Andere bewundern: Der schnellste Weg zu lernen

Zu wollen richtig sein und nicht auf andere Meinungen zu hören. Die Unterdrückung andere schwächer. Nicht zu erkennen Fehler. Oder Angst. So zu tun, nicht unwissend von etwas zu sein, das ja du bist. Nicht um Hilfe bitten, weil „keine Notwendigkeit“. bewundern niemand in der Nähe.

Zu Selbstbetrug. In einem Zeitalter, in dem Bild als wichtige soziale und verglichen es unvermeidlich scheint, „haben das Vertrauen in sich selbst,“ kann es zu einer toxischen und luftdicht flach führen, wenn nicht richtig andere betrachten.

Es ist sehr schwer zu erkennen, dass es jemand Sie ist besser, als man auf etwas, das man als gut. Wir alle geschieht. Wir leben in einer kranken Gesellschaft von Eifersucht und Neid, die wir die Leistungen der anderen als „Glück“ beschriften und wir nicht einmal stoppen Sie den fremden Triumph zu bewundern und aufzuschlüsseln. Wir wollen nicht wirklich über diese Leistungen zu sprechen. Stolz. Neid. Gefühl schlechter als etwas anderes zu vermeiden.

„Jeder ist besser als ich in gewisser Weise. In dieser Hinsicht lernen die ich von ihnen "

Ändern Sie den Chip und beginnen Sie Ihren Hut auszuziehen. Bewundern und lernen von denen, die etwas besser haben, etwas, das Sie wollen. Also, worauf warten Sie achten und diese Person zu fragen, wie zu tun, was Sie tun, wie Sie als öffentliches Gut sprechen kann, relate so magnetisch, mit diesem Impuls führen, werden so optimistisch, füllen Sie Ihr Leben mit Leistungen, so dass sie mit ungeheurer Leichtigkeit lachen erfolgreich durchführen oder so von ihren Chefs, Freunden, Familie bewertet werden ...

Wenn Sie zu realisieren sind Sie wirklich zu sehen Tugenden in anderen nicht verwendet, espabílate langsam. Hetzen Sie nicht. Und baut eine bessere Version von sich selbst. Aufwacht. Ich gebe Ihnen eine Verknüpfung. Verlieren Sie die Angst vor dem Gefühl, minderwertig in einer Weise, die man verbessern könnte. Verlieben Sie sich in rechtzeitige Minderwertigkeit, beugt seinen Kopf und wirklich hören, die machen Sie besser. Fast jeder hat etwas für Sie, Sie müssen nur in der Gewohnheit Tugenden in anderen zu sehen.

Dann können Sie sie in Handlungen, Einstellungen und Worte unterteilen, die diese Person macht sich allmählich, es zu Ihrer eigenen Persönlichkeit zu bewegen. Und das Schönste daran ist, dass Sie kleben werden.

Darüber hinaus passiert etwas Magisches. Haben Bewunderung für die Menschen in der Nähe, Interesse am Lernen und zum Lobe Gefühl, erhalten Sie ein Magnet für Menschen, die Sie bewundern. Ihr Boot wird mit Motoren werden gefüllt und Anker hinter sich lassen. Sie werden Sie von Fülle in Wechselwirkung treten.

Und schließlich wollen wir etwas spielen. Sind Sie in der Lage, diese drei Fragen zu beantworten?

Wen bewundern Sie am meisten in der Art und Weise sie sich beziehen? Welche Haltung könnte diese Facette Ihrer Persönlichkeit formen?

Wen bewundern Sie am meisten in Ihrem Weg professionell zu wachsen? Welche Haltung könnte diese Facette Ihrer Persönlichkeit formen?

Wen bewundern Sie am meisten in ihrer Lebensweise oder Lifestyle? Welche Haltung könnte diese Facette Ihrer Persönlichkeit formen?