Möchten Sie Ihr Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen senken? Versuchen Sie, eine vegetarische Ernährung

Über 600,00 Menschen sterben jedes Jahr an einer Herzkrankheit in den Vereinigten Staaten; das ist ein Viertel aller Todesfälle. Es ist die häufigste Todesursache bei Männern und Frauen. Welchem ​​verdanken wir diese Epidemie?

Neue Forschungsergebnisse von der University of Oxford können einige Hinweise geben. Eine Studie von 44.500 Menschen in England und Schottland gezeigt, dass Vegetarier 32 Prozent weniger wahrscheinlich waren zu sterben oder Krankenhausbehandlung als Folge von Herzerkrankungen zu müssen.

Die Wissenschaftler untersuchten Daten von 15.100 Vegetarier und 29.400 Menschen, die Fleisch und Fisch aßen. Im Laufe der 11-Jahres-Studie starben 169 Teilnehmer an einer Herzkrankheit und 1066 erforderlich Krankenhausbehandlung -und diese Personen waren eher gewesen Fleisch und Fisch-Esser als Vegetarier haben.

Die Unterschiede in den Cholesterinspiegel, Blutdruck und Körpergewicht sind gedacht, hinter den Zahlen.

„Die meisten der Unterschied im Risiko wahrscheinlich Auswirkungen auf den Cholesterinspiegel und den Blutdruck verursacht wird“, sagte Dr. Francesca Crowe, Hauptautor der Studie an der Krebs-Epidemiologie, University of Oxford. „Vegetarians wahrscheinlich eine geringere Aufnahme von gesättigten Fettsäuren hat, so macht es Sinn gibt es ein geringeres Risiko für Herzkrankheiten.“

Das Oxford-Team die Risikoreduktion bei 32 Prozent berechnet nach für andere Faktoren Buchhaltung wie Alter, Rauchen, Alkoholkonsum, körperliche Aktivität, Bildungsniveau und sozioökonomischen Hintergrund. Crowe sagte: „Die wichtigste Botschaft ist, dass die Ernährung ein wichtiger Faktor für die Gesundheit des Herzens ist.“

Und obwohl die Zahl ist ernüchternd, wenn man ein Allesfresser nicht bereit ist, das ganze Schwein aufgeben, die Annahme einig Mäßigung noch helfen könnte.

Dr. Kevin Marzo, Leiter der Kardiologie an der Winthrop-University Hospital, in Mineola, NY, stellte fest: „Obwohl nicht in dieser wichtigen Studie angesprochen, für diejenigen, die nicht bereit für eine fleischfreie Ernährung, pesco-Vegetarier und semi-Vegetarier, die begrenzen Tierprodukte aber noch essen Fleisch einmal oder eine Woche oder so, kann ‚Zwischen Schutz‘ gegen Herzkrankheiten.“

Die Ergebnisse wurden im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht.