5 x einen Energieschub für den Salat!

BroccoSprouts / Brokkoli Kresse

Diese werden sprießen Brokkoli. Sie schmecken leicht bitter / würzig. Persönlich Ich mag es in Salat mit Früchten und Honig-Dressing. Es ist das ganze Jahr über, und Sie verwenden es tatsächlich wie Kresse. Verschiedene Substanzen enthalten sind, darin eine sehr starke antioxidative Wirkung. Neben einem Schub für die Gaumen dies trägt auch zu Ihrem Immunsystem.

Queller

Obwohl Sie auch Woks Queller gut und kurz kochen, ich esse es die rohe bevorzugen. Wenn Sie samphire verwenden, müssen Sie nicht mehr Salz in Ihren Salat tun, weil es sehr salzig schmeckt! Darüber hinaus enthält die reiche Kalzium, Eisen und Protein, Bau- und Hilfskörper. Es ist von Ende Mai bis Ende August zur Verfügung. So wie Waschen und ganz oder in Stücken machen den Salat.

Kapuzinerkresse

Neben Geruch und Geschmack ist auch wichtig, Farbe in Ihrer Nahrung. Manchmal kommt es mir, dass ich einen Salat haben, die vollständig grün ist (Salat, Gurken, Schnittlauch, Minze). Sie können Farbe Tomaten geben, Mai (nicht zu oft!) Oder Paprika ... aber auch mit Blumen! Eine ausgezeichnete Blume die Kapuzinerkresse zu essen. Die Pflanzen sind sehr einfach, Ihr eigener Garten / auf dem Balkon zu wachsen, sie wenig Pflege benötigen. Suchen Sie sich die gelbe, orange oder rote Blüten und legte sie auf den Salat. Hinweis: Sie können auch die Blätter essen können.

Ingwer

Vielleicht nicht die erste Zutat, die Sie mit Salat assoziieren. Aber zum Beispiel mit geriebenen Apfel-Karotten und eine sehr gute Kombination. Ingwer hat eine wärmende Wirkung haben, so dass mehr befitting einen kühleren Sommertag. Einige gute Zutaten Ingwer: Ingwer regt die Speichelproduktion (und damit die Verdauung), Kreislauf (und damit die Entgiftung) und Defäkation.

Shiitake

Pilze sind nicht selten in einem Salat, aber wenn Sie die Wahl haben, nehmen Shiitake. Es gibt eine Menge an Vitaminen und Mineralien und haben eine stärkende Wirkung auf das Immunsystem. Es hilft gegen Bakterien und Pilze.

Guten Appetit!

Ich beschrieb sieben leckere Salate in der freien Mini-E-Book „Du bist was du isst“ mit 7 gesundes Mittagessen Rezepte. Laden Sie das Mini-E-Book und meine Ezine mit Informationen über Ernährung, Vitalität und Energie.