Die gesundheitlichen Vorteile von Ginseng

Das englische Wort „Ginseng“ aus dem chinesischen Begriff Renshen abgeleitet. REN, die den Menschen bedeutet, und Schen, was bedeutet, Wurzel, bezieht sich auf die gegabelten Form der Wurzel, die die Beine eines Menschen ähnelt. Andere Namen wurden auch Ginseng wie magisches Kraut, göttliche Wurzel und Wurzel des Lebens gegeben.

Die Beziehung zwischen Ginseng und Mann stammt aus rund 5000 Jahre zurück, als es zuerst in den Bergen der Mandschurei, China entdeckt wurde. Die Wurzel wurde schnell verehrt für seine gesundheits- und lebensfördernden Eigenschaften. Seine menschliche Form wurde ein starkes Symbol der göttlichen Harmonie auf der Erde. Daraus, dass die Idee, die es hervor menschliche Bedingungen entstanden behandelt.

Es gibt viele Arten von Ginseng: Koreanisch, Chinesisch, amerikanischen und sibirischen, nach Tony Burris, eine lizenzierte Akupunkteur und der traditionellen chinesischen Sportmedizin Praktiker bei Eagle Akupunktur in Eagle, Idaho. „Eigentlich sibirischen Ginseng gar kein echter Ginseng ist“, sagt er. „Der Typ I die meisten verschreiben ist die chinesische Ginseng.“

Für Sportler, hilft dieses Kraut Atmungsfunktion fördert, und es fördert auch die Flüssigkeitsproduktion im Körper, die der Körper Durst hydratisiert und reduziert hält. Es verbessert auch die kognitive Funktion und reduziert die Müdigkeit.

„Das ist ein sehr hilfreich Kraut in Fällen von Übertraining sein kann“, sagt Burris. „Ich ziehe es dies in einer Tinktur Form verschreiben, mit einer standardisierten Menge der aktiven Komponenten, Ginsenoside bei 25 Milligramm pro Tag.“

Amerikanischer Ginseng ist anders. Radix panacis quinquefolii eine beruhigende Wirkung des zentralen Nervensystems und ist milder als die chinesischen Ginseng. Burris verwendet diese als Teil einer Erholung Regime am Ende einer Sportsaison, erfüllen oder übertreffen Liga Zeitplan. Er zieht es in Tinktur Form zu verschreiben.

Ginseng in der chinesischen Medizin

Aus chinesischer Medizin Perspektive, Ginseng ist leicht bitter, warm und geht an die „Lunge und Milz-Kanäle.“ Es wurde für sehr schwache Patienten häufiger verwendet, da es eines der stärksten Qi-Tonika in der Pharmacopeia betrachtet wird, sagt Dr. Phranque Wright, Doktor der Akupunktur und orientalischen Medizin und der offiziellen Akupunkteur für die Chicago Outfit Roller Derby-Liga.

Es tonisiert Basis Qi - was bedeutet, es hilft, einen Körper in sehr schwachen Zustand zu stärken. Sie stärkt vor allem die Lunge und Milz. Es hilft auch, den Körper benötigt Flüssigkeiten zu erzeugen.

Ginseng kann eine Vielzahl von allgemeinen Schwäche Bedingungen helfen, weshalb Leute denken, der es als Energiespender, aber es sollte nicht als Energieverstärker genommen werden, wenn jemand bereits in guter Form, ohne auch sicher zu sein, eine angemessene Ernährung und angemessene Ruhe zu bekommen .

Ginseng sollte nicht langfristig, sondern nur für ein paar Wochen bis drei Monate in Anspruch genommen werden, um die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen zu zügeln.

Es wird als eine allgemeine Medizinaltonikum vorgeschrieben, weil es die Immunität zu verbessern gedacht ist oder baut die Menschen wieder nach oben nach langer Krankheit oder eine Operation, und in bestimmten Fällen zur Behandlung von Asthma, erektile Dysfunktion und / oder Fruchtbarkeit Herausforderungen. „Dosierung mit dem Zustand des Patienten variiert; I von 1 bis 9 g empfehlen, aber die häufigste Dosis ist irgendwo in der Mitte“, sagt Martha Lucas, Ph.D. L.Ac von Lucas Akupunktur in Colorado.

„Ginseng auch wirksam sein kann Angst in und postmenopausalen Frauen zur Verringerung der Phytotherapie, die Ginseng enthalten können Symptome der Menopause wie Hitzewallungen, Schlafstörungen lindern, Angst und Depression“, sagt Trudy Scott, Autor von „The Antianxiety Lebensmittel Lösung: Wie die Helfen Sie Lebensmittel, die Sie beruhigen Ihre Anxious Geist essen, verbessern Sie Ihre Stimmung und End Cravings.“

Mehrere Studien haben auch, dass Ginseng gezeigt ist, kann den Blutzuckerspiegel senken, und es gibt einige frühe Anzeichen dafür, dass Ginseng mäßig Konzentration und kognitive Funktion verbessern können, vor allem mit Gingko biloba kombiniert, ein anderes Kraut bei der Verbesserung der Speicher verwendet.

Dosierung

Ginseng kommt in einer Vielzahl von Formen, einschließlich Kapseln, weiche Gele, Pulver, Extrakte, Tinkturen und Cremes. Wenn eine Ginseng Ergänzung wählen, suchen Sie nach einem, von einem seriösen Unternehmen mindestens 7 Prozent Ginsenoside und gemacht hat. Es gibt keine Standard-Dosis für jede Bedingung, so ist es ratsam, mit einem Arzt arbeiten vertraut mit Kräuter-Behandlungen und insbesondere Ginseng, die richtige Dosis und Versandmethode für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind im Allgemeinen mild, kann aber Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel und Magenverstimmung umfassen. Ginseng wird nicht empfohlen für Kinder, schwangere und stillende Frauen sowie Menschen, die hohen Blutdruck haben, nehmen Diabetes-Medikamente, blutverdünnende Medikamente oder Antidepressiva. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Ginseng für gesundheitliches Problem oder Erweiterung nehmen.