3 große Nachteile von Soda

Oft wir genug Wasser trinken und für viele andere Getränke wie Soda entscheiden. Allerdings gibt es ein paar große Nachteile in Erfrischungsgetränken. Im Folgenden haben wir 3 aufgeführt.

Soda ist voll Zucker ...

Es gibt mehrere Bilder, die visuell ist, wie viel Zucker in Limonade tatsächlich ist. Eine Dose mit Koks 6 Klumpen vor, und eine Flasche mit bis zu 24 Zuckerwürfel ... (und Säure in Soda) wirkt sich auf die Zähne und damit die gesamte Umgebung im Mund. Dies ist wichtig für das gesamte System, da hier die Verdauung und Resorption von Nährstoffen beginnt, die für unseren Körper wichtig sind. Mehrere Krankheiten sind mit einer schlechten Umgebung im Mund verbunden.

Darüber hinaus Zucker mit dem Körper stört, hat die Bauchspeicheldrüse extra hart arbeiten ausgewogenen Blutzucker und raffinierten Zucker zu halten, die in Soda sind enthalten mehr Vitamine und Mineralien. Dies sind nur sehr wichtig für alle Prozesse im Körper. Überschüssiger Zucker wird mit der Entwicklung von Fettleibigkeit und Diabetes in Verbindung gebracht.

... oder Zuckerersatzstoffe

Viele Menschen deshalb für eine ‚light‘ Version des Softdrink entscheiden, weil es weniger Zucker. Weniger Zucker ist natürlich gut, aber wir sind oft schlechter mit dem Ersatz. Mehr als 20 verschiedene Studien deuten darauf hin, dass Aspartam, Sucralose und Saccharin auf dem Körper, wie störend wirkt eine Rolle bei der Entwicklung verschiedenen Symptome und Krankheiten zu spielen. Es scheint auch, dass das Sättigungszentrum im Gehirn, die durch Zucker aktiviert ist, nicht auf Süßstoffe reagiert. Die Leute essen und naschen mehr, wenn sie Limonaden trinken, die Süßstoffe sind, weil ihre Sättigung später auftritt.

Soda kann Kaliummangel hervorrufen

Ein weiterer Nachteil der oft und viel trinken Limo, ist, dass die große Menge an Zucker in Soda mehr urinieren und damit zu viel Kalium verlieren. Gibt es Koffein in den Limonaden, wird dieser Effekt noch verstärkt.

Kalium ist ein Mineral, das eine wichtige Rolle bei der Übertragung von Impulsen und Muskelfunktion spielt (einschließlich des Herzmuskels!). Das Natrium-Kalium-Gleichgewicht im Körper bewirkt, dass die Übertragung von Signalen in dem Nervensystem und die Funktionsweise von Muskel- und Drüsenzellen sind gut voran.

Eine gesunde Alternative

Ich kann es auch schön finden, um nicht „nur“ Wasser bei diesem Wetter trinken. Sie können Ihre eigenen frischen Getränke, indem man einige Scheiben (organisch) Zitrone und ein paar Zweige frischer Minze in einer Karaffe mit Wasser machen. Lassen Sie es gehen, und Sie haben eine gesunde, durstlöschende Alternative zu Soda, ohne Zucker, Farbstoffe und andere Zusatzstoffe!