Die Anfälligkeit für Stress und Sportverletzungen

Stress ist eine adaptive Reaktion, die von Vorteil ist, unsere Gesundheit zu erhalten und positiv mit den alltäglichen Herausforderungen zu bewältigen. Aber wenn man die gleichen Herausforderungen, ob Familie, Arbeit, persönlich, usw. wir haben nicht die entsprechenden Ressourcen, um eine Überaktivierung des Körpers zu verwalten, kann letztlich sein, schädlich auftritt.

Stress kann auch die Verletzungen beeinflussen, die während der sportlichen Aktivität auftreten. In diesem Zusammenhang bei Menschen Sportverletzungen, die widmen sich Sport, Fußball, Basketball, usw. Sie könnten „Arbeitsunfall“ in Betracht gezogen werden. In diesem Artikel werde ich nicht zu dieser Gruppe sprechen, aber die Leute, die einfach nur Sport passen oder Freizeitbeschäftigung zu halten.

Es gibt viele Variablen, die die Anfälligkeit der Athleten zu Verletzungen beitragen, einschließlich: Alter, mangelnde körperliche Fitness, Müdigkeit, falsche Ernährung etc. und natürlich das Vorhandensein von Stress im Leben eines Individuums.

Wie wirkt sich Stress Sportverletzungen?

  • Stress schwächt das Immunsystem des Körpers und macht sie anfällig für Verletzungen.
  • Stress verursacht eine Überaktivierung Müdigkeit und körperliche Erschöpfung des Individuums beschleunigt.
  • Auch überaktive Muskeln der Person, die machen Sie weniger flexibel und weniger Koordination, um die Qualität der Körperbewegungen zu verletzen.
  • Stress fördert die Person aggressive oder riskante Verhalten begünstigt Verletzungen.
  • Hohe Belastung kann attentional Defizite verursachen, die dazu beitragen können, wichtige Informationen aus der Umwelt zu ignorieren und die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung zu erhöhen.
  • Beim Training erfolgt Stress-Situationen zu steuern, eine quantitative und qualitative über sportliche Aktivität produzieren, um die Verletzung zu begünstigen.
  • Darüber hinaus erzeugt das Fehlen von Stress eine geringe Aktivierung für den Sport nicht geeignet wäre. In diesem Sinne ist der Stress eine bestimmte Menge ist für das reibungslose Funktionieren des Körpers von Vorteil, die eine angemessene Antwort auf eine spezifische externe Nachfrage geben soll.

„Seien Sie wachsam, siehe das Leben; liegen in der ruhigen, ich sehe den Tod "

Wie wir sehen, gibt es mehrere Möglichkeiten, um die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen während der sportlichen Aktivität erhöhen die Spannung. An den Wochenenden, an diesen Tagen zu sein, wenn Sport mehr, Notfallkliniken wird mit Menschen gefüllt, die eine Verletzung während eines Spiels der Fußball, Basketball oder jede andere Sportart erlitten haben.

Wie können wir Stress auf einem optimalen Niveau reduzieren, den Sport ohne Verletzungsgefahr zu entwickeln?

  • Ändern irrational und starre Gedanken, die das Verletzungsrisiko erhöhen, wie zum Beispiel: „Ich habe immer 100% sein“, „Ich habe den Schmerz zu ertragen, wie“ ist, usw. Auf diese Weise oft zu denken, führt zu Überanstrengungen, die schädlich sind.
  • Während körperliche Aktivität von Vorteil sein kann gewisses Maß an täglichen Stress zu lindern, wenn die Spannung zu hoch ist, sollten wir uns auf andere ergänzende Strategien für ihre Kontrolle zurückgreifen.
  • In diesem Sinne wird täglich eine Entspannungstechnik zu üben sehr vorteilhaft sein, den Grad der Aktivierung unseres Körpers zu senken.
  • Wandelt die belastende Situation in etwas, das überwunden werden kann, eine Herausforderung und nicht als eine potentielle Bedrohung.
  • Sucht Unterstützung von Ihren Teamkollegen oder Freunden. Es drückt aus, was mit diesen bedeutenden Menschen in Ihrem Leben Sie und teilen geschieht.
  • Setzen Sie ein wenig Humor in Ihrem Leben. Die Perspektive, dass Sie die Zeit gibt, werden Sie feststellen, dass das, was Sie waren besorgt über nicht so „gefährlich“ war, als Sie dachten.
  • Desdramatiza Probleme: Was es ist das Schlimmste, was mir passieren kann;? sicher, dass es nicht so schlimm.
  • Versucht, diese Probleme zu lösen, die Sie betreffen, lassen Sie sie nicht geparkt Denken, das allein gelöst werden können. Sport kann helfen, einige Aktivierung zu reduzieren und als eine Aktivität, die Sie ablenken kann, aber es wird nicht Ihre Probleme lösen.

„Die meisten Menschen verbringen mehr Zeit und Energie über die Probleme zu sprechen, die sie von Angesicht“

Schließlich ist es auch wichtig, um Verletzungen zu vermeiden eine „Hygiene sportliche Aktivität“ angemessen, dh körperliche Übungen vor dem Sport, um mich aufzuwärmen, richtig Zeit zum Erreichen der sportlichen Aktivität zu organisieren und ihre gewöhnlichen nicht gelegentlich.

Probieren Sie unser Körpergewicht erhalten für den Sport richtig ist, die wir tun wollen. Analysieren Sie, ob die Nebenwirkungen bestimmter Medikamente machen können, uns zu Sportverletzungen anfälliger. Vermeiden oder Alkoholkonsum oder Schnupftabak zu beseitigen. Durchführen einer sportlichen Tätigkeit nach unserem Alter und Fitness.