Der Schutz Ihrer peepers: Wie Sie Ihre Augen gesund halten

Zwar ist es keine Überraschung, dass Ihr Lebensstil der Entwicklung von Herzkrankheiten zu Ihren Blutdruck Zahlen eine Rolle bei der alles von Ihrem Risiko spielt und Cholesterin zählen; was Sie essen, wie oft Sie trainieren und Ihre allgemeine Gesundheit Sache, um Ihre Augen zu.

„Es ist eine Synergie von mehrere Lebensmittel-und Lifestyle-Entscheidungen, die die Gesundheit der Augen beeinflussen“, sagt Steven Pratt, M. D., ein Augenarzt an der Scripps Memorial Hospital in La Jolla, Kalifornien. Schlimmer noch, die meisten Amerikaner wissen nicht, wie ernst das Risiko von Krankheiten wie Glaukom, eine Bedingung, die das Auge des Sehnerv schädigen und über in Sehverlust und Erblindung und altersbedingte Makula-Degeneration, die häufigste Ursache für Sehverlust bei Erwachsenen führen 50 sind. ARMD zerstört allmählich die Makula, der Teil des Auges, die scharfe, zentrale Vision liefert und schließlich zur Erblindung führen kann.

Die guten Nachrichten? Augen Bedingungen wir unsere Zukunft zu beeinflussen wie Katarakt hören die meisten, Makuladegeneration und Glaukom sind Bedingungen, die wir unsere Gesundheit einen Unterschied in der durch den Schutz heute machen kann. „Herzkrankheiten und Augengesundheit sehr verwandt sind, so alles, was Ihr Herz-Kreislauf-Status profitiert auch Ihre Augen profitieren“, sagt Joanna Fisher, M. D., ein Augenarzt in Huntingdon, Pa., Und klinischer Professor an der Thomas Jefferson University.

Hier sind einige Dinge, die Sie für Ihre Gesundheit tun, dass auch Ihre Augen gesund halten helfen können:

Schritt auf die Waage. Leute, die Art stark übergewichtig oder fettleibig sind gefährdet sind 2-Diabetes zu entwickeln, die zu einer diabetischen Retinopathie, Schädigung der Netzhaut durch Komplikationen von Diabetes verursacht führen kann, scheint die häufigste Ursache für Erblindung bei Patienten unter 65 Jahren zusätzliche Pfunde tragen belastet auf Ihrem peepers. Blutzellen umschließen die Makula, aber das Blut überschwemmt nicht in die Augen richtig ihnen die Nahrung, die sie benötigen, weil Fett in der Art und Weise der guten Durchblutung wird erklärt Sheri Rowen, M. D, ein Katarakt und LASIK Chirurgen mit Mercy Medical Center in Baltimore. Plus, Frauen mit einem BMI von mehr als 30 sind 36 Prozent wahrscheinlicher, Grauem Star zu entwickeln.

Essen Sie mehr Fisch. Chow-Chow unten auf Fisch auf zweimal wöchentlich mindestens. Omega-3-Fettsäuren in Fisch und Fischöl gefunden können das Risiko von ARMD reduzieren. „Rotlachs der beste Fisch für die Gesundheit der Rückseite des Auges ist“, sagt Pratt. Sardine, Hering, Makrele und Weißen Thun sind auch eine ausgezeichnete Wahl.

Beweg dich. Übung ist wichtig, in Druck im Auge senken, wenn Sie Glaukom haben. Wenn Sie mit Glaukom diagnostiziert haben, Übung kann es verhindern, Verschlechterung und helfen, sie aus in erster Linie zu entwickeln. Die Forschung hat auch herausgefunden, dass Menschen, die laufen oder schnell gehen, etwa 2,5 Meilen pro Tag, statistisch haben ein 50 Prozent geringeres Risiko von ARMD. So körperliche Aktivität steht in direkter Beziehung zu einem besseren Gesundheit der Augen und weniger Augenkrankheit.

Beruhige dich. Stressabbau ist wichtig, da die meisten kardiovaskulären Ereignissen stressbedingten sind; Stress trägt auch zum Auftreten von Augenerkrankungen. Pratt empfiehlt verbringen 15 Minuten am Tag in einer Stress-Aktivität reduziert: Spaziergang mit dem Hund, Tai Chi, Mediation, ein entspannendes Hobby wie Stricken oder ein Freundschaftsspiel der Wörter mit Freunden - alles, was den Blutdruck senkt den Druck im Auge senken.

Spielen Sie wie Popeye. Pop öffnen Sie den Spinat. Spinat ist eine reiche Quelle von Antioxidantien wie Lutein und Zeaxanthin, die das Risiko von Augenerkrankungen senken. Andere gute Wetten: Blattgemüse, wie Kohl, Eier und orangefarbenen Früchten wie Kumquats, Mandarinen und Aprikosen, Leinsamen und Nüsse. Diese Antioxidans-reiche Auswahl sind von entscheidender Bedeutung für die Gesundheit der Netzhaut. Wenn Sie Ihre Ernährung diese Nährstoffe fehlen, kann Ihr Körper nicht Krankheiten wie ARMD kämpfen.

Graben die raucht. Jedes Mal, wenn Sie rauchen und atmen, verursacht es Schäden an den Blutgefäßen in den Augen, Sie sich für nicht nur früh Katarakt, aber ARMD und andere Augenerkrankungen, zu setzen. Rauchen verursacht Grauen Star, schneller zu wachsen. So ziemlich jeder wird eine Katarakt; es ist nur eine ganz normale Trübung der natürlichen Linse des Auges mit dem Alter. Aber die meisten Leute nicht bis zu ihrem 70er oder 80er Jahre betroffen sein. Wenn Sie Diabetiker sind, ist es früher. Aber wenn Sie rauchen, sind Sie alle, aber Grauem Star in Ihrem 40er, 50er oder 60er Jahre garantiert.

Aufdecken. Tragen Sie eine Sonnenbrille und einen Hut mit breiter Krempe, wenn sie in der Sonne. Sie werden reduzieren Sie Ihre Exposition gegenüber Auge schädlichen UV / UVA-Strahlen bis zu 18-fach. UV-Licht verursacht Katarakt, schneller zu wachsen und kann ARMD verschlechtern. Sonnenlicht kann auch die Hornhaut und Bindehaut verbrennen und beschädigen, die Membran bedeckt das Weiße des Auges, ein schmerzhaftes Problem. Achten Sie darauf, Sonnenbrillen haben UV-Schutz. Es gibt zwei Arten von UV-A und B. Sie wollen kompletten A und B Schutz, wenn Sie eine Sonnenbrille kaufen. Geben Sie für namhafte Marken. Wenn Sie cheapies entscheiden, stellen Sie sicher, dass sie sowohl UV / UVA-Schutz bieten.