BPA Exposition führt zur sexuellen Dysfunktion bei Männern

Es wurde bei Frauen und Hirnschäden bei Kindern zu Brustkrebs in Verbindung gebracht, und eine neue Studie deutet darauf hin, dass das chemische Bisphenol-A oder BPA sowie sexuelle Dysfunktion bei Männern verursachen kann.

Eine Fünf-Jahres-Studie, die 634 Fabrikarbeitern in China gefolgt festgestellt, dass diejenigen, die in BPA Produktionsstätten arbeiten hatten vier mal das Risiko der erektilen Dysfunktion und sieben mal das Risiko der Ejakulation Schwierigkeiten wie die in einer Kontrollgruppe, wo kein BPA vorhanden war.

BPA ist eine endokrine Disruptoren, die menschliche Hormone nachahmen kann. Es wird verwendet, für Speisen und Getränke in einer Vielzahl von Kunststoff-Produkten, einschließlich Babyflaschen, Plastikbehälter, Zahnversiegelungen und die Auskleidung von Dosen gefunden.

Frühere Studien haben festgestellt, dass BPA mit männlicher sexueller Funktion bei Mäusen und Ratten stört, aber dies war die erste Studie, die speziell auf den Menschen auf der Wirkung zu suchen.

Die Studie, durchgeführt von Kaiser Permanente und finanziert durch das US-National Institute of Occupational Safety and Health, summiert sich zu einem Chor von Bedenken über die Sicherheit der chemischen.

Dr. De-Kun Li, eine reproduktive und perinatale Epidemiologe an Kaiser Permanente Division of Research betont, dass die Fabrikarbeiter zu 50-mal mehr BPA ausgesetzt sind als der durchschnittliche amerikanische Mann ist wahrscheinlich konfrontiert.

„Weil die BPA Ebene in dieser Studie sehr hoch waren, braucht mehr Forschung getan werden, um zu sehen, wie tief ein Niveau von BPA Exposition Auswirkungen auf unserem Fortpflanzungssystem haben kann.“

Sexuelle Dysfunktion nur in Bezug auf die langfristigen Auswirkungen auf die Gesundheit von BPA Exposition die Spitze des Eisbergs sein kann, sagt Dr. Li. Andere Krankheits Endpunkte wie Krebs oder Stoffwechselerkrankungen sind schwieriger zu untersuchen.

„Diese Studie wirft die Frage auf: Gibt es einen sicheren Wert für BPA-Belastung, und was ist das Niveau Weitere Studien wie diese, die die Wirkung von BPA auf den Menschen zu untersuchen, sind dringend erforderlich, um Präventionsstrategien und Regulierungspolitik zu etablieren.“