Lassen Sie uns über Sex reden, Baby

Sicher, man die Umwelt am Herzen: Sie recyceln, ersetzen Sie die traditionellen Glühbirnen mit CFL, Sie sogar Ihren letzten Urlaub ausgleichen. Aber es gibt einen Bereich, den Sie mit Blick auf-das Schlafzimmer können. Aus Kunststoff Sex-Spielzeug auf die Kohlenstoff-Fußabdruck von Online-Porno erzeugt, hat erotische Zeitvertreibe erhebliche Umweltauswirkungen. Wir wissen, wir wissen: Hanf Wäsche ist einfach nicht sexy. Aber hier sind fünf einfachen Schritten Sie die Magie in einer Erde bewusste Art und Weise geschehen zu helfen.

Verwenden Sie Ihre Sinne
Die großen Liebhaber der Geschichte hat sich nicht auf Porno für Erregung. Ziehen Sie den Computer und TV für die Nacht und Plug-in Ihrem Geruchssinn. „Scent erzeugt Erregung“, sagt Wendy Strgar, Gründer der Firma Good Clean Liebe. „Ihre Nase und Riechsystem ist das primäre sensorische System, das inspiriert und erweckt Sexualität.“ Schauen Sie sich um Ihr Haus Gerüche zu finden, die zurück sexuelle Erinnerungen bringen, ob es ein Duft von Essen, Parfüm oder etwas in der Natur. „Sie können Ihren eigenen Duft Porno machen“, sagt Cory Silverberg, ein Sexualpädagogin und Autorin von About.com Sexualität Führer. „Holen Sie sich einen Partner, mit verbundenen Augen, sie haben fünf oder sechs Dinge und lassen sie sie riechen. Das Spiel mit verschiedenen Sinnen ist sexuell mächtig, und etwas, das wir nicht sehr oft.“

Lube up
Wenn mit Gleitgel auf der Hand ist ein integraler Bestandteil Ihres Sexualleben, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie verwenden. Viele kommerzielle Gleitgel haben Zutaten wie chemische Konservierungsstoffe, die das Beste für Ihre, ähem, empfindliche Teile kann nicht sein. Verwenden Sie stattdessen ein ganz natürliches Schmiermittel wie Good Clean Love Zimt Vanille oder Firefly Organics’ Intimate Botanical Moisturizing Crème. Wenn Sie sich besonders gewagte fühlen, sehen Sie in Ihrer Küche. Silverberg sagt Eiweiß ist ein ganz natürliches Schmiermittel, das viele schwören. So stellen Sie sicher, dass die Eier aus Freilandhaltung sind. Wenn Eier sind nicht Ihr Ding, schlagen versuchen Silver Joghurt, aber ohne Zusatz von Zucker oder Zutaten auf die Ebene Art bleiben.

Herumspielen
Viele Menschen bevorzugen ein weicheres Sex-Spielzeug zu einem härteren ein. Vor knapp, und einen blinden Kauf, die Energie verbrauchen, Ressourcen und Verpackung, ein wenig schlau zu Hause bekommen. Silverberg schlägt die Suche rund um das Haus natürliche Elemente zu finden, statt einem Dildo zu verwenden. „Die älteste und sicherlich das einfachste Sex-Spielzeug das Obst und Gemüse in Ihrem Hause ist“, sagt er. „Was auch immer Sie verwenden, kochen sie für ein wenig es aufzuweichen.“ Fast alles, was Spiel ist, einschließlich Bananen, solange sie in einem Kondom gebunden sind.

Graben der Kunststoff
Sicher, Sie lieben, dass Hot-rosa Plastikdildo, aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, was drin ist? Das Element, das Sie sind in den Nachtschränkchen verstecken könnten Phthalate enthalten, verwendete ein chemische starren Kunststoff zu erweichen. Obwohl niemand sicher weiß, ob Phthalate für die menschliche Gesundheit schädlich sind, haben Studien die Chemikalie auf DNA-Schäden in menschlichen Spermien verbunden sind, und einige Kinder, deren Mütter hatten hohe Forderungen an Phthalate mit Genital-Unregelmäßigkeiten geboren. die potenziellen Risiken gegeben, es bevorzugen viele Nummer sicher zu gehen, sagt Charlie Glickman, ein Bildungsprogramm-Manager für Good Vibrations, Einzelhändler ein Sex-Produkt mit Sitz in San Francisco. Wenn Sie sich Sorgen um sind, was in Ihrem Schlafzimmer bobbles lauert, gehen auf Nummer sicher und kaufen ein phtalatfreiem Glas, Silikon oder Metall Sex-Spielzeug statt.

Verwenden Sie Ihre Umgebung
Viele Umweltschützer schlagen die Thermostat nach unten im Winter drehen und Layering Kleidung zurück auf den Energieverbrauch zu senken. Versuchen Sie unter der Decke als eine Kohlenstoff-neutrale Art und Weise, Dinge zu erwärmen. Es könnte ein wenig kalt, aber die prickelt können zu Ihrem Vorteil. Spice Dinge mit heißen Empfindungen, wie eine wärmende Lotion oder Kerzenwachs. Im Sommer versuchen Aloe Vera oder Eis mit Sachen um sich abzukühlen.

Geschichte von Rachel Mosteller. Dieser Artikel erschien ursprünglich in Plenty im Oktober 2007.