Kilian Jornet motivierende Sätze über das Leben

Heute haben wir eine Sammlung von Kilian Jornet Phrasen, einen berühmten Alpinisten und motivierende kleine Dauer in dem Busch, und nun widmen ich das Rennen unglaubliche Berge und Gipfel aller Art durch.

Kilian Jornet Burgada wurde in der Stadt Sabadell, Spanien, im Jahr 1987. Die Ski- und Bergrennen waren von sehr kleinen seinen großen Leidenschaften geboren. Seine Leistungen in beiden Disziplinen ist absolut erstaunlich.

  • Hier finden Sie palmares von Kilian Jornet
  • Jornet Interview in Mundo Deportivo

Kilian Jornet motivierende Sätze

Um ein wenig besser die katalanischen Sportler kennen und wissen, wie sie ihre Herausforderungen zu begegnen schaffen, haben wir einige berühmten Zitate zusammengestellt, die seine Sicht auf das Leben zusammenfassen. Wir hoffen, Sie zu begeistern!

1. „Manchmal falsch ich, aber ich habe gelernt, dass es keinen Sinn, klagend ist. Ich habe den Fehler zu übernehmen und die verlorene Zeit im Rennen zu erholen“

Im Sport ist die Fähigkeit, einen Fehler zu überwinden entscheidend vorwärts zu bewegen.

2. „Die Diagonal of Fools, Kreuzung Réunion, 24-Stunden-Rennen, ich begann 20 Kilometer vor dem Ziel zu beklagen: Ich war so müde, dass sich vorgestellt ablenkt, was es sich anfühlen würde, die Linie zu überqueren. Gewinnen war weniger aufregend. "

In seinen extremen Herausforderungen hat Kilian Jornet zu trauern kommen, wie in dieser Geschichte erklärt.

3. „In den Bergen Sie erfahren, dass Sie sehr klein, ein Steinchen fallen oder Sturm können Sie aus der Karte entfernen, und das macht mich sehr sich die Dinge relativieren und verstehen, was wichtig ist.“

Ein Satz, zu reflektieren.

4. ‚perfekt kennen wir unseren Körper, aber wir wissen nichts von unserem Gehirn, und Sie können sehr schmutzige Tricks spielen."

Das menschliche Gehirn führt uns zum Erfolg oder Misserfolg.

5. „Ich bin ein Konkurrent, ich mag den Wettbewerb, für meine Grenzen über die Suche gehen.“

Jornet Wettbewerbsgeist ist absolut lobenswert.

6. „Frei zu sein ist nicht noch.“

Gehen Sie Ihren eigenen Weg, und man sich so finden.

7. „Lassen Sie Ihre Instinkte Ihre Schritte führen ... es wird Sie nehmen, wo die meisten.“

Wenn wir das tun, was unser Herz diktiert, machen sie selten Fehler.

8. „In 40 Jahren werde ich mich nicht erinnern, ob ich die erste oder zweite bekam, ich erinnere mich die Emotionen fühlte ich mich ...“

Das Ergebnis ist fast das Mindeste ... das Wichtigste ist, lebendig und nützlich zu fühlen.

9. „Vor allem idyllisch ist, ist der Abstieg, wo die Probleme zurückkommen.“

Eine Reflexion unter Hinweis auf seine alpinen Rennen, sondern kann als Metapher für das Leben interpretiert werden.

10. „In Mitteleuropa ist es sehr schwer zu finden, wo der Durchgang des Menschen nicht bemerkt. Aber in Skandinavien, Asien oder dem Himalaya selbst finde ich, dass der Frieden. "

Virgin Gipfel sind wie Tempel Kilian Jornet Augen.

Bisher waren die Sätze dieses großen Sportlers. Das ist alles für heute, ich hoffe, dass Sie die heutige Post motiviert haben. Wir hoffen, dass Sie Kilian Jornet Sätze genossen haben und dass Sie einige seiner Prinzipien, um Ihr Leben anwenden können.

Stichworte

SätzeSportMotivation