Gründe, warum Sie Blut spenden sollten

Blutspenden ist eine der schönsten und uneigennützige Sie als Bürger tun können. Discard Stück von sich selbst mit einem Fremden zu geben, ist ein intimes Vergnügen, das nur treffen können diejenigen, die dies getan haben. Oft durch den täglichen Aufgaben von Ängsten getrieben oder einfach, weil wir nicht wissen, wie wichtig dieses Gesetzes sind, vermissen wir diese Gelegenheit, anderen zu helfen.

Wenn Sie einer von denen, die nie gewagt haben, zu spenden oder nicht tun, sehr regelmäßig auf unserer Website geben wir Ihnen die Gründe, warum Sie Blut, auf der anderen Seite spenden sollten, wenn Sie jemanden, der regelmäßig der Fall ist, werden wir erklären, warum sollten Sie stolz sein auf Ihre Handlung.

  • Mit einer Spende können drei Leben retten

    Nachdem jede Spende Blut wird einem Trennverfahren unterworfen, drei verschiedene Komponenten zu erhalten: Thrombozyten, Plasma und rote Blutkörperchen. Rote Blutkörperchen werden der Zellenabschnitt bei chirurgischen Operationen, wie diejenigen, verwendete die aus Unfällen, Thrombozyten sind die Blutkomponenten zur Behandlung von Patienten mit Krebs, Leukämie oder Knochenmarktransplantationen verwendet. Das Plasma schließlich bei der Behandlung von Erkrankungen der Blutgerinnung, schwerer Verbrennungen oder Infektionskrankheiten eingesetzt.

    Sie sehen, kann jedes dieser Elemente unabhängig voneinander verschiedene Krankheiten zu behandeln verwendet werden, also mit einer einzigen Spende, Ihr Blut drei Patienten behandeln kann und drei Leben retten.

  • Das Blut kann nicht künstlich hergestellt werden

    Zwar gibt es zaghafte Schritte zur Schaffung von synthetischem Blut gewesen sein, doch in den letzten Jahren nicht machen und auch die Zeit, die weit weg getan werden kann. Bis das geschieht, die einzige Möglichkeit, erhalten sie von freiwilligen Spende von einer Person zur anderen.

    für alle Menschen gerecht zu werden, die jeden Tag erfordert große Mengen an Blut und den einzigen Weg, um sie für Bluttransfusionen sind durch unser Gesundheitssystem benötigen. Anstatt es als Unannehmlichkeit sehen wir es als eine weitere Möglichkeit, unsere Sandkorn für die Gesellschaft zu helfen und beitragen.

  • Denn es ist das beste Geschenk

    Die Spende ist eine freiwillige und freie Tat, die niemand darf gezwungen werden kann, sondern das Ergebnis einer persönlichen Entscheidung. Blut sollte nie als Ware betrachtet werden, können nicht gehandelt werden oder davon profitieren werden, weshalb der Blutspende ist das beste Geschenk, das Sie an eine Person tun kann. Blutspenden ist verlosen etwas, das nicht mit Geld und ist auch mehr wert als alles andere gekauft werden können; Leben.

  • Für Sie einen Moment Zeit für andere, ist es das Leben

    Ein normaler Prozess der Blutspende dauert zwischen 8 und 10 Minuten. Blutspenden nimmt mehr oder weniger die gleichen wie unter der Dusche, den Hund spazieren gehen oder Ihre Nägel malen, das heißt eine Kleinigkeit. Wenn wir mit diesem Blut bedenken, dass ein Kranker von Leukämie oder einer holprigen Straße kann Ihr Leben rettet das Ergebnis ist einfach. Zehn Minuten Ihrer Zeit kann eine andere Person ein Leben lang leben.

  • Sie erhalten eine medizinische Analyse

    Innerhalb weniger Stunden nach gespendet wird, geht jeder Beutel mit Blut zu acht verschiedenen Tests, um zu bestimmen, ob der Spender von jeder Krankheit leiden, die zum Zeitpunkt der Spende nicht bewusst war. Bei diesen Tests werden die Blutgruppe und Rh und bestimmt, beispielsweise den Nachweis von Hepatitis B und C, HIV und Syphilis. Wenn die Gesundheitsbehörden eine Abnormalität in dem Blutspender erkannt wird vertraulich mitgeteilt.

    Sie sehen, die Spende hilft uns nicht nur, anderen zu helfen, aber wir können uns auch helfen.

  • Es ist völlig sicher

    Blutspenden ist eine absolut sichere und risikofrei handeln. Bevor ein Interview und Spender Beurteilung Spende an keine Auswirkungen auszuschließen auf es gemacht wird. Die Menge an gespendetem Blut, etwa 450 cc, vernachlässigbar sind im Vergleich zum gesamten im Körper zirkuliert. Wenige Tage nach Ihrem Körper spenden regeneriert und Sie haben vollständig erholt. Es gibt auch eine angemessene Zeit, die zwischen Spende und Spende, die zu viel Blut verhindert bald gegeben werden kann.

    Jedes Material in dem Prozess der Spende verwendet wird, ist völlig steril, Einmalgebrauch, es ist unmöglich, jede Art von Infektion durch Blutspenden.

  • Wenn Sie spenden, wenn es einen Notfall gibt und du bist spät

    Wenn eine Katastrophe oder die Gesundheit Notfall schlägt die öffentliche Meinung tritt gemeinsam ist bereit, lange Schlangen von Spendern zu sehen, um die Situation zu lösen und die Opfer zu speichern. Dies ist eine nette Geste, die nicht verantwortlich gemacht werden kann, aber könnte nützlicher sein, bevor ein paar Tage auftreten. Nach jeder Spende Blut erschöpfende Analyse-Prozesse durchläuft, die eine sofortige Transfusions verhindern, die wiederum Blut hat ein Ablaufdatum, so ist es viel wertvoller einen stetigen Strom von Spenden sobredonación Blut nicht zu haben, vielleicht dann wird es nicht verwendet werden.