Beulenpest in Colorado Flöhe gefunden

Colorado Gesundheit Beamte haben eine Warnung an Boulder County Bewohner, die nach dem Beulenpest in Flöhe von einem Präriehund genommen gefunden wurde.

Floh-Proben wurden von einem Boulder Eigentum genommen, wenn ein Hausbesitzer Beamten mehr toten Präriehunde auf dem Grundstück gemeldet.

Die Nachbarschaft wurde mit Warnschildern Bewohner stellten sich und ihre Tiere zu schützen.

Die Pest hat im Bereich jedes Jahr seit 2005, nach Heather Swanson, ein Tierökologen für Boulder Open Space und Mountain Parks, aber dies ist der erste bestätigte Fall in der Grafschaft seit 2011, als eine Hauskatze und ein totes Eichhörnchen aktiv positiv getestet.

Pest kommt in der Natur in Colorado, und Beulenpest ist die häufigste Form. Es tritt nach einem Biss von einem infizierten Floh und kann auf den Menschen übertragen werden, wenn infizierte Flöhe von Tieren einen Menschen beißen.

„Haushalt Haustiere, wie Hunde und vor allem Katzen, Pest selbst erhalten können oder infizierten Flöhe nach Hause zu ihren Besitzern tragen. In seltenen Fällen kann Pest Menschen von Katzen mit Pest krank übertragen werden“, heißt es in einer Pressemitteilung von dem Boulder County ausgestellt Gesundheitsamt.

Da Floh nicht lange Strecken, sagen Gesundheit Beamte die Pest unwahrscheinlich ist, zu verbreiten, aber die Einheimischen nach wie vor auf der Suche nach Symptomen sein sollten, das Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen und Schmerzen und Schwellungen in den Lymphknoten.

Menschen, die solche Symptome auftreten, sollte sofort einen Arzt aufsuchen.

Die Pest kann mit Antibiotika behandelt werden, aber die Behandlung ist am effektivsten, wenn die Krankheit schnell diagnostiziert wird.

Die Gesundheitsbehörden empfehlen, Boulder Bewohner folgende Dinge zu beachten:

  • Vermeiden Sie Flöhe. Schützen Sie Haustiere mit Flohpulver oder Tropfen oder ein neuer Flohhalsband. Halten Sie Haustiere an der Leine und aus wilden Nagetieren Lebensräume.
  • Vermeiden Sie jeglichen Kontakt mit wilden Nagetieren, einschließlich Eichhörnchen; nicht sie füttern oder zu handhaben.
  • Verhindern Nagetier parasitäre Erkrankungen rund um Ihr Haus. Klare Pflanzen und Material von Außenwänden entfernt, reduzieren den Zugang zu Lebensmitteln und setzen Nagetier Fallen.
  • Treat bekannt Nagetier Websites rund um Ihr Haus mit Flohpulver oder einem geeigneten Insektizid.