5 Wege zu Fuß ist besser als das Laufen

Hass zu laufen, aber zu gehen lieben?

Dann freuen in der Studie im Februar angenommen von der American Heart Association Journal of Arteriosclerosis, Thrombosis and Vascular Biology, zu dem Schluss kam, „Equivalent Energieausgaben durch moderates Walking und kräftiges Lauftraining zu ähnlicher Risikoreduktion für Hypertonie, Hypercholesterinämie, Diabetes mellitus, und möglicherweise CHD.“

Mit anderen Worten, zumindest nach der Studie, war zu Fuß bei der Linderung von Stress, hohen Cholesterinspiegel und Herzerkrankungen und Diabetes genauso effektiv wie Laufen.

Aber über die parallelen Vorteile gibt es Zeiten, in denen besser gehen als laufen?

Ja, aber lassen Sie uns erklären:

1. Laufen kann das Immunsystem belasten. Gehen, im Gegensatz zu laufen, vor allem Langstreckenlauf, scheint nicht Ihr Immunsystem zu besteuern. Langstreckenläufer sind anfälliger für Infektionen, Dr. Uwe Schutz, von Universitätsklinikum Ulm, Deutschland, gegenüber Reuters Health entwickeln. Training für einen Marathon oder nicht nur Laufen verbrennt Fett, sondern auch als auch Muskelgewebe. Dies stellt unangemessene Belastungen auf dem Immunsystem des Körpers.

2. Laufen kann Ihr Herz schädigen. In der Zeitschrift Circulation, führten Forscher echokardiographischer Messungen der Herzfunktion in 60 Freizeit-Läufer vor und 20 Minuten nach dem 2004 und 2005 Boston Marathon. Was sie fanden, war, dass vor dem Rennen, keiner der Läufer für Herz-Stress erhöhten Serummarker hatte. Nach dem Rennen, 36 Startern oder 60 Prozent, hatten erhöhte Markierungen einer bestimmten Triplett von Troponin Proteine ​​genannt. Troponin ist ein wichtiger Bestandteil des Herzmuskels, aber erhöhte Spiegel von Subtypen dieser Proteine ​​zu kardiovaskulären Schäden führen kann.

Wenn das nicht genug ist, einen Langstreckenlauf zu entmutigen, die Ansicht, dass die Forscher auch festgestellt, dass 24 Läufer Anzeichen von Myokardnekrose, irreversible Schäden an Herzmuskelzellen entwickelt. Die Forscher auch mindestens 10 Studien von 2004 bis 2006 allein entdeckt, die Erhöhung der myokardialen Schädigung dokumentiert; gibt es keine Hinweise darauf, dass zügiges Gehen Herzmuskel oder Zellen zerstören kann.

3. Lauf kann Arthrose führen. Die Studie von Risiko im Vergleich zu belohnen, wenn es um Bewegung geht ist noch nicht abgeschlossen. In Bezug auf die Auswirkungen, die die Ausübung hat auf den Knien, Hüften und andere Gelenke, ist das Urteil noch nicht entschieden. Es scheint, zu einer bestimmten, dass „Dosis“, wie die Forscher es in einer in der Zeitschrift der American Osteopathic Association veröffentlichte Studie setzen, laufen Arthrose nicht dazu führt, sondern nach einem bestimmten Punkt, geringeres Risiko der Krankheit, die durch ein erhöhtes Risiko für Offset Verletzungen und Arthrose. Wenn Sie schon für eine lange Zeit laufen und Verletzungen gehabt haben - und die meisten Läufer haben - dann sind Sie eher „, um die Verbindung der Schmier Glykoproteine ​​verarmen, stören das Kollagennetz, tragen langsam den Knorpel entfernt und Ursache zahlreiche Mikrorisse in den darunter liegenden Knochen.“

4. Laufen kann auch Knorpel schädigen. Obwohl Autoren einer Studie im American Journal of Sports Medicine Zustand veröffentlicht, dass es weiterhin kontrovers diskutiert, ob Langstreckenlauf führt zu irreversiblen Gelenkknorpelschäden, diese spezifische Studie ergab, dass durch den Einsatz von Magnetresonanztomographie, biochemischer Veränderungen im Gelenkknorpel Knorpel blieb erhöht nach drei Monaten verringerte Aktivität. Die Patellofemoralgelenk und medialen Kompartiment des Knies zeigte die größte Abnutzung, was darauf hindeutet, höheres Risiko für Degeneration.

5. Lauf bei heißem Wetter kann zu einem Hitzschlag führen. Mit Sommer naht, müssen Läufer vorsichtig sein, es nicht zu übertreiben. führen zu können Multiorgandysfunktion bei heißem Wetter läuft. Obwohl auch bei heißem Wetter zu Fuß zu einem Hitzschlag führen kann, ist es wahrscheinlich weniger Chancen Organversagen zu entwickeln, wenn im Vergleich zu Laufen zu Fuß.

Obwohl die Vorteile des Gehens zahlreich sind, denken Sie daran, dass es das Minimum ist jemand tun sollte, wenn sie in Form bringen wollen; kürzere Ausbrüche von mittlerer Intensität Übung ist wahrscheinlich der günstigste Weg, um fit zu bekommen.

Judd Handler ist Autor von „Living Healthy: 10 Schritte zum Suchen Younger, Abnehmen und Gefühl Great“ und kann bei CoachJudd@gmail.com erreichen.