Das Pareto-Prinzip: Weniger ist mehr

Das Pareto-Prinzip besagt, dass 20% der Mühe, die Sie auf eine bestimmte Aufgabe zu verbringen, für 80% des Wertes dieser Aufgabe ausmacht.

Unter einem anderen Blickwinkel: 80% der Mühe, die Sie verbringen auf Durchführung einer Aufgabe nur für 20% des Wertes dieser Aufgabe ausmacht.

Dies wird als „Pareto-Prinzip“ bekannt, weil der Mathematiker, der sie entdeckte, oder besser bekannt als die „80-20-Regel“. Wilfred Pareto Schluss gekommen, dass Menschen in ihrer Gesellschaft zwischen dem geteilten wurde „few viel“ und „viele kleine“, dh 20% der Bevölkerung hielt 80% der Ressourcen, während die 20% der verbleibenden Ressourcen werden als 80% der Bevölkerung verteilt.

Die Zahlen sind willkürlich und können auf dem das Konzept sconces ändern sich abhängig. Wo das Prinzip am besten in den Bereichen Wirtschaft und Politik ist erfüllt.

Ein praktisches Beispiel mit dem Pareto-Prinzip

Nehmen wir ein Beispiel mit dem Aufwand investiert in eine kontinuierliche Bewertung der Praxis einen Punkt Einbeziehung in die Endnote gegeben.

dass dauerte 15 Stunden unter der Annahme durchzuführen und Praxis hat, erhielt auch den vollen Punkt, das Pareto-Prinzip funktioniert wie folgt:

  • 20% weniger Zeit für 80% der Note = 3 Stunden werden 0,8 Punkte der gesamten Praxis bedeuten
  • 80% weniger Zeit entfallen 20% der Note = 12 Stunden werden 0,2 Punkte der gesamten Praxis bedeuten

Sicher überrascht, dass 12 Stunden Aufwand nur 0,2 Punkte der Endnote beteiligt sind. Dies ist die Zeit, die wir abschweifen verlieren, nehmen uns bricht, oder die Konzentration zu verlieren.

Im Gegensatz dazu diese 3 Stunden, die uns 80% der Marke gegeben haben, hat eine Zeit gegeben, unsere Konzentration war absolut und unsere unschlagbare Produktivität.

Das Pareto-Prinzip weiterhin im Durchschnitt der gesamten Bevölkerung. Und die Mittel als solche nicht genau Einzelfall treffen.

Menschen mit unterschiedlichem Grad der Anstrengung werden ähnlich oder sogar widersprüchliche Ergebnisse erzielen. Aus diesem Grund müssen Sie eine dieser Einzelfällen werden, in dem das Pareto-Prinzip nicht erfüllt ist.

Versuchen Sie, diese Teile Ihres Lebens zu erkennen, dass 80% der Anstrengungen, die Sie nur 20% Gewinn machen Berichte und versuchen, die Situation umzukehren. Stellen Sie sich zum Beispiel Praxis hatte man das gleiche Maß an Konzentration für 100% der Zeit gehalten. Sie würden genau 3 Stunden und 36 Minuten brauchen und Zielpunkt bekommen.

Das folgende Video entwickelt diese Punkte, aber auf die Untersuchung angewandt:

Das Pareto-Prinzip im Alltag

  • 20% der Menschen, die Sie wissen, berichtete 80% Zufriedenheit Ihres Lebens. Dagegen entfallen die restlichen 80% der Menschen, für nur 20% Zufriedenheit. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, können Sie im Auge behalten, wie viele Freunde Sie bei Facebook haben.
  • 20% der Kunden eines Unternehmens generiert 80% des Umsatzes. Es ist üblich, wenn ein Unternehmen hat etwa 3 oder 4 große Kunden und eine große Anzahl von kleinen Kunden. In einer solchen Situation sollten Sie priorisieren, wo Ihre Bemühungen zu investieren, ohne Kunden zu vernachlässigen. Es ist möglich, dass eines dieser kleinen Kunden einen Tag zu einem großen Kunden am Ende zu empfehlen.
  • Ein Lehrer verbringt 80% der Zeit wieder zu erklären Konzepte zu 20% der Studenten.
  • 20% der Wolken erzeugen, 80% der regen.
  • 20% der Arbeitnehmer in einem Unternehmen produziert 80% der Arbeit. (Einige Unternehmen sogar durch „10-90-Regel“ geregelt
  • 20% der Spieler einer Fußballmannschaft Marke 80% der Ziele. (Siehe Cristiano Ronaldo und Benzema in Real Madrid und Messi und Neymar bei Barca)
  • 80% der Tage unter Verwendung von 20% der Kleidung, die Sie im Schrank haben.
  • 80% einer Chat-Unterhaltung enthält nur 20% von nützlichen Informationen für Partner.
  • 80% der Zeit, die Sie sich Sorgen machen, dass etwas passieren könnte, passiert nur knapp 20% der Zeit.
  • 80% der Zeit, die Sie auf jemanden Lächeln, nur 20% der Zeit, die Sie nicht zurück, das Lächeln.
  • 80% der Zeit im Internet surfen, nur etwas Nützliches 20% der Zeit.
  • 80% der Dauer einer Sitzung ist nur für 20% der Entscheidungen.

Können Sie sich ein Beispiel denken, wo die Regel erfüllt ist?