Flug kehrt zum Tor für Krebspatienten

Die meiste Zeit, ein Flugzeug in die Toreinrichtung zurück mechanisches Versagen oder andere Fragen. Aber wenn ein Flug mit El Al von Tel Aviv nach New York gestoppt und ging zurück zum Tor, war es für einen viel besonderen Grund: um sicherzustellen, dass eineine 11-jährigen Krebspatienten an Bord den Flug bekommen.

Inbar Chomsky war mit einer Gruppe von Kindern der Teilnahme an Camp Simcha, ein Upstate New York Sommerlager für Kinder mit schweren Krankheiten. Inbar bestiegen fröhlich das Flugzeug mit dem Rest ihrer Gruppe, aber wenn ein Berater um ging alle Pässe, um die Kinder zu sammeln, entdeckte Inbar plötzlich, dass sie verloren gegangen.

Obwohl Besatzungsmitglieder und Passagiere mehr als ein halbe Stunde lang die Suche nach dem verlorenen Pass, wenn es nicht junge Inbar auftauchen, die in Tränen waren, wurde von dem Flugzeug steigen gezwungen.

Allerdings war die Geschichte noch nicht vorbei. Nur wenige Minuten nachdem das Flugzeug weggezogen aus dem Tor, entdeckten ein Kerl Camper Inbar Pass durch Zufall in einem Rucksack. Obwohl El Al, wie die meisten anderen Fluggesellschaften, eine strenge Politik hat zu dem Tor gegen Rückkehr einmal Sicherheit gelöscht wurde und die Türen geschlossen wurden, machten sie eine „seltene“ Ausnahme für die 11-Jährige.

Rabbi Yaakov Pinsky, der Direktor der Chaiyanu / Chai Lifeline Israel, eine Gruppe, die mit Nachrichten und unterstützt Camp Simcha, schrieb über die Erfahrung in seinem Blog für die Website Yeshiva Welt.

„Diejenigen von uns, auf der Ebene auch etwas erlebt“, schrieb der Rabbiner. „Statt der Feindseligkeit, die in der Regel eine Ebene Verzögerung begrüßt, gab es Jubel und Tränen auf, dass El Al Flugzeug, Flug 007. Passagiere und Besatzung geteilt Inbar Glück und Aufregung.“

Der Flug war es sicher zu Israel und Inbar und ihre Freunde verbringen den Rest des Sommers in Camp Simcha. Das Lager, der kostenlosen Unterricht und Flugkosten für seinen Camper bietet, ist so konzipiert, Kindern mit schweren Erkrankungen eine Möglichkeit zu geben, den Sommer zu spielen und zu genießen, während auch in einer Anlage mit 24/7 medizinischer Versorgung zu bleiben.