Die Reduzierung der Höhe des Blutzuckers

Hyperglykämie tritt auf, wenn Blutzuckerspiegel im Blut zu hoch ist, weil der Körper nicht genügend Insulin hat oder dass diese desmasiado knapp ist. Es ist ein Zustand, oft von Menschen mit Diabetes erfahren und kann Symptome wie trockener Mund, Schwäche, häufiges Urinieren und sogar diabetisches Koma verursachen, wenn die medizinische Behandlung nicht empfangen wird. Kann auch niedriger Blutzucker mit einigen gesunden Lebensgewohnheiten und den nächsten Artikel auf begünstigen, wie Blutzuckerspiegel senken wird sie alle zeigen.

Sie benötigen:
  • glucometer
Lesen Einnahme Blutzucker: Sie könnten auch interessiert sein Anleitung: 1

Es ist wünschenswert, dass Sie zuerst Ihren Blutzuckerspiegel überprüfen glucometer verwenden. Seine vorge prandial Lesung sollte zwischen 90 und 130 Milligramm pro Deziliter ihrer postprandiale Ebene soll nicht mehr als 140 mg / dl. Hyperglykämie wird als Lese von mehr als 180 mg / dl Glucose definiert und soll medizinisch nur sofort erkannt behandelt werden, da es sonst ernsthafte gesundheitliche Probleme verursachen kann.

2

täglich eine der wesentlichen Schritte, die Ihren Blutzucker zu reduzieren ergriffen werden müssen, wird beschränken und den Verbrauch von Zucker reduzieren. Beide raffinierten Zucker, wie diejenigen, die aus der Frucht erhalten werden, sind einfache Zucker, die in Glukose umgewandelt werden sehr schnell während der Verdauung. Dies bewirkt, was den Blutzuckerspiegel massiv steigen, so empfehlen wir Ihnen, kontrollieren Sie die Aufnahme von Zucker.

3

Eine weitere Empfehlung für Patienten, die Blutzuckerwerte erhöht haben, ist zu versuchen, weniger Lebensmittel zu den Mahlzeiten zu essen. Am besten ist es kleiner zu essen und zu verschiedenen Tageszeiten Portionen, diese einfache Änderung kann so in Zucker zu einem Rückgang führen verteilt wichtig, dass Sie nicht übersehen sollen. Darüber hinaus wird dies auch die Verdauung der Nahrung erleichtern und damit Ihren Darm-Transit.

4

Das Festhalten von Lebensmitteln Indikationen, ist es auch wichtig, dass Sie Ihre Aufnahme von Ballaststoffen zu erhöhen. Verzehr von Lebensmitteln in löslichen Ballaststoffe wie Linsen, Bohnen, Karotten, Brokkoli, Hafer ... weil diese Art der Faser wird empfohlen, den Prozess der Absorption von Zucker reguliert somit verlangsamen hilft Zuckerspiegel Blut. Ebenso macht es die Fettabsorption ist langsamer und hilft auch die Kontrolle Cholesterin.

5

Die Praxis der Bewegung erhöht die Insulinempfindlichkeit und wenn der Körper ausgeübt wird, verwendet er Glukose als Energiequelle, die ihren Abstieg begünstigt. Treiben Sie regelmäßig Sport und berücksichtigt, dass Aktivitäten wie Laufen, Schwimmen oder Radfahren Ihren Körper mehr Kalorien verbrennen, machen somit effektiver zu sein.

6

Dieser Artikel ist rein informativ, wir haben keine Macht, jede medizinische Behandlung zu verschreiben oder eine Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt, falls zu besuchen von jeder Art von Zustand oder Beschwerden vor.

7

Um weitere Artikel wie zu lesen Wie das Niveau des Blutzuckers zu reduzieren, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie von Krankheiten und Nebenwirkungen ein.

Tipps
  • Wenn Sie einen Blutzucker von 240 mg / dl haben, nicht ausüben. Sie Ketone, eine giftige Säure in den Blutstrom. Die Übung wird dazu führen, dass Blutzucker weiter steigen. Besuchen Sie Ihren Arzt Veränderungen im Lebensstil zu erkennen, die Glukosespiegel sicher reduzieren.