5 Wege Träumerei ist gut für Sie

Es kann auf gesellschaftlich verpönt, aber die meisten von uns verbringen, um die Hälfte unserer wachen Momente mit unseren Köpfen in den Wolken ein Drittel.

In einer Gesellschaft, die Macher und Go-Getter reveres, es ist nicht immer leicht zu träumen. Es gibt Namen für diejenigen, die es tun, und die meisten sind nicht schön.

Aber wenn Sie regelmäßige Pausen Gehirn begehren, werden Sie glücklich zu wissen, dass der Geist mäandernden keine Zeit vergeudet wird. Sie können nicht wie ein Stern Produktivität aussehen, während starrt aus dem Fenster, aber Ihr Gehirn ist eigentlich hart bei der Arbeit in einer Weise, die Wissenschaftler erst am Anfang zu verstehen sind. In der Tat können Sie Ihre Gedanken lose drehen machen Sie produktiver als Ihre Kollegen, die weniger Zeit Abstand heraus verbringen oder die den Drang, außer Kraft setzen. Offenbar Südkoreaner sind auf diese - überprüfen ihre ersten Mal den Wettbewerb „Abstand heraus“.

Also das nächste Mal, wenn Sie zu kämpfen haben, sich der Realität ziehen zurück, betrachten Sie diese Möglichkeiten, Träumerei können Sie profitieren - und fühlen sich frei zu träumen zu halten.

Es erhöht Ihre Fähigkeit, komplexe geistige Aufgaben

Wurden Ihre Eltern und Lehrer erinnert Sie immer darauf achten? Stellt sich heraus, all diese „verlorenen“ Stunden, wie die, die damit verbracht, „wichtig“ Aufgaben wie Hausaufgaben und Notizen genauso wichtig waren. Wissenschaftler haben lange gedacht, dass die Lösung geistige Rätsel volle Aktivierung des Gehirns Netzwerk für externes, zielorientiertes Denken und eine Abschaltung des neuronalen Netzes für die interne Denken erforderlich. Nun haben Forscher an der Cornell University haben herausgefunden, dass die geistige Leistungsfähigkeit geschärft wird, wenn sowohl externe als auch interne Netzwerke zusammen eingesetzt werden. Also das nächste Mal müssen Sie Ihre grauen Zellen hochzufahren, nicht in Ihrem wandernden Geist zügeln. Lassen Sie es ein bisschen für maximale Smarts herumlaufen.

Es steigert Ihre Intelligenz

Wenn Ihr Talent für sie in Gedanken zu verlieren, immer zwischen Ihnen und guten Noten bekamen, keine Sorge. Die Chancen sind Sie intelligenter sind als Ihre Schule Aufzeichnungen vor. In der Tat kann man ein Genie sein. Die Forscher vermuten, dass es viele Arten von Intelligenz jenseits der traditionellen kognitiven Fähigkeiten gemessen auf IQ-Tests sind - Dinge wie musikalische und räumliche Intelligenz. Jetzt Professor NYU Psychologie Scott Barry Kaufman schlägt vor, die Erweiterung die Liste der Intelligenzen „spontane“ kognitive Fähigkeiten wie Intuition und plötzlichen Einsichten aufzunehmen, die nur zugegriffen werden von Ihrem Geist Streifzug im Stich gelassen. Ihre Träumerei kein direkter Weg zu gerade sein kann, aber es kann Sie erfolgreicher machen als Ihr mehr nach außen fokussiert Kollegen, sagt Kaufman, durch deutlich Ihr persönliches Bewusstsein, Ihr Verständnis der Ereignisse und andere zu verbessern, und Ihre Fähigkeit, zu erreichen Ihre Träume.

Es macht Sie kreativ

Wenn Sie auf die Zone zu verlassen besonders geschickt sind, sind Sie in guter Gesellschaft. Scientific-Giganten wie Albert Einstein und literarischen Meister wie die Bronte-Schwestern, um nur ein paar waren alle begabten Tagträumer. In der Tat, das Setzen von ihren Köpfen Adrift auf ihre meisten hoch aufragenden kreativen Leistungen und „aha“ Momente geführt. Eine kürzlich veröffentlichte Studie von Wissenschaftlern der University of California, Santa Barbara, hilft diese Tagträumerei-Kreativität Verbindung zu erklären. Forscher fanden heraus, dass Menschen, die eine mentale Pause nahm, nachdem sie durch eine anspruchsvolle kreative Aufgabe arbeiten eine sinnlosen Aufgabe waren etwa 40 Prozent mehr kreativ durchzuführen, wenn sie auf die schwierige Aufgabe zurück als diejenigen, die geruht, auf einem anderen anspruchsvollen Aufgabe gearbeitet, oder hat keine Pause überhaupt. Die Schlussfolgerung: Langweilige Aufgaben, die Pflege Tagträumerei die Kreativität Tore öffnen.

Es hilft, Entspannung und schneidet schädlichen Stress

Es gibt nicht viel Forschung auf Träumerei mit sich zu entspannen. Aber weil es ähnlich ist zu anderen Geist beruhigender Techniken wie Meditation, geführte Bilder und Hypnose - alles das geben Sie Ihr Gehirn einen Mini-Urlaub von hohen Intensität, aufgabenorientierte Denken - die Auswirkungen ähnlich sein. Entspannungsmethoden sind dafür bekannt, Stress zu reduzieren, indem Sie Ihre Gedanken von Besorgnis erregende Gedanken zu nehmen und Körperfunktionen verlangsamen, einschließlich Herzfrequenz und Atmung. Im Gegenzug erhöht dies die Gesundheit Ihres Körpers durch Stress-Symptome zu reduzieren, wie Bluthochdruck und Kopfschmerzen, und die Verbesserung Ihre Fähigkeit, Krankheit zu bekämpfen. Angenommen, Ihre Tagträume sind angenehm Ablenkungen vom Leben Hektik, im täglichen reveries frönen nur nicht zähmen Spannung und Angst, sondern auch Ihre körperliche Vitalität verbessern.

Es stärkt Ihre Arbeitsspeicher

Es mag wie Tagträumerei scheinen würde stumpf Ihre Fähigkeit, Dinge zu erinnern, wie, sagen wir, was Ihr Chef am Morgen Treffen gesagt, oder wo Sie Ihre Autoschlüssel setzen. Aber eine neue Studie schlägt vor, Ihre verirrten Gedanken sind nicht tatsächlich Speicher Killer. In der Tat kann Geist Driften Ihren Arbeitsspeicher verbessern. Wissenschaftler der Universität von Wisconsin und das Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften herausgefunden, dass Teilnehmer, die einfachen Aufgaben durchgeführt, die Träumerei gefördert wurden eher Informationen zu einer harten Auswendig Aufgabe zu erinnern, später, auch wenn sie abgelenkt wurden. Mit anderen Worten: Ihr wandernder Geist stärkt Ihre Storage-and-Retrieval Fähigkeiten.