Ist Golf wirklich ausüben?

Golfer und Nicht-Golfer könnte die Frage Stunden Debatte: Ist Golf wirklich ein Sport? Es braucht auf jeden Fall Geschick - sonst wäre es nicht im Fernsehen übertragen Fanfare - aber ein Basketball- oder Fußballspieler zu sein, ist viel mehr körperlich anstrengend. Und Sie sind wahrscheinlich nicht eine dieser beiden Sportarten in Khakis und ein Polo-Shirt spielen.

Aber nur, wie viel Übung bekommen Sie eine Runde Golf zu spielen? Und wenn Ihr Arzt 30-50 Minuten strenger Ausübung schreibt vor drei Mal pro Woche, nicht Golf spielen zählen?

Es stellte sich heraus, dass Golf spielen, vor allem, wenn Sie den Kurs in einem Wagen zu fahren, im Gegensatz zu Fuß sind große Übung sein kann. Nach Angaben der World Golf Foundation, können Sie 5 Meilen anmelden und 2.000 Kalorien verbrauchen, während ein 18-Loch-Golfplatz zu Fuß. Und es ist keine Frage, dass die meditativen Vorteile von ein paar Stunden außerhalb verbrachten sind viel günstiger als im Innenbereich die gleiche Zeit zu verbringen. Golf kann auch das Gleichgewicht verbessern. Eine 2011-Studie zeigte, dass Golfer bessere Balance Kontrolle als ihre nicht-Golf spielenden Pendants.

So können Sie diese rigorose Übung anmelden, während Sie schließlich ein Geschäftstreffen heraus auf die Links, die sind! Die besten Nachrichten, die Sie haben den ganzen Tag gehört? Nicht so schnell.

Das Kompendium der körperlichen Aktivitäten, die ursprünglich von der Stanford-Forscher in den späten 1980er Jahren und aktualisiert im Laufe der Zeit zusammengestellt, misst Aktivitäten in METS. Das ist das Verhältnis der Arbeit metabolischen Rate im Vergleich zu der Ruhestoffwechselrate. Das Sitzen ist ruhig 1,0 MET. ein Spiel des Basketballs zu spielen ist 8,0 METs. eine Runde Golf zu Fuß, während der Clubs tragen ist 4.3. Nicht schlecht, nicht wahr? Aber es ist nicht so gut, wenn man bei 4,0 im Jonglieren Faktor. Und mit einem Wagen Golf ist verständlicherweise nicht so streng wie Walking, bei 3,5 METs Taktung.

Das Pferd ist nicht das einzige, das Training immer hier.

Was ist so etwas wie Reiten? Es hat auch einen schlechten Ruf, da die meisten Menschen gehen davon aus, dass nur auf einem Pferd sitzt nicht viel Übung. Aber als erfahrene Reiter werden Ihnen sagen, können Sie viel Zeit vor der Fahrt verbringen ein Pferd pflegen, die eine physisch anstrengende Tätigkeit. Ditto auf das Pferd satteln oder Taschen von Futter zu heben.

Darüber hinaus bietet das Pferd tatsächlich Reiten ausgezeichnete Muskelanlage. In einer Studie, jugendliche Mädchen, die Pferde regelmäßig hatten viel stärker Quadrizeps und hintere Oberschenkelmuskeln als gleich Alte Mädchen ritten, die nicht reiten. Und auf ein Pferd Ihre Position zu halten, die, Galoppieren traben oder galoppieren nimmt Gleichgewicht und Koordination. Darüber hinaus finden viele Fahrer, dass die Verbindung mit dem Pferd und Natur enorme psychologische Vorteile als auch, zu erhöhen ihr Gefühl von Wohlbefinden und verringert Stress hat.

Wie bei jeder körperlichen Aktivität ist, fahren Sie die mehr regelmäßig oder Golf spielen, desto besser ist die Auszahlung. Und jede körperliche Aktivität ist besser als herumsitzen. Also gehen Sie raus!