Kurze Kämpfe der Übung Nutzen Gesundheit zu

Keine Zeit zu trainieren? Kann eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio leisten? Keine Sorgen machen. so effektiv sein können als formales Training Schnee schaufeln, die Blätter harken, Schleppen Wäsche die Treppe hinauf oder Pacing während auf dem Handy im Chat - vorausgesetzt, dass diese kurzen Ausbrüche von Aktivität hinzufügen pro Tag bis zu 30 Minuten, nach einer neuen Studie.

Forscher an der Oregon State University analysierten Daten über körperliche Aktivität und Marker der Gesundheit wie Cholesterin und Blutdruck für mehr als 6.000 Personen im Alter von 18 bis 85, die in der National Health and Nutrition Examination Surveys 2003-2004 und 2005-2006 teilgenommen hatten NHANES. ist ein Programm von Studien, die die Gesundheit und Ernährungszustand der amerikanischen Erwachsenen und Kindern regelmäßig bewertet.

Alle Teilnehmer in der neuen Studie - deren Durchschnittsalter betrug 48 - getragen hatte einen Beschleunigungsmesser, eine Vorrichtung, die Bewegung misst, wie sie über ihre täglichen Leben ging. Nur Menschen, die das Beschleunigungsmesser für 10 oder mehr Stunden pro Tag für mindestens vier Tage trugen in der neuen Analyse einbezogen. Mit einminütigen Zeitperioden, verbrachten das Werkzeug berechneten Zeitroutinetätigkeiten sowie strukturierte Trainingseinheiten zu tun. Jede Blutdruck Studie Freiwilligen; Triglyceride, LDL-Cholesterin und Blutzuckerspiegel; C-reaktives Protein; Taillenumfang; und Body-Mass-Index, BMI oder, wurde ebenfalls gemessen.

Nachdem die Daten Knirschen, fanden die Forscher heraus, dass 43 Prozent der Menschen, die für aktiv in Anfällen von 10 Minuten oder weniger der körperlichen Aktivität mehrmals im Laufe des Tages-den so genannten „aktiven Lebensstil“ -Ansatz-met Richtlinien des Bundes beteiligt. Etwas weniger als 10 Prozent der Menschen, die mehr haben, mehr strukturierte Kämpfe der Übung erfüllt die Richtlinien.

Diese Leitlinien empfehlen, sich mindestens 150 Minuten pro Woche von mittlerer Intensität aerobe aktivitäts etwa 30 Minuten pro Tag oder 75 Minuten pro Woche kräftig Intensität aerobe Tätigkeit oder eine äquivalente Kombination der beiden.

Nicht nur, dass mehr Menschen in der aktiven Lebensstil Gruppe Bundesrichtlinien gerecht zu werden, sondern auch als auch Menschen, die sie ergangen, die für längere Strecken in der wichtigsten Maßnahmen der Gesundheit, wie C-reaktives Protein ausgeübt, Blutdruck, HDL-Cholesterin, Taillenumfang und metabolischen Syndrom.

Zum Beispiel Menschen, die im Vergleich eine 89-prozentige Chance, nicht metabolisches Syndrom mit kurzen Ausbrüche von körperlicher Aktivität haben mußten 87 Prozent der Menschen Richtlinien des Bundes mit strukturierter Übung zu treffen. Die einzige Ausnahme: Lifestyle Trainierende nicht tun, sowie mehr bout Trainierende in der BMI-Abteilung. Body-Mass-Index war etwas mehr als 1,5 Punkte höher als der BMI von Menschen, die strukturierte Übungen absolviert haben. Während das nicht nach viel klingen mag, es in einen 10- bis 15-Pfund-Unterschied übersetzt, genug, um jemanden aus dem Übergewicht der Kategorie fettleibig zu bewegen, sagte Studie Co-Autor Brad Cardinal, Co-Direktor des Sports und Bewegung Psychologie-Programms an der Oregon State.

„Diese Studie verändert die Art, wie wir über die Tätigkeit denken“, sagte Kardinal. Zehn Minuten körperlicher Aktivität hier und 10 Minuten dort „wirklich nicht addieren,“ Kardinal. „Diese Möglichkeiten Sucht heraus aktiv zu sein macht wirklich einen Unterschied in Ihrer Gesundheit.“

Es ist wichtig, dass diese kurzen Anfälle von körperlicher Aktivität von moderat bis hohen Intensität, sagte Kardinal, das entspricht etwa ein 3,5- bis 5-Meile pro Stunde Tempo des Gehens. Selbst wenn Ihr Tempo langsam ist, können Sie auf die Intensität durch eine schwere Last toting, wie ein Rucksack oder ein Kleinkind.

„Extra Last größer Arbeit auf dem Körper erzeugt,“ Cardinal gesagt. „Wenn Sie eine höhere Intensität Aktivität tun, sehen Sie zusätzliche Vorteile.“ Zum Beispiel, zu Fuß nach oben und unten Treppe für 10 bis 15 Minuten - keine leichte Aufgabe - ist das äquivalent von einer Reise in die Turnhalle für die meisten Menschen, fügte er hinzu.

kurze Ausbrüche von mäßigen bis intensiver Tätigkeit zu tun, ist „eine natürliche Art und Weise zu leben“, sagte Kardinal. „Bewegung und körperliche Aktivität darstellen Leben. Wenn wir an Zellen in einer Petrischale aussehen, sind die Lebenden die sich bewegenden Einsen.“

Das ist nicht zu sagen, dass, wenn Sie ein engagierter Übenden oder eingefleischte Fitness-Studio Ratte sind, sollen Sie Ihr übliches Training verlassen.

„Ich persönlich habe nicht einen Tag der Übung verpaßt seit dem 1. Oktober 2009“, sagte Kardinal, der täglich für eine Stunde arbeitet. Trotzdem sagte er, er immer noch nach Möglichkeiten Aktivität in seinen Tag zu bauen, sieht, zu tun, springt Buchsen in seinem Büro, um den ersten Parkplatz nimmt er sieht, auch wenn er weit von seinem Ziel. „Regelmäßige Aktivität bricht meinen Körper aufwacht“, sagte er. „Es gibt auch einige zusätzlichen Nutzen für die Gesundheit im Zusammenhang mit mehr Aktivität zu tun, auch wenn wir in dieser Studie nicht direkt an diesen aussehen.“

Allerdings ist es gut zu wissen, dass kurze Anfälle von Aktivität Übung Anhänger auffordern können, die keine Zeit an einem bestimmten Tag zu arbeiten, finden zumindest etwas zu tun, und schubsen können Menschen, die formale Übung hassen körperliche Aktivität in ihrem Leben zu quetschen.

„Die Leute bekommen es in ihren Köpfen:‚Wenn ich mich auch nicht ausüben nicht, dass 30 Minuten pro Tag bekommen könnte,‘“, sagte Kardinal. „Unsere Ergebnisse geben den Menschen sinnvoll, realistisch Optionen für die Erfüllung der Leitlinien für körperliche Aktivität.“

Geben Sie es weiter: Kurz Ausbrüche von körperlicher Aktivität sind gut für die Gesundheit, wie mehr Training.

Folgen Sie MyHealthNewsDaily auf Twitter Wir sind auch auf Facebook u0026 Google+.