Geburtsfehler sind auf dem Vormarsch in Falludscha

Die Ärzte sind einen außerordentlichen Anstieg der Geburtsfehler bei Säuglingen und Kindern in der Stadt Falludscha zu sehen, nach einem kürzlich erschienenen Artikel vom Guardian in Großbritannien.

Geburtsfehler von Neurologen und Gynäkologen in der Stadt gemeldet sind, ein Baby mit zwei Köpfen geboren, sowie Babys mit multiplen Tumoren und Erkrankungen des Nervensystems.

Laut dem Arzt, Samira Abdul Ghani, die genaue Aufzeichnungen von Defekten über einen Zeitraum von drei Wochen in Falludscha allgemeinen Krankenhaus gehalten, eine erstaunliche 37 Babys mit mit Anomalien, von denen viele Neuralrohrdefekten geboren berichtet.

„Mit neuroSchlauchDefekte, ihre Köpfe sind oft größer als normal, können sie haben Mängel in den Herzen und Augen und ihre unteren Extremitäten sind oft lustlos. Es hat sich in der Zeit nach dem Krieg keine geordnete Registrierung hier und wir haben davon gelitten“, sagte Dr. Abdul Wahid Salah, ein Neurochirurg. „Aber ich kann mit Sicherheit sagen, dass wir einen starken Anstieg der Bösartigkeit des Blutes bemerkt haben, und dies ist nicht eine angeborene Anomalie -. Es ist eine erworbene Krankheit“

Falludscha, eine ehemalige irakische Kampfzone, ist der Ort der zwei Kämpfe im Jahr 2004, wo US-Marines und Infanterie-Einheiten wurden in schweren Kämpfen beschäftigt. Der erste Kampf war zu halten, die Verantwortlichen für die Tötung von vier US-Bürgern gegenüber verantwortlich, die zur Zeit als Schwarz privater Sicherheitsfirmen dienen waren.

Während der Kämpfe, verwendet US-Soldaten umstrittenen Waffen wie weißen Phosphor gegen den Feind. Weißer Phosphor, die durch das Militär in verschiedenen Arten von Munition sowie zur Herstellung von Rauch zum Verbergen Truppenbewegungen und Identifizierung Ziele verwendet wird, kann dazu führen, Husten und Reizungen des Rachens und der Lungen beim Einatmen und Leber, Herz oder Nierenschäden, wenn gegessen, nach der Agentur für giftige Stoffe und Disease Registry.

Nach der Untersuchung, Ärzte in Falludscha beschäftigen sich mit bis zu 15-mal so vielen chronischen Missbildungen bei Säuglingen und eine Spitze im frühen Leben Krebs.

„Wir sind eine sehr deutliche Steigerung im zentralen Nervensystem Anomalien zu sehen“, sagte Falludscha General Hospital Direktor und Senior Spezialist, Dr. Ayman Qais. „Vor 2003 war ich zu sehen sporadische Zahlen von Missbildungen bei Babys. Nun ist die Häufigkeit von Fehlbildungen drastisch zugenommen hat.“

Da die Maut der Schlacht, Gesundheitsministerium des Irak steigt weiter an bleibt unfähigen und nicht in der Lage mit der Stadt dringendsten Bedürfnisse zu behandeln.

Als Ergebnis hat eine Gruppe von irakischen und britischen Beamten darum gebeten, dass ein unabhängiger Ausschuß vollständig die Mängel untersuchen und von Jahrzehnten des Krieges übrig aufzuräumen giftige Stoffe helfen, obwohl Ärzte Falludscha die zögern, die Chemikalien direkt verlinkt wird verwendet, um die Deformationen während der Kämpfe .

durch Entnahme von Bodenproben auf den Schlachtfeldern Außerdem in dieser Woche Dr. Bassam Allah, der Leiter des Bezirks Krankenhaus Kinder, forderte internationale Experten die Ursache der Anomalien zu untersuchen.