Obsession mit Sauberkeit: Ursachen, Merkmale und Tipps

Zwangsstörung ist eine Angststörung, die sich aufdrängende Gedanken oder sich wiederholende Verhaltensweisen rezidivierenden und Handlungen, die Menschen führen, die Beschwerden zu vermeiden, die dazu führen, obsessive Gedanken ihn aus. Einer der häufigsten OCD ist Zwangsstörungen Reinigung.

Merkmale der Zwangsstörung Reinigung

Was zunächst eine gute Sache sein kann, und die Reinigung kann positiv Krankheit zu verhindern, TOC durch Reinigung wird für Menschen, die eine schwere Erkrankung leiden, die sich negativ auf ihr Wohlbefinden auswirkt.

Irrationale Gedanken, die auf den Akt der Reinigung führen können, können von Person zu Person unterschiedlich sein. Zum Beispiel können manche Menschen abergläubisch Gedanken, die ihnen Angst verursachen, wenn Sie ihre Angstsymptome nicht Handlungen durchführen zu reduzieren, andere vielleicht denken, dass alles kontaminiert ist, und wenn nicht schwere Krankheiten leiden gereinigt, und andere können Ordnung und Sauberkeit bringen Heimat auf die Spitze, wie sie immer wieder die Symmetrie von Objekten zu suchen. Unabhängig von irrationalen Gedanken, Zwang in dieser Art der Störung wird durch Sauberkeit und Hygiene Verhalten charakterisiert werden.

Diese Menschen leiden wiederholende Gedanken, die Angst verursachen. Zwanghaftes Verhalten dient sie nur für eine kurze Zeit zu beruhigen, die einen Teufelskreis produziert endet, weil irrationales Denken immer wieder nach zwanghaftem Verhalten auftreten.

kognitive Variablen TOC im Zusammenhang

Es gibt viele kognitiven Variablen OCD im Zusammenhang. Nach der Zwang Kognitionen Arbeitsgruppe, die wichtigsten sind:

  • Intoleranz der Unsicherheit
  • Überschätzung der Bedrohung
  • Perfektionismus
  • übermäßige Verantwortung
  • Glaube über die Bedeutung der Gedanken
  • Vorstellungen über die Bedeutung der Gedanken des Steuerns
  • Stiffness von Ideen

Vorstellungen über die Bedeutung der eigenen Gedanken bezieht sich auf die Notwendigkeit, alle Gedanken jederzeit zu kontrollieren. Personen mit OCD Kampf zu versuchen, nicht um eine Sache, insbesondere oder beseitigen bestimmte Arten von Gedanken zu denken.

Wie die Obsession mit Sauberkeit stoppen

Zwangsstörung kann jede Form unterschiedliche Ausprägung hat. In sehr schweren Fällen sollten Sie immer die Hilfe eines Spezialisten versuchen, die Situation zu bewältigen. Aber in weniger schweren Fällen der Erkrankung, die die Spitzen folgen können nützlich sein. Wenn Sie Obsession mit Sauberkeit leiden, können Sie die folgenden Tipps:

Entspannen Sie sich vor dem Reinigen

Jede Art von Zwangsverhalten ergibt sich aus der Notwendigkeit, Angstsymptome zu verringern. Es kann wegen eines abergläubischen Gedanken oder die Idee, dass, wenn Sie nicht ganz sauber eine Katastrophe auftreten können. Die Absicht des Zwangs ist die Angst zu reduzieren, aber es gibt auch andere Möglichkeiten, sich zu entspannen. Zum Beispiel übt Achtsamkeit, Yoga oder Hören eine Entspannungs-CD.

Obsessive Routine bricht

Es ist üblich, bei Angststörungen, die Psychologen helfen Patient versucht irrationale Gedanken zu bringen, so dass auf diese Weise können sie für sich selbst sehen, dass absolut nichts, wenn du die gefürchtete Situation ausgesetzt passiert. Natürlich sollte Belichtung progressiv sein. Zum Beispiel kann ein erste zwanghaftes Verhalten Verzögerung von 1 Minute, dann 2, dann 3, und so weiter. Nach und nach können Sie sehen, dass in der Tat, obsessive Denken ist irrational und katastrophale Gedanken nicht erfüllt sind.

Seien Sie nicht so ein Perfektionist

Manchmal Zwangsstörungen Reinigung kann darauf hindeuten, dass das Individuum eine Perfektionist Persönlichkeit hat. Perfektionismus bezieht sich auf den Glauben, dass man immer Perfektion in allen Dingen erreichen Sie tun sollten. Dieser Glaube kann schwerwiegende Probleme der Angst und damit zwanghaftes Verhalten verursachen. Verstehen Sie, dass Unvollkommenheit ist üblich, Angst bei allen Menschen helfen, zu reduzieren. Wenn Sie es nicht tun können, allein sollten Sie zu einem Psychologen gehen, weil Perfektionismus auch die Gesundheit auswirkt und Wohlbefinden.

Stichworte

OCDAngststörung