6 natürliche Wege, um Angst zu bekämpfen

Ich war nie ein ängstlicher Mensch. Ich verbrachte meine Teenager und frühen 20er Jahre wie viele meiner Freunde, ich dachte, ich war unbesiegbar und entsprechend zu handeln. Angst war einfach nicht ein Wort in meinem Wortschatz. Ich habe keine Ahnung, dass ich bald eine Karte führendes Mitglied des Vereins werden würde.

Ich glaube nicht, dass ursprünglich 27 betroffen mich viel im Alter von Multiple Sklerose diagnostiziert bekommen - aber es haben muss. Auch wenn ich nicht Sinn hat es geschah, hatte ich meinen Sinn für Stetigkeit in der Welt verloren. Zu jeder Zeit kann der Teppich unter mir herausgezogen werden. Mir war nicht klar, wie zerbrechlich ich würde worden, bis meine erste Panik später ein paar Monate angreifen. Ein gutes Jahr ist vergangen, bevor ich ein Gefühl relativen Ruhe wieder.

Ich habe da ein wenig gemildert, aber das Gefühl des drohenden Untergangs ist immer lauern, bereit, ihr hässliches Gesicht zu einem bestimmten Zeitpunkt - wenn ich im Auto bin nicht versuchen, über ein unsere berühmten South Florida Gewitter oder in einem ins Schleudern gedrängte Mallnahrungsmittelgericht Scanning für die nächste Ausfahrt.

Im Laufe der Jahre habe ich einige Tipps von Experten auf abgeholt wie man am besten mit dem gelegentlichen Flattern der Angst zu tun. Hier sind ein paar:

Üben Sie tiefes Atmen

Ich ignorierte diese eine auf den ersten, bis ich ein bisschen böse Turbulenzen auf einem Flug von Chicago nach New York getroffen und beschlossen, eine Go tiefes Atmen zu geben. Schließlich war es das, oder von hyperventilating umkippen. Wenn Sie besorgt sind, oft Sie Kurzatmigkeit, Ihren Körper ins Trudeln zu senden. Tiefes Atmen kann Recht vor, das Schiff helfen. Atmen Sie einfach für eine Anzahl von fünf durch die Nase in und dann für eine Anzahl von fünf durch den Mund ausatmen. Sie daran, dass 10-mal tun oder, bis Sie sich beginnen fühlen sich zu entspannen. Manchmal ist der Akt der sich auf etwas anderes konzentrieren Ihren Verstand von was auch immer nehmen kann, ist, dass Sie nervös.

Selbstgespräch

Psychologe Aviva Oliker, ein lizenzierte Master Sozialarbeiter in der privaten Praxis in New York City, empfiehlt oft diese zu ihren Kunden. „Self-talk wie ist eine Speiche in das Rad eines sich bewegenden Fahrrad setzen“, erklärt sie. „Telling selbst Dinge wie:‚Ich bin kein Wahrsager‘,‚Ich weiß nicht, die Zukunft,‘können‚ich die Zukunft nicht kontrollieren kann,‘stoppen Sie den Güterzug der Angst in seinen Spuren.“ Stattdessen sie sagt, konzentrieren sich auf das, was Sie gerade jetzt, die Dinge tun, können Sie nicht können, anstatt die Dinge kontrollieren können.

Übung

Die Mayo Clinic erinnert uns daran, dass Übung Endorphine, die Leichtigkeit Angst und Depression helfen kann. Dies kann bedeuten, schlägt die Turnhalle, eine Partie Tennis oder Basketball, oder etwas so einfach zu spielen, wie der Hund spazieren gehen. Alles, was Sie von der Couch zählt als Endorphin-Releasing-Übung bekommt. Übung hat den zusätzlichen Nutzen des Helfens Sie fitter und Trimmer erhalten, Ihr Selbstvertrauen in einen neuen glücklichen Ort zu steigern. Für mich Übung verbringt nur 30 Minuten außerhalb mit meinen Kindern zu spielen. Und das bringt mich zu meiner nächsten Technik.

Nehmen Sie sich Zeit im Freien

Für die Zeit-knirschte unter uns, das Beste an dieser Spitze und der nächste ist, dass man sie gemeinsam tun können. Zeit in der Natur zu verbringen, können Sie entspannen und beruhigen. Nachdem ich komme von draußen zu spielen, hilft es mir alles anderes relativiert, besteht aus einer großen Welt dort zu wissen, und ich bin nur ein kleiner Teil davon. Gewöhnliche Probleme mehr nicht so groß zu sein scheinen. Die Ausgaben außerhalb der Zeit können Sie für Ihre Kinder, auch von Vorteil sein. Aktivitäten im Freien meiner Kinder balancieren und ihnen helfen, nach einem langen Tag in der Schule eingepfercht zu entspannen.

Haben Macht Posen

Dieser ist hilfreich, wenn nicht eine Panikattacke steht unmittelbar bevor, aber wenn man Angst erleben vor einem großen Interview oder Konfrontation. Ich einen Vortrag besucht auf der Basis des viralen Vortrag TED gegeben durch Amy Cuddy, ein Sozialpsychologe an der Harvard Business School, die das Konzept der recherchierten „Fälschen es, bis Sie es geworden.“ Die Idee ist, dass die Macht helfen Sie stellt in einer ruhigen setzen und zuversichtlich Gemütsverfassung. Ein Beispiel? Die Wonder Woman darstellen, in dem Sie mit den Händen auf den Hüften stehen, die Beine gespreizt, den Kopf hoch gehalten.

Selbstversorgung

Oliker fördert auch ihre Kunden, Dinge zu tun, die für sich gut. „Wenn Sie die Dinge, die Sie machen sich besser fühlen, wie Kochen, Lesen, Sport treiben, oder sogar einen Film sehen, die Dinge einmal täglich zu tun oder einmal pro Woche wird dazu beitragen, Ihre Angst in Schach und halten Sie Ihre Ängste über zu nehmen und immer größer als das Leben."

Wenn diese Taktik nicht genug für Sie sind, oder fühlen Sie sich wie die Angst einfach zu viel ist, oder Sie nach unten wiegt, sollten Sie Ihren Arzt oder Therapeuten zu sehen. Ein Therapeut kann Ihnen helfen, zu analysieren, wo die Angst herkommt. Andere Alternativen können Ihnen helfen, und niemand sollte unnötig leiden.