Intelligente Menschen sind auch falsch

Ganz einfach, weil wir sind alle Menschen, die wir die gleiche Art von Barrieren konfrontiert sind. Und die Art und Weise, diese Hindernisse zu überwinden, hat wenig oder nichts mit unserer Intelligenz zu tun. Sie sind erweiterbar Barrieren für alle Menschen. Wenn jede Art von Aufgabe führen wir Hindernisse stoßen, die genau das gleiche für alle, unabhängig von unserer Intelligenz.

Intelligente Menschen können in einer bestimmten Aufgabe scheitern, wenn sie an bestimmten Barrieren blockiert sind. Dagegen Menschen mit weniger Talent können sie über die gleiche Aufgabe triumphieren, wenn sie wissen, wie sie ihre Barrieren zu brechen.


Wenn profundizásemos auf dem Konzept des multiplen Intelligenzen Gardner, wir, dass nur zu wissen, sagen kann, wie mit unseren Barrieren umgehen, ist eine andere Form von Intelligenz. Aber in diesem Artikel werde ich nicht dieses Konzept versuchen und ich werde nur die Idee der Intelligenz nehmen wir alle jemals in meinem Kopf hatte.

Sicherlich kann man von jemandem in Ihrem inneren Kreis denken, wen Sie als jemand intelligente definieren, während es andere Menschen gibt, die „kostet“ ein wenig mehr.

Barrieren intelligente Menschen

  • Fehlende Motivation: Talent ist nutzlos, wenn eine Person die Motivation, es zu benutzen fehlt. Die Motivation kann extern oder intern sein. Externe Quellen der Motivation sind in der Regel vorübergehend. Im Gegenteil internen Quellen der Motivation sind in der Regel haltbare und produziert bessere Ergebnisse. Wenn Sie Ihre eigenen Richter sind Sie neigen dazu, den Sprung zu wagen, weil Sie sich nicht täuschen.
  • Mangelnde Impulskontrolle: Tragen Sie die erste Lösung, die ein bestimmtes Problem zu lösen in den Sinn kommt, ist in der Regel nicht die beste Option. Steuern Sie unsere Impulse und bewerten alle möglichen Alternativen, die besten Ergebnisse in einer bestimmten Aufgabe helfen zu produzieren.
    • Der Mangel an Ausdauer: Viele Menschen verlassen sofort, wenn Sie nicht die erwarteten Ergebnisse erzielen. Im Gegensatz dazu andere weiterhin trotz nicht erhalten unmittelbare Vorteile zu kämpfen.
    • Verwenden Sie die falschen Fähigkeiten: Manchmal produzieren wir ein schlechtes Ergebnis durch einen Fehler, wenn unsere Fähigkeiten. Ein Lehrer hat viele Geschwindigkeitstests verwendet anstelle der Konzentration zu korrigieren. Als Ergebnis können Sie Fehler in der Partitur gegeben, ein Student zu machen.
    • Unfähigkeit zu konvertieren dachte in die Tat umzusetzen: Viele Leute gute Ideen haben. sie sind jedoch nicht in der Lage, mit ihnen nichts zu tun. Sie finden es äußerst schwierig, einen „Aktionsplan“ zu entwerfen, diese Ideen in die Realität umzusetzen.
    • Unfähigkeit, Aufgaben zu erledigen: Seltsamerweise sind viele Menschen Angst haben, ihre Aufgaben zu beenden. Sie suchen nach Ausreden, diese Aufgaben in der Zeit zu verlängern und somit stellen die Situation nicht, was als nächstes zu tun ist.
    • Unfähigkeit, eine Aufgabe zu starten: im Gegenteil andere eine lange Zeit dauern, um eine Aufgabe zu starten. Diese Menschen stellen Unentschlossenheit und Angst Verantwortung Einstieg für eine Aufgabe zu initiieren und haben es zu beenden.
    • Angst vor dem Scheitern: Es ist die häufigste Angst. Vermeiden Sie etwas beginnen wegen der Angst vor „was die Leute sagen“ oder Angst vor „was sie denken,“ wenn wir uns irren.
  • Procrastination: Procrastination ist die Kunst der wichtigen Tätigkeiten oder Situationen zu verschieben, die angesprochen werden müssen, sie irrelevant und angenehme Situationen zu ersetzen. Wenn Sie sich entscheiden, Fernsehen zu schauen, anstatt zu studieren Sie zaudern.
    • Fälschlich beschuldigt: immer Einige Leute selbst für Fehler verantwortlich machen. Im Gegensatz dazu, die Schuld andere Menschen immer andere. Nicht alles deine Schuld, nicht alles ist die Schuld der anderen. Sie müssen die Balance finden.
    • Selbstmitleid: Viele Menschen Zeit zu bemitleiden sich verschwenden, anstatt sich die Mühe der Verwendung erforderlich, um das Problem zu lösen.
    • overdependence: Seien Sie nicht erwarten, dass andere für Sie tun, was Sie tun sollten. Viele Male Sie es vorziehen, auf Menschen mit weniger Talent zu vertrauen, anstatt Ihre eigene Verantwortung in der Entscheidung.
    • Entschuldigen Sie sich mit persönlichen Problemen: Sie müssen das Unmögliche tun, weil Ihre persönlichen Probleme nicht mit Ihrer Arbeit stören. Das Leben ist nicht auf Rosen gebettet, aber es ist ein Jammertal. Im Laufe Ihres Lebens alternarás wirklich traurige Momente mit anderen sehr glücklich. Perspektive bei der Arbeit zu halten, ist sehr kompliziert, aber Sie müssen danach streben, Ihr persönliches Leben von der Arbeit zu trennen.
    • Erste in zu vielen Projekten beteiligt: ​​zu viele Aktivitäten durchführen Sie tun können, die ein optimales Ergebnis in jedem von ihnen nicht bieten.
    • Beteiligt an einigen Projekten: Im Gegenteil, verpassen wir Chancen, wenn wir in weniger Projekten engagieren, als wir auf unserem Talent machen basieren könnten.
    • Unfähigkeit, den Wald durch die Bäume zu sehen: Das ist, was mit den Menschen geschieht, die über die Details besessen und noch nicht in der Lage, die Globalität der Projekt durch Hand zu visualisieren.
    • Mangel an Vertrauen: Durch die Angst vor dem Versagen, Mangel an Selbstvertrauen ist die wichtigste Barriere, die uns lähmt in eine Aufgabe. Oft führt dieser Mangel an Vertrauen zu einer sich selbst erfüllenden Prophezeiung bestätigt unsere Unfähigkeit, die Aufgabe zu erfüllen.
    • Overconfident: Umgekehrt Menschen mit zu viel Vertrauen nicht zugeben, dass sie falsch waren, und sie müssen auf eine bestimmte Aufgabe zu verbessern. Auf lange Sicht leiden diese Menschen oft Stagnation in ihrem Beruf.
    • Unfähigkeit, das Endergebnis eines Prozesses erreichen: Manchmal haben wir mehr über den Prozess sorgen sich, dass das Endergebnis, dass wir bekommen. Egal, ob wir irgendwann in dem ursprünglichen Plan ändern, das Wichtigste ist, das erwartete Ergebnis zu erhalten.