Hypothalamische, was es ist und was seine Funktionen sind

Der Hypothalamus ist eine der wichtigsten Teile, die wir im Gehirn haben, ein Bereich, die grauen Substanz, die viel von solchen grundlegenden täglichen Funktionen behandelt und doch so wichtig wie Körpertemperatur, Hunger zu regulieren und sogar das Gefühl, Emotionen unter andere.

Was die Lage des Hypothalamus, können wir es unter dem Thalamus als Teil des Zwischenhirns finden. Es ist auf die Hypophyse durch den Hypophysenstiels angebracht und besteht wiederum aus kleinen Kernen einschließlich: paraventricularis, supraopticus, ventromedialen, der hinteren, der präoptischen, dorsomedial und Seitenkerne, laden alle Mehrzweck wir werden weiter unten entdecken.

  • 1

    Regulation von Appetit und Durst

    Appetitregulierung ist eine der Hauptfunktionen bei Hypothalamus durchgeführt wird, und insbesondere Kerne, die Tuber genannt werden. Allerdings Hunger richtig zu regulieren, es muss ein Gleichgewicht dieses Kerns mit dem ventralen Kern sein ist verantwortlich für genau das Gegenteil: hemmt den Appetit.

    • Für Appetit ausgewogen und angemessen ist, stören die Kerne mit diesem Prozess sollte ordnungsgemäß ausgeführt. Wenn es Änderungen in einen von ihnen, dann Krankheiten und lebensmittelbedingten Erkrankungen wie Hypothalamus Fettleibigkeit auftreten.
    • In ähnlicher Weise im lateralen Hypothalamus ist das Zentrum für das Durstgefühl und Körperflüssigkeitsspiegel zu regulieren. Kapillaren in der Gegend sind Osmorezeptoren, die die Zeit erkennen, wenn der Körper Feuchtigkeit braucht, damit das Gefühl von Durst erscheinen. Auch im Hypothalamus ADH von der Hypophyse sezerniert gland es synthetisiert wird, um das Wasser resorbierbaren benötigte Wasser Gleichgewicht zu halten.
  • 2

    Regulierung der Körpertemperatur

    Im präoptischen Bereich ist das Hauptsteuerzentrum der Körpertemperatur. Es ist hier der Ort, eine Gruppe empfindlich auf kalte Temperaturen Neuronen zu finden, und eine andere Gruppe von empfindlichen Neuronen höhere Temperaturen.

    • Beim Zirkulieren des Blutes in den Körper und dieser Bereich ist erhitzte Dilatation der Blutgefäße ausgelöst Schweiß zu erzeugen, einen Mechanismus, der die Körpertemperatur zu regulieren hilft.
    • Umgekehrt, wenn die Temperatur sehr kalt im Gegensatz Mechanismus auftritt: die Blutgefäße verengen und die Körpertemperatur durch Reflexionen erhöht wie Zittern auftritt.
  • 3

    Steuerung der zirkadianen Rhythmen

    Der Hypothalamus spielt eine Schlüsselrolle zirkadiane Rhythmen in Regularisierung, ist dies die Wachen und Nachtruhe. Diese Funktion wird durch den Nucleus suprachiasmaticus bestimmt und aktiviert ihre regulatorischen Funktionen auf Reize im Zusammenhang aus dem Ausland.

    Je nachdem, ob die Netzhaut mehr oder weniger Licht empfängt, wird der Hypothalamus für die suprachiasmatischen Nucleus Stimuli Senden an die wiederum Signale an die Zirbeldrüse senden.

    • Wenn es kein Licht, sezernieren die Zirbeldrüse Melatonin und Serotonin Hormone, die den Schlaf und in einen Zustand der Ruhe und Entspannung induzieren.
    • Umgekehrt, wenn die Netzhaut einen größeren Fluss von Licht empfängt, empfängt der Zirbeldrüse Kenntnis suprachiasmatic núcelo die Produktion von Serotonin und Melatonin zu verringern und die Produktion stimulierende Hormone aktivieren wie Cortisol, Adrenalin und Noradrenalin, notwendig, Förderung der Aufmerksamkeit und Konzentration.
  • 4

    Die Steuerung des autonomen Nervensystems

    Das autonome Nervensystem ist ein Teil des peripheren Nervensystems und ist verantwortlich für die Funktionen von Muskeln, Drüsen und Organen innerhalb des Körpers zu steuern.

    Der Hypothalamus ist eine große Leitstelle durch das vegetative Nervensystem wirken die meisten Funktionen von so durchgeführt, zu steuern, wie: Schwitzen aktivieren, fördern die Verdauung, Herzfrequenz als die Kontrolle des Blutdrucks und sogar atmen unter vielen anderen Aktionen für das Leben notwendig ist.

    Auf der anderen Seite, ist der Hypothalamus verantwortlich für gemeinsame Aktionen des autonomen Nervensystems und des endokrinen Systems zu koordinieren.

  • 5

    Die Teilnahme an der Endokrine

    Obwohl der Hypothalamus nicht wirklich eine endokrine Drüse ist, ist die Wahrheit, dass es eine wichtige Rolle bei der Funktion des endokrinen Systems spielt, wie es für die Herstellung der Hypophysen-Funktion, eine der wichtigsten endokrinen Drüsen mit der Schilddrüse, Nebenschilddrüse verantwortlich ist und Adrenals. Somit kann durch bestimmte Hormone freisetz, verursacht es die Hypophyse bei Menschen Hormonen für das Leben andere grundlegende Prozesse notwendig absondert.

    Der Hypothalamus und Hypophyse wirkt zusammen, zu steuern, Wachstum, Entwicklung, Stoffwechsel und homöostatischen Prozess, einen komplexen Prozess, die letzteren, die im Grunde sicher ist und steuern geeignetes internes Gleichgewicht des Körpers durch verschiedene Regulationsmechanismen .

  • 6

    Steuer Emotionen

    Obwohl der Hypothalamus nicht direkt verantwortlich für Emotionen ist, wenn Sie eine wichtige Beziehung mit Stimmungen sparen: Wut, Trauer, Freude oder Angst sind Reaktionen auf bestimmte Reize in dem Hypothalamus beteiligt ist.

    Zum Beispiel, wenn ein bestimmte Reiz eine Empfindung von Angst verursacht, geht der Körper in einen defensiven Alarmzustand. Wenn dies geschieht das limbische System aktiviert wird, und löst eine Reaktion im Hypothalamus, dass in dieser Situation die Nebenniere aktiviert, die wiederum herunterladen Adrenalin. Somit wird eine Reihe von physiologischen Reaktionen auftreten, wie Pupillenerweiterung, Kontraktion von Muskeln oder Haut Blässe.

Alle hier beschriebenen Verfahren einfach tatsächlich komplexere Verbindungen erfordern, in denen viele Faktoren beteiligt sind, aber in der Regel haben Sie die Bedeutung des Hypothalamus auf die meisten aller nicht-motorischen Funktionen gesehen führen wir nach Tag.