Ist einfache Lösung ein Wunder Keim-Killer?

Es gibt ein neues Produkt auf dem Markt, als der grünen Rechnung Seine „Keim Killer des 21. Jahrhunderts.“

Diese Mischung, die aus natürlichen Elementen erzeugt wird, ist wirksam gegen Bakterien, Viren, Schimmel und eine Vielzahl von Keimen, nach verschiedenen Berichten. Marketer dieses Desinfektionsmittels sagen, daß es wirksamer als Bleichmittel bei der Beseitigung Influenza, Staphylokokken, Salmonellen und E. coli ist. Die Tests werden von einer Firma, die das Produkt, Integrated Environmental Technologies macht, haben gezeigt, dass es auch eine wirksame Waffe gegen die Schweinegrippe, die auch als H1N1 bekannt. Es tötet Anthrax und neutralisiert Sarin, Senfgas und Nervengas.

Diese antimikrobielle Lösung ist sicher in sensiblen Einstellungen wie Schulen, Pflegeheime, Flugzeuge, Toiletten und Tierschutz zu verwenden. Einige Hotels haben sogar entgangene Bleichmittel und Ammoniak für diese Flüssigkeit, nach der Los Angeles Times. Wie für seine Umweltbilanz ist das Produkt vollständig biologisch abbaubar.

Also, was ist diese wundersame Verbindung? Es heißt Anolyten, und es glaubt oder nicht, es beginnt mit einer einfachen Lösung aus Salz und Wasser. Der Schlüssel Wirkstoff von Anolyt ist hypochloriger Säure, ein natürlich vorkommendes Molekül aus einer elektrolysierten Lösung von Kochsalzlösung synthetisierte auftritt.

„Das schöne Teil über Anolyt ist, dass es ein total grünes Produkt ist“, sagt Bill Prince, President von Integrated Environmental Technologies, einem von mehreren Firmen, die versuchen, die Verwendung dieses nicht-toxischen, umweltfreundlichen Keim-Killer zu erweitern. I.E.T. erzeugt zwei Lösungen, EcaFlo Anolyt und Katholyt EcaFlo, und der Prozess beginnt mit Einheiten, die Elektrolysezellen enthalten.

Die Technologie des Unternehmens umfasst Elektrolysezellen, die durch einen halbporösen keramischen Membran getrennt von Titan Anoden- und Kathodenröhren bestehen. Wenn eine Salzlösung durch die zwei erregten Zellen geführt wird, ändert sich der Strom vorübergehend die Eigenschaften des Wassers, die Herstellung von zwei unterschiedlichen Reinigungsmittel: EcaFlo Anolyten an-EPA registriert Desinfektionsmittel, und der Katholyt, der als Entfettungsmittel, Reiniger verwendet werden kann, und Waschmittel. Die Technologie ermöglicht es den Hersteller genau den pH-Wert von EcaFlo Lösungen zu steuern, ohne den Einsatz von zusätzlichen Chemikalien oder Reagenzien. Brauchen Sie noch einen visuellen? Schauen Sie sich ein Diagramm des Verfahrens von Boing Boing.

Die beiden Reinigungsmittel zersetzen sich schnell in Wasser und Salz.

„Es ist nur Wasser, und wir verändern die Eigenschaften es extrem hohe Hypochlorsäure zu produzieren“, erklärt Prinz. „In dieser Form haben wir keine Keime oder Erreger gefunden, es wird nicht töten. Wir haben gegen alle Familien von Viren wirksam erwiesen, einschließlich H1N1.“

Einige Kritiker sagen, die Lösung kann zu gut, um wahr zu sein.

„Einige dieser Leute Ansprüche machen, die alle in Schwierigkeiten geraten“, Richard Wullaert, ein Wasser Berater Santa Barbara, sagte im vergangenen Jahr die Los Angeles Times. „Es ist Zeit für einige ernsthafte Konferenzen mit ernsthaften Wissenschaftler diese Glaubwürdigkeit zu geben.“

Inzwischen Anolyt wurde als Desinfektionsmittel in Russland und Japan seit Jahrzehnten eingesetzt. Es wurde in Europa zur Behandlung von Verbrennungsopfern verwendet und Trinkwasser in Lateinamerika und Afrika zu sanieren. Im Jahr 2000 produzierte die American Chemical Society einen Bericht zeigt, dass Chlor und Hitze elektrolysiertem Wasser Rivalen für das Töten von E. coli, Salmonellen und Listeria.

Im vergangenen Jahr kaufte die US-Defense Threat Reduction Agency I.E.T. EcaFlo Ausrüstung für das Projekt Demonstration Vermittlungs Biologische Sanierung. Das Gerät wird verwendet, um die EcaFlo Anolyt-Lösung herzustellen - vermarktet als Excelyte - für den Einsatz nach einem bioterroristischen Angriff.

Der erste Einsatz von Anolyt in Europa hat sich auf die Kontrolle der zerstörerischen Krankheitserreger in den Weinbergen konzentriert.

Näher an zu Hause, wurde Excelyte ein Firmensponsor der University of Texas Leichtathletik benannt. Das Produkt wird verwendet, Texas' Schüler-Athleten und Mitarbeiter von Staph-Infektionen in Leichtathletikanlagen einschließlich Schulungsräumen, Duschen und Umkleideräume zu schützen. Das Unternehmen arbeitet auch an Excelyte Hand wischt.

Obwohl es für den Heimgebrauch, die hohen Kosten der Geräte sicher ist notwendig, um die Lösung zu produzieren, können sie außerhalb der Reichweite der meisten Hausbesitzer setzen. Denn jetzt, könnte es eine vernünftige Investition für Krankenhäuser, Hotels oder Schulen sein.