Die Exposition gegenüber Licht des frühen Morgens können Sie helfen, verlieren Gewicht

Nur wenige Freuden sind ganz so prächtig wie sein früh genug, um den Sonnenaufgang zu beobachten. Aber könnte das Licht des frühen Morgens wirklich helfen, Gewicht zu verlieren? Überraschende neue Forschungsergebnisse legen nahe, es könnte nach NPR.

Eine Studie von Forschern an der Northwestern University herausgefunden, dass die Exposition gegen frühes Morgenlicht, ob reines Sonnenlicht oder helle Innenbeleuchtung, mit schlankem Körpergewicht assoziiert ist. Die Ergebnisse erscheinen im Einklang mit einer wachsenden Zahl von Hinweisen zu sein, legen nahe, dass es gesünder ist Ihre Schlafgewohnheiten im Einklang mit dem täglichen Hell-Dunkel-Zyklus der Sonne zu halten.

Für die Studie geschnallt Forscher 54 Erwachsene aus der Region Chicago mit Handgelenk-Monitore, die den Überblick über ihre Träger Schlafmuster und Belichtung halten. Die Teilnehmer wurden auch sorgfältige Aufzeichnungen von dem, was sie aßen auf einer täglichen Basis zu halten, fragte so Forscher verfolgen Kalorienzufuhr halten konnte. Die Überwachungszeit dauerte eine Woche.

„Wir stellten fest, dass die zu Beginn dieses Lichtexposition während des Tages aufgetreten ist, desto geringer Individuen Body-Mass-Index“, sagte Studie Autor Kathryn Reid.

Dank der oben genannten Handgelenk Monitore und Teilnehmer Aufzeichnungen konnten die Forscher speziell für den Effekt steuern, die Licht-Exposition auf die Teilnehmer hatten BMI. Aktivität, Kalorienzufuhr, Schlaf Timing, Alter und Saison waren alle für und einkalkuliert ausmachten. Es stellte sich heraus, dass diejenigen, auf mehr als 500 Lux Licht ausgesetzt hatte das stärkste Licht-BMI Korrelation. Im Vergleich dazu betragen 500 Lux in etwa gleich helle Innenbeleuchtung, und Outdoor-Licht kann im Bereich von 1.000 Lux bis in die Hunderttausende.

Reid theoretisiert, dass Lichtexposition wahrscheinlich eine Rolle spielt Stoffwechsel, viel in der gleichen Art und Weise bei der Regulierung, dass das Niveau der Belichtung Wachheit oder Schläfrigkeit spulen kann. Tierstudien durchgeführt an Mäusen haben eine ähnliche Korrelation zwischen Belichtung und BMI gezeigt, so dass die Ergebnisse waren nicht sehr überraschend.

Obwohl die Studie Gewicht eine Korrelation zwischen früher Morgenlicht Belichtung und Körper bestätigt, haben die Forscher noch nicht bestätigten einen kausalen Zusammenhang. Es gibt also noch nicht aus irgendeinem Grund zu glauben, dass einfach auf die Lichter am Morgen die Pfunde trimmen. Die Verbindung kann nicht so einfach sein, und mehr Experimente wird notwendig sein, um Hash heraus, was wirklich vor sich geht.

Ihre Schlafmuster Fixing zusammenfallen, um besser mit dem täglichen Lichtzyklen könnte sicherlich nicht schaden, wenn. Viele Studien haben gezeigt, dass das Licht ist ein wichtiges Stichwort unserer inneren Körperuhren in Synchronisierung. In der Regel schlagen die Forscher Menschen sollten speziell mehr helles Licht zwischen 8.00 Uhr und Mittag bekommen. Sie denken, etwa 20 bis 30 Minuten Morgen leicht genug sind, BMI zu beeinflussen.