Die überraschenden gesundheitlichen Vorteile von Ingwer

Wenn Sie jemals Ginger Ale für eine Überraschung Bauch genommen haben, verstehen Sie die gesundheitlichen Vorteile von Ingwer. Gehen wir zurück mehr als 2.000 Jahren in China, hat das Kraut verwendet worden, mit der Verdauung und Durchfall Übelkeit, Magenverstimmung und helfen zu behandeln.

Verwendete in Wokgerichte und asiatischer Küche, die würzig, scharf unterirdische Rhizom der Ingwerpflanze ist fest mit einer gestreiften Textur. Es kann gelb, weiß oder rot, je nach Sorte, und ist mit einer dünnen oder dicken bräunlichen Haut bedeckt, je nachdem, ob die Pflanze wurde reifen oder jung geerntet.

Was ist Ingwer gut?

Wie sich herausstellt, jede Menge. A 2009 Studie fand heraus, Ingwer Ergänzungen, wenn neben anti-Erbrechen Medizin reduziert chemotherapieinduzierter Übelkeit bei Patienten um 40 Prozent gemacht.

„Therapeutisch, es ist auch für eine schlechte Durchblutung und Schmerzen im unteren Rücken verwendet. Auf einer emotionalen Ebene, es als Katalysator wirken kann, wenn Sie zaudern und sie fehlt den Antrieb Maßnahmen zu ergreifen“, sagt Laurie Steel, ein lizenzierter naturheilkundliche Arzt und Autor des Buchs‚Natural Choices für Gesundheit der Frauen.‘

Studien haben gezeigt, dass es auch Muskelschmerzen lindern kann, Entzündungen beseitigen, Hilfe bei der schmerzhaften Menstruation und Migräne und sogar langsam oder töten, Eierstock- und Darmkrebs-Zellen können. Hier sind einige andere gesundheitlichen Vorteile von Ingwer:

Übelkeit und Reisekrankheit: Ingwer ist bekannt für seine Fähigkeit bekannt, Übelkeit zu lindern, und es ist hilfreich für die Bewegung und Seekrankheit. Frauen von morgendlicher Übelkeit leiden, wurden Getränke mit Ingwer während des ersten Trimesters der Schwangerschaft gegeben, und wenn sie mit Frauen gegeben ein Placebo verglichen, Ingwer die Übelkeit in einer großen Mehrheit der Fälle gelindert.

Diabetes-Komplikationen: Studien zeigen, Ingwer Urinproteinspiegel senken kann, Wasseraufnahme und Urinproduktion zu verringern, und umgekehrt Proteinurie, die Nierenschäden durch zu viel Eiweiß im Urin verursacht wird. Ingwer kann auch schützen Nerven bei Diabetikern und niedrigere Blutfettwerte. „Ginger hilft Zirkulation, dünnes Blut zu erhöhen und senkt sowohl Blutdruck und Cholesterin“, sagt Autor Steel.

Arthritis: Eine placebokontrollierten, doppelblinden Crossover-Studie in der Zeitschrift Osteoarthritis Cartilage veröffentlicht wurde, fand Patienten mit schmerzhafter Arthritis im Knie, den Ingwer gegeben wurden im Vergleich zu einem Placebo signifikant wenige Schmerzen und Verlust der Bewegung erlebte im Vergleich zu denen, die das Placebo.

Erkältung und Grippe: Chinesische Medizin Praktiker Ingwer häufig verschreiben Symptome von Erkältungen und Grippe zu behandeln. Die Wurzel wirkt als ein Antihistaminikum und abschwellend, zwei Kalt Lockerung Effekte, die mit Symptomen helfen können.

Eine Dosis von Ingwer

Ingwer ist anfällig und Sauerstoff zu erwärmen, so sorgfältig behandelt bei der Verwendung dieses Krauts und an einem kühlen, trockenen Ort oder die schärferen ist des Kühlschranks für zwei bis drei Wochen.

Um einen Tee zu machen, die Haut aus einem Stück frischen Ingwer rasiert, schneiden Sie einen 2-Zoll Brocken und in Scheiben schneiden sie in zwei Tassen Wasser 20 Minuten köcheln lassen abgedeckt. Entfernen Sie die Scheiben und gießen in einen Becher und fügen Sie Honig und einem Spritzer Zitrone. Essen Sie die Scheiben nach dem Tee zu trinken. Trinken bis zu drei Tassen Tee pro Tag, vor den Mahlzeiten.

Ingwer-Kapseln oder Pulver sind ebenfalls erhältlich. Nehmen Sie mindestens 2.000 Milligramm dreimal oder mehr pro Tag mit oder ohne Essen.

Nehmen Sie nicht den Ingwer mit Blutverdünner, ohne vorher Ihren Arzt zu konsultieren. Ingwer kann auch niedrigen Blutzucker und die Interaktion mit dem Blutdruck zu verändern Medikamenten, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt vor der Verwendung von Ingwer, wenn Sie irgendwelche Medikamente nehmen.