Arten von Tests und Fragebogen Rekrutierung

Recruiter und Personalexperten verwenden verschiedene Tests und Fragebogen geeignete Kandidaten für die Arbeitsplätze zu wählen, die sie zur Verfügung stellen.

Vorstellungsgespräch kann ein gutes Instrument sein, um die Antragsteller zu kennen und entscheiden letztlich, ob Sie die Aufgaben qualifiziert sind, auszuführen, die die Position erfordert. Aber gelten nur zu interviewen, um zu bestimmen, ob der Kandidat die Person, die gesucht wird, kann nicht ganz zuverlässig sein.

Heute gehören die Durchführung viele Auswahlprozesse verschiedene Tests oder psychometrischen Tests somit die Qualifikation der Kandidaten zu bestimmen, seine Persönlichkeit zu kennen und ihre Motivation zu bewerten. Die Kombination dieser Tools ist die beste Option, wenn der Auswahlprozess ist so genau wie möglich wollen.

Das Konzept des Wettbewerbs

Der Ursprung dieser Tests ist in dem Konzept des Wettbewerbs, die sich aus der Notwendigkeit entsteht nicht nur die Gesamtheit der Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten zu beurteilen, dass eine Person besitzen kann, aber ihre Fähigkeit, zu erkennen, in bestimmten Situationen verwendet und lösen Probleme, die in einem bestimmten Arbeitsplatz entstehen können. Außerdem bezieht sich der Begriff der Kompetenz auf die Haltung, die Motivation und die Bedingungen des Individuums und dessen Verhaltens.

Die verschiedenen Tests oder Fragebögen in den Auswahlprozess der einzelnen Mitarbeiter, deren Aufgabe verwendet wird, als Ganzes die vier verschiedenen Dimensionen im Konzept des Wettbewerbs zu bewerten. Diese sind:

  • Zu wissen, wie zu sein: es bezieht sich auf die persönliche Dimension, Einstellungen und Werte, die das Verhalten des Kandidaten führen.
  • Nämlich: die technische Komponente, dh Daten oder wissenschaftliche Kenntnisse.
  • Knowhow: Die methodische Komponente, die Fähigkeit, Kenntnisse anzuwenden: Fähigkeiten, Fertigkeiten, Methoden der Operation, usw.
  • Wissen: die partizipative Komponente. Er bezieht sich auf Fähigkeiten in Bezug auf die zwischenmenschliche Kommunikation und Teamwork

Arten von Tests und Fragebogen Rekrutierung

Aber welche Tests oder Fragebögen, die von Experten in der Personalauswahl verwendet es ist? Was diese Werkzeuge messen soll? Hier erklären wir,

professionelle Prüfung oder Wissen

Professionelle Tests simulieren reale Situationen und Bedingungen, die in einem bestimmten Job sein können. Daher sollen diese Tests den Grad der Beherrschung eines Antragstellers kennen, um die Aufgabe zu erledigen, auf die sie anstrebt und für Informationen über die Ausbildung, Erfahrung und Know-how des Antragstellers.

Es gibt zwei Arten von professionellen Tests: Wissenstests, die den Inhalt im Zusammenhang mit der Tätigkeit zu bewerten; und Fähigkeiten Tests, die die spezifischen Fähigkeiten in Bezug auf die Besetzung beurteilen. Unter diesen Tests können wir finden: Sprachtests, Tipp-Test, Test Beherrschung von Werkzeugen, Tests für eine Reparatur oder ein Gerät zusammenbauen, usw.

Personality Fragebögen

Personality Fragebögen versuchen, verschiedene Elemente, die über die wichtigsten Charaktereigenschaften einer Person zu extrahieren, die Eignung und Anpassungsfähigkeit an die Arbeit der einzelnen strebt nach dem abziehen. Zum Beispiel, wenn eine Person in einem Auswahlverfahren für den Posten der kommerziellen beteiligt, einer der Persönlichkeitsmerkmale, die Werber beurteilen werden, ist Extraversion.

Recruiter können verschiedenen Persönlichkeitstest verwenden, aber zwei der am häufigsten verwendeten sind: der Fragebogen der großen 5, die Kontaktfreudigkeit misst, Verantwortung, Offenheit, Freundlichkeit und Neurotizismus; EPQ-R oder Fragebogen, bezogen auf das PEN Eysencks Modells. Auf diesen Fragebögen spiegeln die Antworten sind nicht schlecht noch gut, einfach die Persönlichkeit des Kandidaten oder die Art, wie sie denken und handeln in bestimmten Situationen.

Darüber hinaus ist für einige Arbeitsplätze ist es eine Voraussetzung, einige Persönlichkeitstests mit der psychischen Gesundheit zu überwinden. Zum Beispiel, einer der am häufigsten verwendeten Tests ist die MMPI-2. Seine Verwendung ist auf dem Persönlichkeitsprofil Identifizierung und Erkennung von psychopathology konzentriert, so kann es verwendet werden, beispielsweise bei der Auswahl des Polizeipersonal.

psychometrischer Fragebögen

Psychometrische Fragebögen sind Intelligenztests oder eine Eignungsprüfung, die mit einer Frist passieren kann, sie auszuführen. Sie sind Tests, die für die ordnungsgemäße Erfüllung bestimmter Arbeitsplätze intellektuelle Fähigkeiten der Bewerber zu bewerten und es uns ermöglichen, die kognitiven Fähigkeiten der Person zu bewerten, als die allgemeine Intelligenz, Gedächtnis, Wahrnehmung und Aufmerksamkeit.

Diese Art Fragebogen speziellere Aspekte der Intelligenz Antragsteller zum Beispiel verbale Begabung, numerische Fähigkeit, räumliches Vorstellungsvermögen, Fähigkeit zur Abstraktion oder Konzentration wird auch verwendet, um zu lernen.

Situationstests

Situative Tests werden auch als Gruppendynamik bekannt ist, und die Fähigkeiten und Fertigkeiten der Kandidaten zu bewerten und ihre Leistung in einem bestimmten Job vorhersagen. Während der Durchführung dieser Tests, eine Situation, die die Bedingungen und Anforderungen, die von der Post simuliert, die effizient die Aufgabe, eine Reihe von Fähigkeiten, die für die Umsetzung der Durchführung wird das Gesicht Themen neu erstellt wird.

Situative Tests werden zunehmend eingesetzt, weil sie bewiesen haben, eine der nützlichsten und genau für Kompetenz Assessment Tools sein, da während seiner Realisierung Kandidaten in der Praxis umgesetzt, die Kenntnisse, Fähigkeiten und Einstellungen notwendig, um die Problemsituation zu lösen oder spezifische Aufgabe.

Situational Tests am häufigsten von Experten in der Personalauswahl verwendet werden, sind:

  • Schreiben Sie einen Bericht: Beurteilt analytische Fähigkeiten, logisches Denken und schriftlichen Ausdruck.
  • Machen Sie eine Präsentation: Beurteilt die Fähigkeit, eine Präsentation zu strukturieren, Sprechen Fähigkeiten, die Fähigkeit, in der Öffentlichkeit zu sprechen.
  • Tray Übung: Bewerten Sie die Kapazitätsplanung, Zeitmanagement, Problemlösungsfähigkeit, mündliche und schriftliche Kommunikation.
  • Rollenspiele: unterschiedliche Fähigkeiten auswerten über die Rolle je durchgeführt. Zum Beispiel Führung oder Teamarbeit

Stichworte

UnternehmenBerufsbezeichnungHuman ResourcesArbeit