8 Gewohnheiten: Wie Fußpilz wirksam zu verhindern

Fußpilz, Tinea auch als Fuß bezeichnet, ist eine der häufigsten Erkrankungen podiatric, von den Pilz Candida albicans hergestellt wird, was zu störenden Symptome wie Risse oder Flocken zwischen den Fingern, Juckreiz, Blasen, die sickern und / oder Rötungen. Fußpilz nicht tritt nur in den Zehen, sondern an den Handflächen der Hände auch erscheinen kann, zwischen den Fingern ihrer oder auf den Fersen, weil diese feuchte, warme Bereiche des Körpers sind.

von Fußpilz verursacht Unbequemlichkeiten kann die Art der Schuhe beschränken wir jeden Tag tragen, zusätzlich mit vielen der physischen zu stören durch nicht korrekte Fußhaltung ermöglicht, sowohl statisch als auch dynamisch Aktivitäten. Doch mit einigen Tipps und Hinweise können sehr effektiv Fußpilz verhindern. In diesem Artikel zeigen wir unsere Website vollständig wie.

Wenn Sie bereits dieses Problem haben und wollen Fußpilz beseitigen, dann sieht unsere Artikel mit dem Titel: Wie Fußpilz zu behandeln.

Verursacht Fußpilz

Ringworm Infektionen, Fußpilz ist die häufigste, die etwas über die Bedeutung, sagt der in der Lage, diese Krankheit zu verhindern. Um dies zu tun, ist es wichtig, zuerst zu verstehen, was die Ursachen ihrer Erscheinung sind:

  • übermäßiges Schwitzen
  • Verletzungen Nägel oder der Haut
  • Geschlossen enge Schuhe
  • Füße mit hohen Luftfeuchtigkeit der Zeit

NOL vergessen Fuß, der Athleten ist ansteckend, die von einer Person zur anderen mit einfachen Kontakt übertragen werden kann, entweder direkt oder indirekt, wie Socken, Schuhe oder öffentlichen Schwimmbädern und Duschen Oberflächen.

  • 1

    Fußhygiene

    Der erste Tipp ist es, die Reinigung der Füße, die besonders anfällig für diese Infektion Fläche im Verhältnis Fußpilz zu verhindern. Wie bereits erwähnt, reproduzieren Pilze schneller in feuchten, warmen Gebieten, mit Ansammlung von Bakterien ohne viel Einwirkung von Licht, und aus diesem Grund ist es selbstverständlich, dass die Füße der empfindlichste Bereich sind.

    gut es ist, während des Duschens wichtig ist Ihre Füße gut mit Seife zu waschen, dann mit dem Handtuch wischen Sie sie vollständig. Strom trocknen Sie sie gut Feuchtigkeit unter den Socken und im Inneren des Schuhs zurückgehalten verhindern, um die Chancen von Pilzen Verringerung der Oberfläche. Muss zwischen jedem Finger ein gutes Handtuch haben, gibt es keine Notwendigkeit besteht, den Trockner zu benutzen, wenn es richtig gemacht wird.

  • 2

    Nicht missbrauchen die geschlossenen Schuhe

    Da Pilze schneller in geschlossenen und feuchten Umgebungen zu reproduzieren, ist eine gute Idee, offene Schuhe so lange wie möglich zu tragen, vor allem, wenn es das Wetter zulässt. Idealerweise sollten Sie es in feuchtem Klima nicht. Wenn Sie jedoch durch Feuchtgebiete gehen, als eine öffentliche Dusche oder am Pool, sicher sein, Sandalen Flip-Flop-Stil zu tragen, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass der Rand der Füße den Boden berühren.

  • 3

    Vermeiden Sie barfuß in den öffentlichen Bereichen zu Fuß

    Wenn Sie die Fitness-Studio oder Sportaktivitäten drinnen gehen gerne, dann gibt es eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass einen öffentlichen Umkleideraum, um Ihre Kleidung zu wechseln, ist normal, dass man dort duschen. Sie bleiben so, muss dann immer Ihre Sandalen tragen direkt zu vermeiden, den Boden zu berühren, was wahrscheinlich mit einer Fülle von Bakterien von den Füßen der anderen sein wird. Dies kann sowohl den Duschboden und die gleichen Ankleide sowie den Rand des Pools. Nicht auf den Boden in den Zimmern und Dusche Hotels zu vergessen.

  • 4

    Fungiziden angewendet auf den Füßen

    Sie müssen vor allem ein Fungizid selbst in den Fuß anwenden, wenn Sie trainieren, schwimmen oder auf einem Tag der hohen Hitze und Feuchtigkeit, ist es in diesen Fällen, wenn solche Produkte am dringendsten benötigt wird. Einige Präsentationen haben doppelte Wirkung, das heißt, wie Antiseptika und Fungizide wirken kann. Hüten Sie sich vor Verwendung von Borsäure als sie toxische Wirkungen haben könnten, so sollten Sie immer in Wasser verdünnt werden.

    Wenn Sie nicht einverstanden sind Chemikalien anwenden selbst, können Sie einige natürliche Heilmittel versuchen Pilze zu beseitigen, wie Apfelessig. Sie können sich auch Backpulver anwenden, wenn Sie denken, Sie könnten eine Pilzinfektion entwickeln, angesichts seiner alkalisierende Wirkung, und für diese Sie nur eine Paste Produkt mit Wasser machen und es auf die Haut auftragen. Andere antibakterielle Substanzen verwendeten Pilz zu töten oder in seiner Prävention zu unterstützen sind Knoblauch, Ingwer, Zitrone und Kokosöl.

  • 5

    Desinfizieren Sie Schuhe, Kleidung und Tools

    Wenn wir über die Pflege von Schuhen zu sprechen, hilft es ihnen Pilz desinfiziert zu haben, und es ist am besten, ein Fungizid Pulver, Bleichmittel, Deodorants oder Anti-Pilz-Pulver im Innern und Füße nach dem Waschen anzuwenden. Wie für Zubehör oder Werkzeuge, die infiziert sein könnten, können wir den Nagelknipser, Socken, Filer oder irgendetwas anderes nennen, die mit den Füßen in Kontakt gewesen sein könnte.

  • 6

    Verwenden Sie weniger passende Schuhe

    Pilze wachsen schneller, wenn kein Luftstrom zu den Füßen, und deshalb ist es vorzuziehen, weniger passende Schuhe zu verwenden, wo es eine wenig mehr Bewegung sein kann, wenn Sie keine Sandalen tragen. Sie sollten sich auch für Schuhe mit bestimmten Arten von Kunststoffmaterialien betreffen fördern größere Schwitzen und stinkende Füße, prefiendo die mit Naturfasern wie Leder.

  • 7

    Abwechselnd Schuhe

    Es ist normal, einen Lieblings-Schuhe oder Schuh haben, hoffentlich wie wir es zu benutzen jeden Tag oder die meisten von ihnen. Verwenden Sie jedoch immer die gleiche Schuh die Ansammlung von Feuchtigkeit begünstigt innen, anfälliger für Pilz creciemiento Umwelt. Vielleicht, dann ist es, dass Sie wechseln können sie so nicht Gebrauch zu wiederholen, hoffentlich wenigstens ein paar Tage zu verlassen, die Schuhe zu setzen, vor allem in heißem, feuchtem Klima. Wenn der Schuh nicht verwendet wird, versuchen in trockenen und gut belüfteten Bereichen zu sein, nicht ein neues Paar kaufen zu zögern, wenn Sie sehen, die nicht gut sind.

  • 8

    Socken mit speziellen Materialien

    Da wir einige Ratschläge in Bezug auf Schuhe gesehen haben, müssen wir auch darauf achten, Socken verwendet werden. Es ist bekannt, dass Baumwolle Socken sind nicht zu empfehlen, weil sie eine weitere Erwärmung der Füße verursachen können, zusätzlich zu weiteren Abrieb Füße nach einigen Wäschen verursachen. Vom besten zum schlechtesten, empfehlen wir folgende Materialien für Socken:

    • Coolmax thermische Socken
    • Drymax
    • Acrylfaser
    • Bambus
    • Polypropylen Socke
    • Lana merino
    • Wolle
    • Baumwolle

Denken Sie daran, dass Sie eine Fußpflegerin besuchen können, wenn die Symptome von Fußpilz sind zu viel Unbehagen verursacht. Dieser Artikel ist nur informativ, da wir keine Berechtigung haben keine medizinische Behandlung oder Diagnose zu verschreiben.