6 Keys Paar Krise zu kämpfen

In jeder Beziehung gibt es Elemente, die Ihnen erlauben, zu wachsen und andere, die entwerten. Das Verhältnis zwischen den beiden können wir die Zukunft davon vorhersagen.

Was sind die Warnzeichen in einer Beziehung?

Grundsätzlich gibt es vier Soldaten, die die Beziehung angreifen:

  • Kritik / Beschwerde
  • Verachtung
  • Defensivität
  • evasiveness

Wir wissen, dass glückliche Paare ein wichtiger Indikator für die Gesundheit sind:

Ein unglückliches Paar 35% erhöht die Chancen, krank zu fallen, sogar das Leben 4 Jahre verkürzen. Eine unglückliche Paar Beziehung ist ein Stressor, die uns körperlich und geistig erschöpft. Und anhaltender Stress, wie gezeigt, senkt unsere Immunkapazität. Im Gegensatz zu haben glückliche Paare, die eine viel höhere und damit weniger Anfälligkeit für Krankheiten immun Kapazität.

Begleitend diese vier Reiter beobachteten wir vier Szenarien, in denen sie erscheinen:

  • Berücksichtigung von Beziehungsproblemen als „sehr ernst“ unlösbaren
  • Reden ist „nutzlos“ und nicht wert
  • Jeder Partner nimmt Leben separat innerhalb der Familie
  • Gefühl der Einsamkeit

Oft in diesen Szenarien scheinen einen Co-Protagonisten: eine dritte Person. Wichtig ist in der Regel nicht die Ursache, sondern die Folge. Normalerweise neigt es die dritte Person des Scheiterns der Beziehung zu halten, wenn sie in der Tat ist es die Folge einer sterbende und sterbende Beziehung.

Bereits dann gibt es keine Lösung, wenn Sie an diesen Punkt zu gelangen? Wenn das Paar will sich anstrengen, um es Hoffnung gibt. Während der Aufwand nicht zu konzentrieren „tut es umsonst“ ist von wesentlicher Bedeutung.

Wo das Rampenlicht setzen? In den Diskussionen? In der Art und Weise sprechen wir? Während es wichtig ist, gut zu sprechen und diskutieren „smart“ ist nicht der entscheidende Punkt. Der Schlüssel ist, die Anzahl der positiven Momente erlebten Partner zu erhöhen. Fördern und maximieren diese Zeiten Exponent, wenn sie nicht behandelt wird.

Darüber hinaus ist Arbeit erforderlich, um die Beziehung und stärken jeden fortgeschrittenen Schritt zu erholen. die Lücke zu schließen erfordert Anstrengung.

Der nächste Schritt ist zu arbeiten, um die Zuneigung und Bewunderung für die andere Person wieder zu erlangen. Manchmal ist es genug, um sich daran zu erinnern, was vor langer Zeit fühlte. Aber auch andere Zeiten, in denen Gleichgültigkeit und Verachtung konsolidierten ihren Platz in der Beziehung, ist es notwendig, mit Techniken zu arbeiten, die es uns erlauben, ans Licht zu bringen, was begraben wurde.

Ob Sie sich entscheiden, professionelle Hilfe zu bekommen, wie Sie, wenn nicht können, immer den Motor des Wandels mit diesen sechs Tasten starten, den Kampf Paar Krisen Stufen helfen:

1- Verhältnis 5 bis 1: glückliche Paare haben fünf positive Wechselwirkungen für jede negative Wechselwirkung.

2- Diskussion: das Ende des Tages, zu Ihrem Partner redet, was im Laufe des Tages mit dir passiert ist, den Moment zu teilen, als ob Sie mit einem Freund unterhalten / a, um nicht zu „freier Lauf“ Ihre schlechten Momente mit Ihrem Partner. Achten Sie auf, was Ihr Partner sagt Ihnen 🙂

3- begrüßt: Machen Sie ein Fest der alles gut, die Ihrem Partner geschieht. Es zeigt Freude positive Nachrichten aus Ihrem Partner.

4- Entscheidungen treffen zusammen: Wer trifft die Entscheidungen in dem Paar? Diskutieren und Entscheidungen in der Gegenwart der anderen, im Gespräch. Kommunikation und Vertrauensniveau erhöht.

5- heraufbeschwört komisch, witzig Erinnerungen: in der Lage, lustige Momente zu erinnern oder komisch ist gut für die Beziehung, sondern mit der Art von Humor, vorsichtig sein, die Sie verwenden, können Sie den unerwünschten Effekt finden können ...

Genießen 6- Sex: Sex ist nicht die einzige Sache, die Zufriedenheit und Glück in das Paar erhöht, es gibt auch andere wichtige Aspekte. Allerdings Paare, die mit ihrem Geschlecht unzufrieden sind, sind in ihrer Beziehung unzufrieden.