Enneagramm: Der Persönlichkeitstest du nie gehört habe

Damals, als ich in einem Büro gearbeitet, unsere Personalabteilung war fond Team-Building-Übungen Laufen. Mehr als oft nicht, diese beteiligt Persönlichkeitstests. Sie sind meist mit dem klassischen Myers-Briggs-Typenindikator stecken, die die Theorien von Carl Jung beschäftigt Mitarbeiter in 16 verschiedene Persönlichkeitstypen zu klassifizieren. Ich kam als INTJ oder INFP, je nachdem, wie ich spürte den Tag, als ich den Test nahm.

Obwohl Myers-Briggs eine der am stärksten genutzten Persönlichkeitstests bleibt, hat ein anderes System auch sehr beliebt, vor allem bei Management worden und in einigen spirituellen Kreisen. Es ist das Enneagramm genannt, und es verwendet ein System von Dutzenden oder Hunderten von Fragen, die Menschen in neun Persönlichkeitstypen zu kategorisieren, von denen jede mit den anderen verbunden ist. Die Persönlichkeiten durch diesen Test ergeben, sind die Loyalisten, den Individualist, den Reformator, die Helfer und die Friedensstifter.

Die Ursprünge der enneagrams sind ziemlich verworren. Ein Teil davon stammt aus dem 4. Jahrhundert Mystik und 9. Jahrhundert Kabbalah. Das Enneagramm Figur wurde in der ersten Hälfte des Jahrhunderts von spiritueller Lehrer George Gurdjieff, deren Unterricht konzentriert sich auf erwachenden Bewusstsein der Menschen entwickelt. Die neun Persönlichkeitstypen wurden in die Figur durch Philosophen Oscar Ichazo hinzugefügt, der im Jahr 1968 im Rahmen der Human Potential Bewegung der Arica Schule gegründet. Andere nahmen es weiter, manchmal in leicht unterschiedlichen Richtungen. Heute ist das Enneagramm Institute, gegründet 1997 von Don Richard Riso und Russ Hudson, bleibt eine der Kern Befürworter des Systems.

Also, wie funktioniert der Test? Wie der Myers-Briggs-Test, füllen Menschen einen Fragebogen aus, der sie nach verschiedenen Qualitäten zählt. Es legt sie dann in eine der neun Kategorien und zeigt ein paar Neben Züge, die in das größere Bild passen. Diese Kategorien und zusätzliche Ergebnisse können dann als Mittel verwendet werden, um sie zu studieren und geht auf dem Weg der Selbstfindung.

Enneagramm-Tests, wie alle Persönlichkeitstests, kann theoretisch ein paar Dinge über Sie verraten und in Ihrer Karriere nützlich sein. Ein kürzlich erschienener Artikel in Forbes sagte, dass die meisten Unternehmer sind Reformatoren. Ein weiterer Forbes Artikel untersucht Dave Kerpen neues Buch „Liebenswerte Führung“, die das Enneagramm-Test sagt verwendet, kann genug verraten über Sie Sie zu umarmen Ihre authentischen Selbst zu helfen. Mehr Bücher auf dem Markt sagen Sie den Test als ein Weg zur Selbstfindung und spirituelles Wachstum sowie zu helfen, besser zu verstehen, andere nutzen können.

Natürlich können Sie nicht einen Artikel wie diesen schreiben, ohne die Tests für eine Spritztour zu nehmen. Ich habe versucht, ein paar Tests, darunter eines aus dem Enneagramm Institute. Der erste Test zeigte, dass ich glaube, ich „muß eindeutig / anders zu überleben,“ mich in der Individualist Kategorie platzieren. Meine Ergebnisse zeigten auch ein hohes Maß an Perfektionismus, einen starken Aufruf an andere als hilfreich, und eine Sehnsucht nach sowohl Wissen und Frieden. Das ist ziemlich Spot-on. Der zweite Test vom Enneagramm Institute - es ist wirklich eine Probe des vollständigen 144-Fragen-Tests - war weniger klar. Es gab mir gleich Ritzungen in der Achiever, Individualist, und Investigator Kategorien, die am besten zeigt an, dass ich ein kreativer Pionier und Vorbild bin. Im schlimmsten Fall es zeichnet mich als exzentrisch, Melancholie Workaholic. Ehrlich gesagt, kann ich mit diesen beiden Beschreibungen leben.

Natürlich, wie das Enneagramm Institute es ausdrückt: „Suche nach Ihrem Typ ist in der Tat ist es nur der Anfang der Reise nicht das endgültige Ziel mit dem Enneagramm.“ So ist hier auf die Reise, egal welche Persönlichkeit Ihrer Personalabteilung Probanden testen Sie.