Gewichtsverlust Erfolgsgeschichte: Joanna Weintraub

Im Folgenden ist ein aus einer Reihe von Gewichtsverlust Erfolgsgeschichten gekennzeichnet auf Mutter Natur Netzwerk. Überprüfen Sie für weitere in den kommenden Wochen zurück.

Mit Blick auf die Fotoalben von Joanna Weintraub zwei kleinen Kindern, würde niemand wissen, dass ihre Mutter existierte.

„Ich Bilder gemieden wie die Pest“, sagt Weintraub, ein 36-jähriger Vorschulregieassistent von Hoboken, N. J., die 52 Pfund verloren.

Die Dinge begannen im März 2010 zu ändern, wenn nach dem Jo-Jo die meisten ihres Lebens nähren, Weintraub Weight Watchers’ Online-Programm gestartet. Sie wog 224 Pfund zu der Zeit.

Mit ihrem hektischen Leben, gab es „keine Möglichkeit gab es jemals zu den Sitzungen ich mache“, sagt Weintraub. Die Online-Komponente ihrer Flexibilität gibt, sondern hält sie auf dem richtigen Weg, fügt sie hinzu.

Ihre lebenslange Herausforderung zwanghaftes Essen gewesen, sagt sie. „Sobald ich anfangen zu essen, kann ich buchstäblich nicht in meinem Mund, Nahrung stoppen“, erklärt Weintraub. So erfolgreich zu sein, sie erkannte, dass sie ihre Gewohnheiten mußten radikal verändern, anstatt schrittweise Übergang. Das auf ihren Körper hören und bedeutete, dass ihre eigenen Bedürfnisse, und einige Risiken, sagt sie.

Um den Ton angab, essen Weintraub Frühstück nicht, weil sie damit ihr den ganzen Tag über Naschen Gewohnheit auslösen. „Ich hatte das in mir zu bestätigen, dass das ist, was mein Körper tut“, sagt sie. Stattdessen trinken sie Wasser und vielleicht Obst am Morgen essen - eine unbegrenzte Nahrung auf Weight Watchers - und haben ihre erste Mahlzeit am Mittag. Sie isst wieder um 15.00 Uhr, und dann hat das Abendessen um 05.30 Uhr oder 18.00 Uhr „Dann bin ich fertig - ich die Stunden der Naschen nicht tun.“

Sie sagt auch, dass zum ersten Mal überhaupt, „ich ein wenig egoistisch bekommen habe.“ Das bedeutet nicht das Abendessen für ihren Mann und die Kinder jeden Abend kochen, und eine halbe Stunde am Morgen nehmen zu laufen, während ihr Mann der Kinder bekommt fertig für die Schule. „Ich würde nie, dass die Zeit für mich genommen“, sagt Weintraub.

Das Laufzeit hat sich zu einer neuen Leidenschaft geworden. Seit dem Start Online-Couch-to-5k Trainingsmodul, abgeschlossen Weintraub einen 5 Kilometer Lauf im Oktober. Sie läuft nun fünf Meilen zwei bis drei Mal pro Woche, und plant eine 10K in diesem Jahr zu tun. Wenn das Wetter schlecht ist oder sie fühlt sich müde, sie erinnert mich einen Kommentar Freund: alles ist „besser als essen Erdnüsse auf der Couch sitzen.“

Obwohl ihr Gewichtsverlust Versuche in der Vergangenheit nicht erfolgreich waren, sagt Weintraub im vergangenen Jahr ihre Zeit gewesen sein. „Ich habe immer nach ein paar Pfund zu beenden“, sagt sie und fügte hinzu, dass sie, dass voraussichtlich wieder passieren. „Anfangs habe ich gerade gesagt habe,‚Mal sehen, wie weit ich gehen kann‘, und dann, wenn ich unter 200 bekam, war ich wie,‚Heilige Kuh‘. Aber dieses Mal, ich genieße es, weil ich mir Raum gab egoistisch zu sein und nicht schuldig fühlt die ganze Zeit.“

Sie wohnt nicht auf Rückschläge, ein Schlüssel zum Erfolg in Gewichtsverlust, sagt Weintraub. „Wir Frauen müssen gut sein zu sagen:‚Na und? Ich eine Zimtschnecke aß‘", sagt sie. „Einfach bestätigen, aufzeichnen und dann weiterziehen. Sie bei der nächsten Mahlzeit arbeiten können. Es hat keinen Sinn in über unglaubliche Schuld mit dem Sie waren. Geben Sie nicht weil Sie einen schlechten Tag gehabt haben.“

Die regierend in ihrem Essen und Laufen hat konsequent sie fit und inspiriert gehalten. „Es fühlt sich so gut - es fühlt sich nicht belastend“, sagt Weintraub. Sie hat bereits ihre „pie in the sky“ Ziel von 50 Pfund verloren, aber sie ist noch nicht fertig. „Ich denke, ich werde gehen zu halten und sehen, wo ich am Ende.“