Antibacterials Q u0026 A: Dr. Sarah Janssen über die Gefahren von hormon stören Handreiniger

Die Verwendung von antibakteriellen Handseifen ist so weit verbreitet, dass wir es kaum einen anderen Gedanken geben. Doch als Ergebnis fast 75 Prozent der Amerikaner wurden Chemikalien ausgesetzt, die ihre Gesundheit beeinträchtigen können. Und besonders besorgniserregend ist die Tatsache, dass die am meisten gefährdeten unter uns, unsere Kinder sind häufig ausgesetzt. NRDC Mitarbeiter Wissenschaftler, Dr. Sarah Janssen, sprach mit uns über bessere Praktiken und wie antibakterielle Seifen zu vermeiden und andere Produkte.

Einfache Schritte: Wie kann man halten Sie sich sicher vor Keimen ohne antibakterielle Produkte zu verwenden?

Sarah Janssen: Es ist unmöglich, Ihre Hände keimfrei zu halten, aber Waschen Sie Ihre Hände können oft helfen, die Übertragung von Bakterien zu begrenzen, Viren und anderen Keimen und Krankheiten zu verhindern. normale Seife und Wasser ist der effektivste Weg, um Ihre Hände zu reinigen und regelmäßig Seife führt keine potenziellen Gesundheitsrisiken wie die so genannten „antibakteriell“ Produkte.

Händewaschen ist eine Fähigkeit, die Ihre Hände kräftig reiben erfordert zusammen für 20 Sekunden. Kinder können ermutigt werden, dies zu tun, indem sie ein Lied wie Row, Row Singen, Zeile Ihr Boot. Achten Sie darauf, um die Fingernägel zu waschen, in dem Webspaces zwischen den Fingern und an der Basis der Handgelenke. Diese Zonen werden oft übersehen und Keime können dort verstecken.

Achten Sie darauf, Ihre Hände zu waschen, bevor die Vorbereitung oder essen, vor dem Auftragen oder Entfernen von Kontaktlinsen und vor kleinen Kindern oder kranken Menschen zu berühren. Immer die Hände waschen nach der Zubereitung von Speisen, vor allem rohes Fleisch, auf die Toilette gehen oder eine Windel ändern, Husten oder Niesen in Ihre Hände und einen öffentlichen Ort wie öffentliche Verkehrsmittel verlassen, einen Park oder sogar der Arztpraxis!

Waschen Sie Ihre Hände mit antibakterieller Seife ist nicht wirksamer als mit regulärer Seife und Wasser, aber Wasser und Seife gut genug, wenn Babys oder kranke Kinder umgehen?

Ja, gute Händewaschen Techniken normale Seife und Wasser zu verwenden bevorzugt ist das sogenannte „antibakteriell“ Seifen, weil normale Seife und Wasser sind ebenso effektiv bei der Keime zu eliminieren. So „antibakterielle Wirkstoffe“ genannt, wie Triclosan oder Triclocarban, sind nicht wirksame und potenzielle Gesundheitsrisiken führen, so dass wir ihre Verwendung raten zu vermeiden.

Wenn Sie unterwegs sind, auf Alkoholbasis Handdesinfektionsmittel sind ebenfalls wirksam, aber die Bezeichnung für Inhaltsstoffe überprüfen. Alle der added „antibakteriell“ Chemikalien Produkte hinzugefügt auf dem Etikett als Wirkstoff erscheinen.

Also, was sind Triclosan und Triclocarban und warum sind Sie besorgt über sie?

Triclosan und Triclocarban sind Chemikalien hinzugefügt, um Körperpflegeprodukte, wie flüssige und feste Seifen, Körper wäscht, Zahnpasta und andere Körperpflegeprodukte für ihre so genannten „antibakteriell“ Eigenschaften. Triclosan ist in 75 Prozent der flüssigen Handseifen gefunden, Triclocarban und wird in erster Linie in Deodorantseifen bar. Die weit verbreitete Verwendung von Triclosan ist in der weit verbreiteten Exposition der US-Bevölkerung geführt - fast drei Viertel der Amerikaner Reste dieser Chemikalie in ihren Körpern tragen. Triclosan und Triclocarban ist hormon Disruptoren, und wir sind besorgt, dass die Exposition gegenüber diesen Chemikalien schädliche Wirkungen beim Menschen verursachen könnte.

Gibt es Unterschiede in den vermuteten Auswirkungen auf die Gesundheit zwischen Triclosan und Triclocarban - oder, um es einfach auszudrücken, sind sie beide genauso schlimm?

Beide Chemikalien sind hormon störende Chemikalien, aber sie stören mit unterschiedlichen Hormonsysteme und obwohl ihre Toxizität ist nicht vollständig verstanden, was wir wissen über diese Chemikalien ist tief über. Triclosan stört Schilddrüsenhormon. Wir wissen, dass andere Schilddrüsen-Disruptoren wurden Entwicklung des Gehirns und des Nervensystems, mit dem Lernen oder Verhalten verursacht Probleme im späteren Leben gezeigt zu verändern, und wir sind besorgt, dass Triclosan ähnliche Auswirkungen haben könnten.

Triclocarban ist eine einzigartige Art von Hormon-Störung Chemikalie, die nicht gefunden wird auf seinem eigenen all hormone wirkenden Eigenschaften hat, aber wurde die Aktivität von anderen Hormonen, wie die Sexualhormone Östrogen und Testosteron erhöhen gezeigt. Ihre Sexualhormone Steigerung ist nicht unbedingt eine gute Sache! Für jemanden mit einem hormonell abhängigen Krebs, das könnte mehr hormonelle Stimulation von Krebszellwachstum bedeuten.

Darüber hinaus in unseren Häusern gibt es viele Chemikalien, die sowohl mit der Schilddrüse und der Sexualhormone einschließlich Flammschutzmittel, BPA und Phthalate stören. Endokrine Disruptoren sind in unserem Elektronik, Möbeln, Teppichen, Lebensmittelverpackungen, Trinkwasser, Kosmetika und Körperpflegeprodukten. Wir sind auf einer täglichen Basis mit Dutzenden von verschiedenen Chemikalien aus vielen verschiedenen Orten bombardiert. Während die eine Chemikalie nicht von selbst ein großes Gesundheitsrisiko darstellen kann, dann ist es diese kumulative Exposition, die wir besorgt sind, weil alle diese Chemikalien als Gruppe zusammen wirken können, um einen größeren Schaden zu verursachen als ein allein.

Triclosan wird auch in Handtücher und Schneidebretter verwendet - gibt es irgendwelche Umweltprobleme zu dieser weit verbreiteten Einsatz in Consumer-Produkten?

Es besteht die Sorge, dass die weit verbreitete Verwendung dieser antibakteriellen Chemikalien Antibiotikaresistenz ist die Förderung, die eine sich abzeichnende Krise der öffentlichen Gesundheit ist. Anstatt mit Antibakterika imprägnierte Handtücher oder andere Produkte verwenden, Waschtücher und anderen Oberflächen regelmäßig mit regelmäßiger Seife und Wasser.

Zusätzlich wird, wenn auf der Haut oder Ihr Geschirr aufgetragen, diese Chemikalien bleiben dort nicht nur, aber schließlich werden den Abfluss hinuntergespült, fließende Behandlungsanlagen Wasser, wo sie in sehr hohen Konzentrationen im Klärschlamm enden. Triclosan und Triclocarban sind sehr persistent in der Umwelt, Widerstand gegen Abbau seit Jahrzehnten. Dieser Schlamm wird auf landwirtschaftlichen Feldern als Dünger verteilt und eine Studie hat gezeigt, dass Regenwürmer in den Feldern vor kurzem mit Schlamm behandelt enthalten hohe Konzentrationen von Triclosan im Vergleich zu Regenwürmern aus organischen Feldern, die keine nachweisbare Triclosan hatte. Dies ist zutiefst besorgniserregend, da Würmer Indikatoren von Schadstoffen sind, die die Nahrungskette eintreten.


Wer ist verantwortlich für die Regulierung dieser Chemikalien und warum sind sie nicht mehr tun, unsere Gesundheit und die Umwelt zu schützen?

Die Regelung der antibakteriellen Chemikalien ist verwirrend, weil abhängig von der Verwendung, wird es durch verschiedene Bundesstellen geregelt wird. Die FDA reguliert Verwendung dieser Chemikalien in Körperpflegeprodukten, während EPA regelt nicht-kosmetische Anwendungen von ihnen, wie in Schneidebretter, Bekleidung, Schuhe. Also brauchen wir sowohl die FDA und die EPA Maßnahmen zu ergreifen.

Senator Edward Markey von Massachusetts drängt zum Handeln von beiden Agenturen und hoffentlich werden wir Fortschritte bald sehen.

Dieser Artikel wurde mit freundlicher Genehmigung von SimpleSteps.org nachgedruckt.