Der überraschende Nutzen für die Gesundheit von 8 Freizeitsport

Laufen und Gewichtheben in gemeißelt Kälbern und prall Bizeps führen kann, sondern auch sozialer Tanz und Ping-Pong ist nicht ohne ihre eigenen Vorteile. Während Fitness-Zeitschriften, die sexy Glanz eines verschwitzt Training fördern können, Sportarten, die weniger Anstrengung erfordern bieten einige wirklich bekömmlich Belohnungen. Folgende Aktivitäten können verlangen, Konzentration, Koordination und Praxis, aber diese geringen Auswirkungen Alternativen zu mehr anstrengenden Sportarten passieren auch Spaß und sozial sein, indem noch mehr zu ihren Reizen.

1. Sozial Tanzen

Warum in die Turnhalle gehen, wenn Sie Foxtrot können, Swing und Walzer die ganze Nacht? Die Vorteile des Schneidens des Teppichs gehören Stress-Reduktion, die kardiovaskuläre Gesundheit und ein positives soziales Umfeld.

Aber das ist nicht alles. Nach Angaben der Stanford University Tanzabteilung wurde eine Studie durchgeführt, um zu sehen, ob irgendwelche körperlichen oder kognitiven Freizeitaktivitäten mentale Schärfe beeinflusst. Was sie fanden, war, dass von allen kognitiven und körperlichen Aktivitäten untersucht - von Tennis und Schwimmen zum Lesen und Kreuzworträtseln - häufig Tanz der höchsten mit einer kolossalen 76 Prozent Risikoreduktion für Demenz erzielt. Wie sich herausstellt, integriert Tanzen auf einmal mehrere Gehirnfunktionen - kinästhetische, rational, musikalisch und emotional - die Wunder für neuronale Verbindungen arbeiten kombinieren.

2. Bowling

„The Dude“ in dem Film „The Big Lebowski“ kann ein Topf Raucher layabout gewesen, aber seine Vorliebe für Bowling trotzt eigentlich seine schlaffe Haltung. Nicht nur, dass Bowling rund 240 Kalorien pro Stunde verbrennen, aber es stärkt und strafft den Oberkörper Muskeln, verbessert die Herz- und Atem Fitness und erhöht die Ausdauer, während die Knochendichte beibehalten wird.

Laut Bowling-Welt Zeitung, schwingt der durchschnittliche Bowler eine Bowlingkugel um volle 360 ​​Grad. In einer Drei-Spiele-Serie, ein durchschnittlicher Bowler mit einer 16-Pfund-Kugel schwingt ein kumulatives 864 Pfund in einem Kreis. Und diejenigen Schritte gut fokussierte den Ball zu liefern? Mit einem Durchschnitt von 60 Fuß pro Umdrehung, geht ein Bowler 6/10 von einer Meile in einer Drei-Spiele-Serie.

3. Gehen

Die bemerkenswerten Befugnisse eines solchen banalen - doch wunderbar - Aktivität als einen Fuß vor den anderen zu setzen sind detailliert in 8 erstaunliche Vorteile des Gehens. Zusammengefasst Studien bewiesen haben, um eine Verbindung mit jedem der folgenden in Verbindung mit dem Gehen: ein geringeres Risiko der Entwicklung von Demenz; ein geringeres Risiko ein stoke des Leidens; eine höhere Wahrscheinlichkeit Brustkrebs zu überleben; signifikante Verbesserungen bei Müdigkeit, Depression und geistige Leistungsfähigkeit für Menschen an Fibromyalgie leiden; Verwendung von Medikamenten verringert; signifikante Risikoreduktion Typ-2-Diabetes zu entwickeln; und eine größere sexuelle Lust und Befriedigung.

4. Fechten

Es wird nicht mehr höflicher als Fechten; man denke nur goldene Zeitalter der soave swashbucklers von Hollywood, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben. Aber darüber hinaus schneidigen gutes Aussehen und glatt bewegt, Fechten hat einige sehr überraschenden Nutzen für die Gesundheit. Abgesehen von seinen physischen Vorteilen, die Forscher in einer Studie betrachtete Fechten zu sehen, ob es bei der Bekämpfung der kognitive Verschlechterung wirksam ist, die mit dem Altern kommt. Sie stellten fest, dass „die Spieler müssen schnell Entscheidungen treffen, während im Sport engagiert, und es gibt sehr viel Wert auf die visuelle Aufmerksamkeit und Flexibilität gelegt. Der Sport bildet eine Reihe von kognitiven Funktionen, einschließlich Planung, kognitive Flexibilität, geeignete Maßnahmen zu initiieren und unangemessenen Handlungen zurückhalten.“Sie stellten fest, dass in der Tat, Fechten auf weniger altersbedingten kognitiven Abbau verbunden ist.

5. Golf

Im Durchschnitt, während ein Neun-Loch-Golfplatz spielen, Golfer, die zu Fuß und tragen ihre Tasche 721 Kalorien zu verbrennen; Golfer ein Pull-Warenkorb 718 Kalorien verwenden, Golfer mit einem Caddie zu Fuß 613 Kalorien verbrauchen und auch Golfer ein Golfcart verbrennen 411 Kalorien verwenden. Zusammen mit der sozialen Komponente, frischer Luft und Sonnenlicht, bietet Golf auch Langlebigkeit. Eine Studie in Schweden durchgeführte Untersuchung ergab für Golfer die Sterberate 40 Prozent niedriger als für andere Personen der gleichen demographischen; in einem zusätzlichen 5 Jahre resultiert die Lebenserwartung angeheftet.

6. Volleyball

Volleyball kann eine der energischen Aktivitäten auf dieser Liste sein, aber wenn man bedenkt, dass es tritt häufig in Badeanzug und am Strand, wird es einen besonderen Platz in der „ganz angenehm“ Kategorie Sport.

Es gibt eine einzigartige Vielfalt von physischen Bewegungen wie Springen, Hocken, Tauchen und Schwenken. Es verbessert die Auge-Hand-Koordination und hilft Flexibilität der Gliedmaßen zu verbessern sowie die Hände und Füße. Volleyball erfordert geistige Konzentration, bietet soziale Vorteile, baut Muskeln und kann bis 585 Kalorien in 45 Minuten brennen. Und für ältere Erwachsene, die Stuhl-Volleyball spielen, berichtet eine Studie von 2007 in der Aktivitäten, Anpassung und Altern Journal gefunden, dass die Spieler sich deutlich von den positiven Effekten profitiert, dass sie auf ihre soziale Gesundheit hatte.

7. Roller-Skating

Ob Sie neigen zu Gene Kelly eleganten Rollschuhtanzbewegungen oder den harten dames von Roller Derby, gleiten über auf Rädern spricht eine breite Palette an Geschmacksrichtungen. Rollschuhlaufen bietet ein breites Training für viele der körpereigenen Muskeln, sowie die Bereitstellung von großen Strecken und kardiovaskulären Nutzen. Eine Stunde Skating verbrennt fast 500 Kalorien für die durchschnittliche 150-Pfund Person.

Und wenn Sie gerne laufen, aber die Knie nicht übereinstimmen, können Rollschuhlaufen die perfekte Alternative sein; eine Studie der University of Massachusetts festgestellt, dass Rollschuhlaufen 50 Prozent weniger Auswirkungen auf die Gelenke verursacht als das Laufen.

8. Ping-Pong

Obwohl Sie im Grunde in der gleichen Stelle stehen, bietet Ping-Pong ein großes Herz-Kreislauf-Training und verbessert die Reflexe und Kern Ton; es verbessert die Beweglichkeit der Gelenke der beiden oberen und unteren Extremitäten und hilft, Energie im Laufe der Zeit zu erhöhen. Und weil es hängt von Auge-Hand-Koordination und schnelles Denken, es ist sehr anregend auf die Hirnaktivität.

„In Pingpong, wir Motorik verbessert haben, verbesserte Strategie Funktionen und eine verbesserte Langzeitgedächtnis-Funktionen“, so Dr. Wendy Suzuki, Professor für Neurowissenschaften und Psychologie an der New York University, sagte ABC News. Laut Suzuki arbeiten die Tischsportteile des Gehirns, die für die Bewegung, Feinmotorik und Strategie verantwortlich ist. Man stelle sich vor immer intelligenter durch eine Kugel swatting um das wiegt weniger als ein zehntes einer Unze.