7 Möglichkeiten, um Zähne weiß natürlich

Wenn Sie Ihre Zähne weniger als Perlweiß in letzter Zeit gesucht haben, und Sie wollen nicht kommerzielle Whitening-Produkte verwenden, um sie munter, lesen Sie weiter. Es stellte sich heraus, gibt es sieben intelligente Möglichkeiten, um Zähne aufzuhellen, die die Verwendung von Zahnweiß-Streifen oder abrasive Produkte nicht benötigen.

1. Nutzen Sie die Leistung von Obst und Gemüse

Apfelsäure, von Früchten wie Äpfel enthalten sind, können Sie Ihre Zähne wirklich aufzuhellen.

Erdbeeren und Äpfel enthalten Apfelsäure, die als Weißmacher wirkt, sagt Kourosh Maddahi, ein Zahnarzt in Beverly Hills, Kalifornien. Im Allgemeinen sind die meisten knackigen Früchte und Gemüse haben genug Abrasivität Zahnoberflächen zu reinigen, ohne Schaden an den Zahnschmelz aufwirft. „Darüber hinaus ist die hohe Faser in Obst wirkt wie ein sanftes Peeling, auch“, sagt Maddahi. „Sie erhöhen auch den Speichelfluss, die entfernt Flecken hilft und viele haben zahnstärkenden Eigenschaften wie Eisen und Vitamin A.“

2. Verwenden Halme und Deckel-Färbung zu vermindern

Eine einfache Möglichkeit, die Zähne Färbung zu vermeiden, ist es, einfach einen Strohhalm zu verwenden.

Um Flecke, sip-Färbung von Flüssigkeiten, wie dunkelgrün und rote Säfte durch dicke Strohhalme zu reduzieren und Zahn verfärbende Getränke wie Kaffee und grüner Tee durch belüftete Deckel trinken, sagt Maddahi. „Dies sind große Tricks, um die Verringerung der Menge der Färbung Sie auf die Zähne zu bekommen“, sagt er.

3. Greifen Sie für Milch

Milchprodukte können die Zähne gesund halten helfen. Kein Wunder, sagen wir ‚Cheese!‘ wenn lächelnd für ein Foto!

Es kann nicht eingängig erscheinen, aber Käse, Milch und Joghurt enthalten Mineralien wie Kalzium und Phosphor die Remineralisierung des Zahnschmelzes zu fördern, sagt Rene Ficek, eine eingetragene Ernährungsberater und Blei Ernährungsexperte bei Seattle Sutton Gesundes Essen. „Dies kann helfen, die Zähne funkelnd erscheinen und halten sie Hohlraum frei“, sagt sie. „Es gibt sogar, dass die Beweise zu essen Käse nach einer Mahlzeit Karies verhindern kann.“

4. Alle begrüßen die Kraft Backpulver

Backpulver ist eine der preiswertesten Möglichkeiten Zähne zu helfen weiß bleiben - und eines der am wenigsten schmerzhaft. „Wenn Sie jemals Ihre Zähne gebleicht bekommen haben, wissen Sie, dass schrecklich am Tag nach dem Gefühl, wenn die Bleiche Ihre Email abgeklungen“, sagt Shaina Simhaee, eine ganzheitliche Ernährungs, Gesundheits-Coach und Gründer von Fastbeets.com. „Backpulver macht das nicht. Während es wird nicht über Nacht eine Transformation geben, es hellt auf jeden Fall ohne Ihre Email zu schaden.“ In der Tat, fügt Menge an ihre Zahnbürste und Zahnpasta Simhaee sagt sie jedes Mal, wenn sie bürstet eine erbsengroß und neben ihre Zahnpasta ein kleines Glas Backpulver hält. „Während einige Handelsmarken Backpulver in ihre Zahnpasta verkaufen, es ist nicht genug, um Ihre Zähne weiß zu bekommen“, sagt sie. „Hinzufügen, so einige auf eigene Faust!“

5. Suchen Sie sich diese tropische Frucht

Ein Enzym in der Ananas ist ein natürlicher Fleckenentferner und es bricht auch auf Plaque.

Essen Sie ein herzhaftes Teil von Ananas und verfärbte Zähne wieder in ihre glänzenden Selbst zurückkehren kann. Warum? Es stellt sich heraus, Ananas, das Enzym Bromelain enthält, die ein natürlichen Fleckentferner wirken. „Außerdem Ananas eine unglaubliche Fähigkeit hat zu brechen Plaque“, sagt Ficek. „Die Bakterien in der Plaque produzieren Säuren, die den Zahnschmelz der Zähne erodieren kann.“ Und wie ein Leser darauf hingewiesen, Ananas ist auch eine Säure, die Schmelz erodieren kann, also, während diese schmackhafte Früchte bei der Lösung eines Problems gut ist, müssen Sie Ihre Zähne spülen oder putzen Sie Ihre Email zu schützen.

6. Betrachten Sie die Leistung von Ingwer

Die entzündungshemmenden Eigenschaften sind Zähne Sparer.

Die entzündungshemmenden Eigenschaften von Ingwer helfen, gesunde Mundgewebe zu unterstützen, die die Basis für ein gesundes Lächeln und weißen Zähne, sagt Ficek. „Parodontose entzündliche Erkrankung, die den Verlust von Knochen und Bindegewebe in den Mund verursacht“, sagt sie. „Trinken Ingwer-Tee oder das Hinzufügen von gemahlenem Ingwer zu pikanten Gerichten fördert diese entzündungshemmenden Eigenschaften.“

7. Sagen Sie nicht nein zu Knoblauch und Zwiebeln

Verzehr von rohem Knoblauch und Zwiebeln wird Karies bekämpfen.

Es stellte sich heraus, helfen die Verbindungen wie Thiosulfonaten in Knoblauch und Zwiebeln Bakterien zu reduzieren, die Karies verursachen letztlich Ihr Lächeln prickelnde halten. „Essen Sie diese Lebensmittel roh wird die stärkste auswirken,“ Ficek sagt: „Da bricht dieser Verbindungen zu kochen.“