Die Wahrheit über Craniosacraltherapie

Fragen Sie irgendjemanden in der Karosserie Bereich und sie werden haben etwas Endgültiges zu sagen über Craniosacral-Therapie, eine alternative Therapie, in der ein ausgebildeten Praktiker sanft massiert gewisse „Berührungspunkte“ auf dem Schädel und manipuliert die kleinen Gelenke des Schädels.

Während Praktiker aus dieser sanften Behandlung unglaubliche Vorteile versprechen, ist es auf einem etwas umstrittenes Konzept zugrunde, das das Gehirn und das Rückenmark gewissen „Impuls“, die von einem Fachmann in der Praxis angepasst werden können.

Zwar gibt es diejenigen, die sagen, sie haben positive Ergebnisse gesehen, gibt es wenig wissenschaftliche Beweise dafür, dass es funktioniert.

Eine Studie 2011 der Menschen mit Fibromyalgie festgestellt, dass Craniosacraltherapie zur Verbesserung der Lebensqualität beigetragen und reduziert Angst, aber die National Institutes of Health Schluss gekommen, dass viel mehr Forschung viele der Ansprüche auf diese Therapie im Zusammenhang mit Unterstützung benötigt wird.

„All der Beweis, dass über Craniosacraltherapie vorverlegt wurde scheint bestenfalls anekdotisch zu sein“, sagt Scott Weiss, eine lizenzierte Physiotherapeutin, Sportphysiologen und Board-zertifizierten Sporttrainerin in New York City. „Für mich bedeutet das, dass deshalb Craniosacraltherapie Pseudowissenschaft als werden muss.“

Das heißt, hat sich die Praxis mit einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen bei Patienten hilfreich gewesen, einschließlich chronischer Verstopfung, Reizdarmsyndrom, Migräne, Nackenschmerzen und Kiefergelenk oder Störungen des Kiefergelenks.

Was ist die Behandlung aus?

Während der ein- bis zweistündige Behandlung, eine Praktizierende sanft massiert die Berührungspunkte auf einen Schädel des Patienten Cerebrospinalflüssigkeit zu regulieren und die kleinen Gelenke des Schädels manipulieren. Der Praktiker gilt auch sanft Fingerdruck auszuwählen Punkte um den Rumpf, Knie und Füße. Patienten, die auf einem Massagebett liegen voll bekleidet, haben die Befreiung von Spannung und ein allgemeines Gefühl der Entspannung berichtet. Viele schreiben diese Schmerzlinderung und friedliche Gefühl der Freisetzung von Endorphinen, die alle dazu beitragen können manche Menschen Schmerzen zu verwalten.

„Diese Therapie für ältere Menschen, Kleinkinder oder Menschen ideal, die dazu neigen, nicht in der Lage sein, mehr körperliche Behandlung zu tolerieren“, sagt Todd Sinett, ein Chiropraktiker in New York City und Autor des Buches „3 Wochen zu einem besseren Zurück.“

Am Ende sind, wenn Sie eine sanftere Karosserie Erfahrung oder erschöpft andere Schmerzlinderung Optionen suchen, könnten Sie diese Therapie zu versuchen. Nur sicher sein, mit Ihrem Arzt zu sprechen und einen Praktizierenden zu suchen, die Berufsausbildung in dieser Behandlung hat.

Um zu überprüfen, ob Ihr Arzt die richtigen Anmeldeinformationen verfügt, besuchen Sie die Website für die Osteopathic Cranial Academy, eine internationale Mitgliedergruppe, die Weiterbildung zur Verfügung stellt.

„Die meisten craniosacral Praktiker sind auch Osteopathen, Physiotherapeuten, Körpertherapeuten oder Masseure“, ergänzt Weiss. „Und da die Therapie auf leichte Berührungen auf den Kopf basiert, kann es den Patienten nicht verletzt, aber es ist immer ideal, jemand zu haben mit einer Zertifizierung oder Lizenz, um sicherzustellen, dass es professionell gemacht wird.“