Haben Sie älter aussehen als deine Freunde?

Was sehen Sie, wenn Sie in den Spiegel schauen? Jemand der sieht für ihr Alter oder jemand gut, die einen Ausflug in den Brunnen nutzen könnten Jugend ?

Die Führer einer langfristige Gesundheit Studie aufgezeigt mehr als ein Dutzend Faktoren sie denken kann erklären, warum Sie schneller oder langsamer sind als Altern andere Menschen in deinem Alter. Ihre Ergebnisse waren veröffentlicht in den Proceedings der Nationalen Akademie der Wissenschaften.

Ein Team von Forschern unter Leitung von Duke University Daniel Belsky verfolgte fast 1.000 Menschen im Jahr 1972 oder 1973 in Dunedin geboren, Neuseeland, ab dem Alter von 26 bis 38 Jahre sie die biologische Alter der Teilnehmer berechnet bei der Ende der Periode anhand von 18 Faktoren, die dem Altern in Verbindung gebracht wurden.

Dazu gehören Cholesterin, Body-Mass-Index, kardio-Fitness, und die Länge der Telomere - die Kappen am Ende der Chromosomen, die mit dem Alter zu verkürzen. Sie auch Gummi gemessen Gesundheit, die Funktionen der Nieren, der Lunge, der Leber und der Zustand der winzigen Blutgefäße der Augen in den Rücken, dass das Gehirn die Blutspiegel Schiffe.

Mit Hilfe dieser Partituren, Forscher konnten eine berechnen biologisches Alter für jedes der Freiwilligen. Sie taten dies im Alter von 26, 32 und 38 der Freiwilligen Tempo des Alterns zu bestimmen.

Die meisten Teilnehmer im Alter von normalerweise - mit einer Rate von einem biologischen Jahr pro einer chronologischen Jahr. Aber einige im Alter von bis zu drei Jahren biologischer für jeden chronologischen Jahr. Die gute Nachricht ist, dass einige Teilnehmer nicht viel älter waren in einem bestimmten Jahr. Sie waren die diejenigen, die sah jung für ihr Alter.

Diejenigen, die zu sein schien biologisch älter als sie waren, erzielte ein schlechtes Licht auf Gleichgewichts- und Koordinationstests und mehr Probleme hatte mit körperliche Bewegungen, wie die Treppe nehmen. Wann wurden ihre Fotos gezeigt College-Studenten, die Teilnehmer als biologisch älter bewertet sah auch älter als ihr Alter zu Fremden.

Das biologische Alter der 38-jährigen Probanden in der Studie lag im Bereich von unter 30 auf fast 60.

Diese Studie war ungewöhnlich, dass es junge Menschen verwendet. Die meisten Forschungs über das Altern auf ältere Menschen getan. Nach Angaben der Forscher, ist das Problem in diesen Fällen ist, dass bereits viele der Teilnehmer der Studie haben altersbedingte Krankheiten oder physiologische Veränderungen.

„Wir setzen Alterung auszumessen in dieser relativ jungen Menschen“, sagte Belsky, ein Assistent Professor für Geriatrie in Duke University Zentrum für Altern. „Die meisten Studien des Alterns Blick auf Senioren, aber wenn wir sein wollen Lage altersbedingte Krankheit zu verhindern, werden wir zu beginnen zu haben, studieren bei jungen Menschen immer älter.“

Belsky sagte, dass die meisten Menschen des Alterns zu denken neigen als etwas, das später im Leben passiert, aber in dieser Studie Anzeichen des Alterns waren offensichtlich in Menschen im Alter von 26 bis 38.

Obwohl die Menschen denken oft, Altern genetisch bedingt ist, das ist nicht immer der Fall. Forschung Zwillinge Beteiligung zeigt, dass nur etwa 20 Prozent des Alterns kann genetics verknüpft werden, wobei die Belsky. „Es gibt sehr viel von Umwelteinflüssen „, sagte er.

„Das gibt uns eine gewisse Hoffnung, dass die Medizin der Lage sein könnte, zu verlangsamen Alterung und die Menschen gesünder aktiven Jahren geben“, sagte Senior Autor Terrie Moffitt, Professor für Psychologie und Neurowissenschaften an der Duke.