Mädchen, das nicht wächst Leitbleche Ärzte

Kleine Brooke Green Augen hat glänzende, die glitzern, als ihre Mutter Einkaufen ihre Kleidung nimmt, ihre Kinderwagen durch die Säuglingsabnutzung Abteilung ihrer lokalen Geschäften drängen, wo Brooke ihre Kleidung bekommt.

Aber Brooke ist 20 Jahre alt in diesem Jahr, und sie hat keinen Zoll gewachsen, seit sie war 4 oder 5 Jahre alt. Ihre Geschichte ist ein medizinisches Geheimnis, das einige der besten Ärzte der Welt, nach der Daily Mail verwirrt hat.

"Viele der bekanntesten Namen in der Medizin, in ihrer Erfahrung ... hatte niemanden gesehen, der zu Brooke abgestimmt", Kinderarzt Lawrence Pakula der Johns Hopkins School of Medicine in Baltimore sagte ABC News. „Sie ist immer für eine Überraschung.“

Da kein Arzt jemals eine formale Diagnose für Brookes Zustand zu schaffen, war in der Lage, ihr Zustand wird als „Syndrom X“ gekennzeichnet Einem Gewicht von nur 16 Pfund, ist sie schätzte die geistigen Fähigkeiten eines Kleinkindes haben.

Brooke hat „keine offensichtlichen Anomalien in ihrem Hormonsystem, keine groben Chromosomenanomalien, oder eine der anderen Störungen beim Menschen auftritt, bekannt, die Entwicklungsprobleme verursachen kann“, sagte Dr. Eric Schadt, Leiter des Icahn-Instituts für Genomik und Multiskalige Biologie am Mount Sinai Medical Center in New York, berichtet die Daily Mail.

Ihr Baltimore-Bereich Familie behandelt Brooke wie jedes andere Kind, beharren sie nicht geheilt werden muss. „Wenn jemand an die Tür klopfte jetzt und sagte:‚Es ist eine garantierte Pille Gib das Brooke und sie wird festgelegt werden, "na ja, zuerst würde ich ihm sagen,‚ist sie nicht gebrochen‘,“ ihr Vater Howard sagte Katie Couric auf ihrer täglichen Live-Talkshow.

Dennoch hat die verblüffende Art von Brookes Zustand einige Forscher führten ihre einzigartigen genetischen Code glauben könnte Einblicke in den Alterungsprozess liefern, nach der Daily Mail. Schadt und andere Genetiker sequenzieren jetzt Brookes Genom in der Hoffnung, dass es eines Tages zu neuen Therapien für altersbedingte Erkrankungen wie der Parkinson-Krankheit führen kann.

Folgen Sie Livescience auf Twitter Wir sind auch auf Facebook u0026 Google+.