Händewaschen: Die Hows und die whys

Wir haben alle vermutlich die Hand zu waschen, seit wir Kinder waren, aber wir können nicht wissen, warum oder was die beste Methode ist.

Es ist so eine wichtige Aufgabe, die in den Entwicklungsländern, die Kampagne Händewaschen zu fördern hat sich in den letzten Jahren intensiviert. Im Jahr 2008 nahm der erste Global Handwashing Day Ort in Verbindung mit der Feier der Vereinten Nationen zum Internationalen Jahr der sanitären Grundversorgung, nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr wieder auf 15. Oktober

Warum Händewaschen kann nicht übersprungen werden

Also nur, warum ist Händewaschen so wichtig? Nun, es ist der beste Weg, Infektion und Krankheit zu verhindern, nach dem Center for Disease Control and Prevention. Studien haben gezeigt, dass es die Rate der Krankheit reduziert, insbesondere bei Kindern, und als Folge senken Fehlzeiten in den Schulen. Das liegt daran, Waschen der Hände, die Ausbreitung von Erkältungen, Grippe, Magen-Darm-Viren und andere Infektionen verhindert.

Händewaschen ist wichtig, an öffentlichen Orten wie Schulen, Krankenhäuser, Kindertagesstätten und Büros. Tatsächlich ist die Rolle der Hände bei der Übertragung von Krankenhausinfektionen bekannt. Und sammeln Keime in so viele der Orte, die wir berühren: Türknäufe, Computertastaturen, Geldautomaten usw.

Wenn Sie Ihre Hände waschen

Okay, jetzt wissen wir, warum die Hand zu waschen ist wichtig, aber wenn ist es unbedingt notwendig?

Jeder sollte sicher sein, ihre Hände waschen, bevor sie essen, nachdem sie das Badezimmer benutzen und wenn sie schon in Kontakt mit Tieren oder tierischen Lebensräume gewesen. Sie sollten auch ihre Hände waschen, nachdem gegartem Fleisch, Geflügel und Eier Handhabung; nach dem Wechseln von Windeln; und nach dem Husten, Niesen oder die Nase weht.

So waschen Hände richtig

Händewaschen ist eine grundlegende menschliche Aktivität. Aber das bedeutet nicht, dass wir nicht unsere Technik verfeinern.

Ihre Hände mit klaren Wasser benetzt und dann deckt mit Seife. Wenn möglich, verwenden Sie warmes Wasser auf die Hände zu waschen.

Reiben Sie Ihre Hände zusammen, so dass Sie einen guten Schaum arbeiten und sicher sein, die gesamte Oberfläche der Hand zu bedecken, vorne und hinten, und die Zwischenräume zwischen den Fingern.

Geben Sie Ihre Hände ein gutes Peeling, weiterhin reiben sie zusammen für etwa 15 bis 20 Sekunden. Nach Angaben der CDC ist, dass die gleiche Menge an Zeit „Happy Birthday“ zweimal singen es dauert.

Wenn Sie noch schäumende abgeschlossen, spülen Sie Ihre Hände unter fließendem Wasser gut. Sie können einen Trockner oder ein Papiertuch benutzen, um Ihre Hände zu trocknen, und wenn möglich, schalten Sie den Wasserhahn mit einem Papiertuch, anstatt Ihre Hände. Die WHO empfiehlt, dass Krankenhäuser haben Einrichtungen, in denen die Wasserhähne sind freihändige.

Mit Handdesinfektionsmittel

Wenn Sie sich in einem Ort, wo Seife und sauberes Wasser sind nicht ohne weiteres verfügbar zu finden, können Sie einen Alkoholbasis Handdesinfizierer stattdessen verwenden. Die CDC empfiehlt Ethanol Alkoholbasis Handdesinfektionsmittel in Gelform, die eine Konzentration von mindestens 60 Prozent Alkohol aufweist. Diese Reibungen dramatisch die Anzahl der Keime auf der Haut reduzieren und schnell arbeiten.

Wenn Sie ein Desinfektionsmittel verwenden, drücken einige in die Handfläche und dann die Hände reiben. Achten Sie darauf, das Gel alle über Ihre Hände und Finger reiben, bis sie trocken sind.

Nachteile mit Handdesinfektionsmittel

Alkoholbasis Handdesinfektionsmittel scheinen keine ernsthaften Nebenwirkungen, aber Experten sagen, Waschen der Hände mit Seife und Wasser ist noch besser. Die CDC sagt, Handdesinfektionsmittel ist kein Ersatz für Wasser und Seife, wenn Sie an einem Ort sind, wo diese Dinge sind einfach nicht vorhanden. Warum? Weil Handdesinfektionsmittel töten nicht alle an den Händen gefunden Keime.

Experten sagen, auch ist es wichtig, Handdesinfektionsmittel zu verwenden, die mehr als 60 Prozent Alkohol. Reibt mit 40 Prozent Alkoholkonzentration zum Beispiel sind nicht so effektiv bei der Abtötung der gefundenen Keime auf den Händen betrachtet. Alkohol ist auch weniger effektiv bei der Körperflüssigkeiten aufzuräumen.

Die Eltern müssen bewusst sein, dass Handdesinfektionsmittel eine große Menge an Alkohol enthalten, so sollten sie vorsichtig sein versehentliches Verschlucken zu verhindern.

Weitere Informationen finden Sie auf der Hand zu waschen Webseite CDC.

Siehe auch:

• Vermeiden Sie Keim Verbreitung

Sie benötigen mehr Händewaschen Tipps? Lassen Sie sie in den Kommentaren unten.