Natürlich Norwegen ist der beste Ort, alt werden

Ah, Norwegen - das beste Land zu arbeiten, ein Ort so nachhaltig, dass die Bewohner nicht genug Müll machen kann, und lassen Sie uns nicht vergessen, es ist der Geburtsort des langsamen TV ist - kann nun eine weitere Feder an den begehrten Kappe hinzuzufügen. Laut einem neuen Index all Dinge Ranking Alterung bringt Norwegen Gold nach Hause als der beste Ort, alt werden, basierend auf Einkommen Sicherheit, Gesundheit, persönliche Leistungsfähigkeit und ob die Person lebt in einem „förderlichen Umfeld.“

Der 2014 Globale AgeWatch Index auf Platz 96 Länder, die für 91 Prozent der Menschen über 60 auf der ganzen Welt ausmacht. Mit Datensätzen aus den Vereinten Nationen, der Weltbank, Weltgesundheitsorganisation, der Internationalen Arbeitsorganisation, der UNESCO und der Gallup World Poll, zeigt der Index, dass es derzeit 868 Millionen Menschen im Alter von 60 - fast 12 Prozent der Weltbevölkerung . Bis zum Jahr 2050 wird diese Zahl vorhergesagt 21 Prozent.

Wir leben länger, aber in niedrigen und mittlerem Einkommen, nur ein Viertel der Menschen über 65 Jahre erhalten eine Rente. Die Länder in der Nähe der Unterseite der Liste schwebt haben einen Mangel an Programmen für kostenlose Gesundheitsversorgung und Behandlung chronischer Krankheiten, Gemeindezentren und subventionierten Verkehr.

„Die beispiellose Geschwindigkeit und die Geschwindigkeit der Alterung der Bevölkerung der politischen Entscheidungsträger mit einer Herausforderung darstellt“, sagte Toby Porter, Chief Executive von Helpage, in einer Pressemitteilung. „Nur, wenn sie jetzt handeln, werden sie eine Chance haben, um die Bedürfnisse ihrer Bürger gerecht zu werden und halten die Wirtschaft gehen.“

Also, was macht Norwegen, dass es den Top-Spot für die goldene Jahre macht? Die Index-Autoren beachten Sie, dass es in allen Bereichen gleich bleibend hoher Ränge, darunter ersten für Einkommenssicherheit mit dem höchsten BIP pro Kopf in seiner Region. Es zählt auch zuerst in der „Fähigkeit Domain“ mit einer Beschäftigungsquote bei älteren Menschen, die etwa 15 Prozentpunkte über dem regionalen Durchschnitt ist, economic empowerment angibt. Es hat die höchste Rate des Bildungsniveaus bei älteren Menschen, und zählt auch für die Sicherheit und bürgerliche Freiheit.

Kommen auf Platz acht, führen die Vereinigten Staaten auch in der Fähigkeit, Domäne und haben eine hohe Rate von Bildungsniveau. Die Daten zeigen, dass es zählt auch in der förderlichen Umfeld Domäne, aber leicht unter dem Durchschnitt auf dem Bürgerfreiheit Indikatoren. Und während die US-überdurchschnittlich zählt zu Fragen der Sicherheit, sozialer Verbundenheit und Zufriedenheit mit dem öffentlichen Verkehrsmitteln, ist es nicht auch tun für Altersarmut Raten, Lebenserwartung und gesunde Lebenserwartung bei 60.

Hier sind die Top 10 Länder:

1. Norwegen

2. Schweden

3. Schweiz

4. Kanada

5. Deutschland

6. Niederlande

7. Island

8. Vereinigte Staaten

9. Japan

10. Neuseeland

Abgerundet wird das Ende der Liste ist Tansania, Malawi, Westbank und Gaza, Mozambique und der schlimmsten Ort alt werden, Afghanistan.

Sie können den vollständigen Bericht finden Sie hier: 2014 Globale AgeWatch Index.