Arten von Drogen: kennen ihre Eigenschaften und Wirkungen

Obwohl es oft mit Drogen verbunden ist, verwendet jünger, psychotrope Substanzen werden von Menschen aus sehr unterschiedlichen Hintergründen und unterschiedlichen Alters verbraucht. Die Anwendungen aus verschiedenen Arten von Drogen sind vielfältig, und wir über die Vielseitigkeit dieser Substanzklasse sprechen. Da psychotroper Substanzen seit Jahrtausenden synthetische Drogen der Neuzeit verbraucht, hat die breite Palette von Auswirkungen von Drogen verursacht in vielen Zusammenhängen verwendet werden.

Eine kleine Geschichte über Drogen

Mann, seit seiner Gründung hat es immer verwendet Substanzen, die sein Nervensystem betroffen. In der Tat ist es bekannt, dass um 3000 v.Chr. und einige Opioide eingesetzt.

Darüber hinaus ist es, dass die Beweise zu diesem Zeitpunkt in Asien und Cannabis konsumiert. In Amerika wurden Kokablätter als Analgetikum und in dem gleichen Kontinent verwendet, wie Peyote die Azteken bestimmte Pilze verwendet haben. Einige Arten von halluzinogenen Drogen werden auch verwendet in schamanisch und polytheistische Religionen verknüpft, so dass die Halluzinationen interpretiert waren tatsächlich bildet, in den Ebene alternative Existenz Teil der Umwelt wurde die Rituale erfahren werden kann.

Drogen: verschiedene Verwendungen und Wirkungen

Das Medikament ist eine natürliche oder künstliche Substanz, die körperliche Leistungsfähigkeit, Wahrnehmung, Stimmung und das Verhalten der einzelnen verbraucht verändert. Diese Auswirkungen auf den Menschen können sehr vielfältig sein, und diese Substanzen können unterschiedliche Verwendungen haben, was bedeutet, dass es verschiedene Arten von Drogen. Sicher, wir haben alle von LSD oder Kokain, Medikamente mit sehr unterschiedlichen Effekten gehört, aber beide sehr verbraucht und seit Jahrzehnten bekannt.

derzeit neue Medikamente haben an Popularität gewonnen und einige haben in den Medien, weil, obwohl sie Arten von Freizeitdrogen sprang, produzieren eigentümlichen Wirkungen als gefährlich: Badesalz, als Cannibal Droge bekannt ist, oder Flakka auch genannt „drug Hulk“ sind einige Beispiele.

Es gibt sogar Medikamente, die verschiedene Funktionen, wie GHB haben. Dieses Medikament, das als Medikament zur Behandlung von Narkolepsie (unter dem Handelsnamen verwendet wird Xyrem), hat auch eine Freizeitnutzung und, so unglaublich es scheinen mag, er wird verwendet, um Vergewaltiger ihre Opfer zu neutralisieren, wie Burundanga. Dies liegt daran, je nach Kontext, in der Droge unterschiedlichen Verwendungszwecke eingesetzt werden kann; Schließlich haben diese Arten von Substanzen nur einen konkreten, aber mehrere Effekt.

Wenn Sie nicht diese Medikamente wissen, besser lesen Sie die folgenden Artikel:

  • „GHB“: Drogen von Vergewaltigern verwendet, um ihre Opfer zu neutralisieren
  • Burundanga, Medikamente können Ihren Willen außer Kraft setzen

Der Unterschied zwischen Drogen, Drogen, Wirkstoffe und Wirkstoffe

In der Literatur können wir das Wort finden Drogen- und Drogen austauschbar verwendet. Obwohl diese Begriffe verwirrend sein kann, ist es noch schlimmer, wenn wir die Konzepte der Wirkstoff oder Medikament hinzuzufügen. Sie können verschiedene Erklärungen dieser Begriffe in verschiedenen Zeitschriften finden, aber in diesem Artikel haben wir auf Erklärung der Weltgesundheitsorganisation konzentriert.

das Wort Drug bezieht sich auf jede Chemikalie, die zur Veränderung Bewusstsein, Wahrnehmung, Stimmung und Verhalten fähig ist. Die Bedingungen müssen für einen Stoff zu schaffen, als Arzneimittel eingestuft werden, sind wie folgt:

  • Wenn diese Substanzen in den Körper eingeführt werden, sie ändern eine oder mehr psychische Funktionen.
  • Sie bewirken, dass die Person, die wollen verbraucht Gebrauch wiederholen, weil sie eine starke Wirkung auf die Hirnregion Verstärkung haben.
  • Wenn die einzelnen Anschlag nehmen, können Sie ein großes Unbehagen fühlen.
  • Sie haben keine medizinische Verwendung, und ob sie für nicht-therapeutische Zwecke verwendet werden.

Während einige Autoren verwenden den Begriff Medikament zu jedem Medikamente zu beziehen, auch andere zu Drogen verwendet zu verweisen. Die Droge, im Gegensatz zu Drogen, hat eine therapeutische Anwendung hat.

die Wirkstoff bezieht sich auf die chemische Substanz, die die Wirkung auf den Körper produziert. Im Fall von Ekstase Droge, würde der Wirkstoff die chemische MDMA sein. Es gibt Medikamente, die verschiedene Wirkstoffe kombinieren und manchmal Drogen auch Hilfsstoffe sein.

Wie Medikamente eingestuft

Die Arten von Drogen kann auf verschiedene Arten klassifiziert werden, je nachdem, ob sie legal oder illegal, nach ihren Konsumtionsmittel, aufgrund ihrer Wirkungen auf das Nervensystem. Mal sehen, wie sie ein wenig besser Rang die verschiedenen Arten von psychotropen Substanzen zu kennen.

legale oder illegale Drogen

der Begriff legale oder illegale Droge hat mit dem Recht des Landes, in dem die Substanz verbraucht zu tun. Der Begriff bezieht sich auf die illegale Nutzung ist nicht durch das Recht dieses Landes nicht gestattet. Und während der persönliche Konsum von illegaler Substanz selbst manchmal erlaubt ist, ist der Verkauf bestraft mit harten Verwaltungs- und / oder strafrechtlichen Folgen haben.

die andere legale Drogen, die erlaubt sind, und es gibt oft einen wirtschaftlichen Zweck für den Einsatz. Zum Beispiel, sammelten die Steuer Schnupftabak oder Alkohol.

Es kann sein, dass das Recht eines Landes in einem anderen Land des Verbrauchs und der Verkauf eines Arzneimittels erlaubt ist verboten, wie im Fall von Marihuana, die in den Niederlanden, aber nicht in Spanien zugelassen ist.

Klassifizierung durch Konsum

Da die Vielzahl von Medikamenten sind sehr groß, im Weg des Verbrauchs, können sie auf verschiedene Arten eingeteilt werden:

  • Geräucherte: Haschisch, Marihuana, Heroin, "Crack"
  • Oral: synthetische Drogen, Alkohol,
  • Inspired: Kokain, Speed
  • Inhalierte: Leim
  • Eingespritzte: Heroin

Klassifizierung nach ihrer Wirkung auf das Nervensystem

Medikamente können auch auf das Nervensystem entsprechend ihrer Wirkung klassifiziert werden:

Nervensystem dämpfenden

  • Alkohol
  • Hypnotika: Schlaftabletten und Barbiturate
  • Anxiolytika: Benzodiazepine
  • Opioide: Heroin, Morphin, Codein und Methadon
  • Tranquilizer
  • inhalants

Nervensystem Stimulanzien

  • Amphetamine
  • Nikotin
  • Kokain und andere Derivate
  • Xanthine: Koffein Theobromin

Psychedelika oder Störstoffe

  • Halluzinogene: LSD, Meskalin ...
  • Cannabinoide: Haschisch, Marihuana ...
  • Ecstasy, Ketamin

Einige Überlegungen auf den Gleisen der Verbraucher

Je schneller die Blutpässe verbrauchen schneller und intensive Substanz in der Regel die Auswirkungen. Allerdings bedeutet dies nicht, dass die Art der Injektion Drogen haben schlechtere Wirkung als der Rest; nicht vergessen, dass einige können in klinischen Umgebungen von Vorteil sein, die von Ärzten kontrolliert.