Ein wenig Fett kann tatsächlich das Leben verlängern

Wenn es etwas gibt, die wir gelernt haben schlüssig über die Gesundheit des Menschen in den letzten Jahrzehnten, dann ist es, dass Rauchen tödlich ist und Fettleibigkeit erhöht das Risiko früh zu sterben. Aber zur Überraschung viele, eine internationale Analyse zeigt, dass etwas Übergewicht zu einem längeren Leben führen kann.

Der neue Bericht analysiert 97 internationale Studien und zeigte, vor allem konsistente Ergebnisse, sagen die Autoren der Ergebnisse, die in der jüngsten Journal der American Medical Association veröffentlicht wurden.

„Für Menschen mit einer Erkrankung, das Überleben für Menschen etwas besser ist, die etwas schwerer sind“, so der Studienleiter, Katherine Flegal, ein leitender Forscher an dem Center for Disease Control und Nationales Zentrum der Prävention for Health Statistics.

Die Sammlung von Studien, die Daten von mehr als 2,88 Millionen Menschen in so unterschiedlichen Ländern wie die Vereinigten Staaten, Kanada, Europa, Australien, China, Taiwan, Japan, Brasilien, Israel, Indien und Mexiko.

Mit Body-Mass-Index Zahlen wurden die Daten aus allen Studien kombiniert. Das Team fand heraus, dass im Vergleich mit normalen Gewicht Menschen, übergewichtige Menschen ein 6 Prozent geringeres Risiko des Todes hatten. Allerdings wurden fettleibige Menschen ein 18 Prozent höheres Risiko des Todes gefunden zu haben.

Für die am wenigsten fettleibig, war das Risiko des Todes 5 Prozent niedriger als bei normalgewichtigen Menschen, aber für diejenigen, die die meisten fettleibigen waren, war das Risiko des Todes um 29 Prozent höher.

Obwohl die Studie die Zahlen und einen Zusammenhang zwischen Gewicht und frühem Tod Risiko ergab, erwies sich nicht, warum.

„Vielleicht schwere Anwesenden zum Arzt früher, oder laden Sie sich öfter gescreent“, sagte Flegal. „Schwerere Menschen möglicherweise eher behandelt wird gemäß den Richtlinien oder Fett selbst kann kardioprotektive sein, oder jemand, der schwerer ist vielleicht elastische und besser in der Lage sein, einen Schock, um ihr System zu stehen.“

Andere Experten beachten Sie, dass das Körpergewicht allein nicht die Gesundheit und das Risiko des Todes vorhersagen kann.

„Dies ist eine große, anspruchsvolle und statistisch leistungsstarke Studie, die überzeugend, dass mehr schwerer Grad der Fettleibigkeit erhöht das Risiko eines vorzeitigen Todes zeigt, während nur Übergewicht nicht“, sagte Dr. David Katz, Direktor der Yale University Medical School Präventionsforschung Center.

Fügte jedoch hinzu, Katz, „Wie die Studie selbst, die hier Nachrichten ein wenig komplex sind. Der Übergang von Übergewicht zu fettleibig, und von fettleibig mehr fettleibig, ist eine ernste Gefahr und viele in der Bevölkerung machen genau das.“