Poison Ivy wird immer härter, stärker und wütender

Poison Ivy wird befürchtet, respektiert und vor allem vermieden. Aber neue Beweise zeigen, dass das Tier der Wildnis wird immer stärker, härter und entschieden wütender. NPR berichtet über eine hoch entwickelte Poison Ivy, die durch unsere Wälder breitet sich aus. Und wie Frankensteins Monster ist diese Katastrophe eines Menschen machen.

Poison Ivy ist bereits als teuflisches Detail des Lebens im Freien bekannt. Sein Gift ist urushiol Öl. Nur noch 1 Nanogramm urushiol Öl - ein Milliardstel eines Gramms - benötigt wird, um eine Reaktion zu bewirken. Das Öl bleibt für ein bis fünf Jahre auf einem toten Pflanze aktiv. Der Begriff „poison ivy“ wurde zuerst von Captain John Smith geprägt ist 1609 Allergie auf die Pflanze die häufigste ist, zu 90 Prozent der Menschen allergisch sind bedeutend auf.

Offensichtlich Poison Ivy nicht herumspielen. Neue Erkenntnisse zeigen, dass es immer stärker. Dr. Lewis Ziska ist ein Pflanzenphysiologen für die US-Department of Agriculture Agricultural Research Service. Wie Ziska NPR gesagt, wird die Pflanze ausbreitet und es wird immer mehr bösartig. Das gleiche gilt für Gifteiche und Sumach.

Warum passiert dies? Einer der Gründe dafür ist die erhöhte Menge an Kohlendioxid in der Atmosphäre aufgrund von Treibhausgasen. Nach Ziska: „Eines der Dinge, die wir auftreten denken ist, dass als Kohlendioxid in der Atmosphäre zu erhöhen - Kohlendioxid, wie jeder weiß, eine grundlegende Treibhausgas ist, aber es ist auch pflanzliche Nahrung. Und Pflanzen nehmen, dass Kohlenstoff, und sie wandeln sie in Zucker und Kohlenhydrate und so weiter.“

Poison Ivy mag Kohlendioxid, und wir werden sie auf die Pflanze in Hülle und Fülle Fütterung.

Das Ergebnis ist, dass der Planet mehr Poison Ivy und stärkere Versionen davon beherbergt. Wenn Sie in einem Gebiet, umrandet von Wald leben, wirst du eine größere Belichtung erhalten. Als Wald abgeholzt werden, wird der Waldboden mehr Sonnenlicht ausgesetzt - ein weiteres Merkmal, dass Kraftstoffe Poison Ivy Wachstum. Mehr Menschen bedeuten mehr Kohlendioxid - und jetzt, mehr Monster Ausschläge.

Der einzige Weg, um die neue Super Pflanze zu bekämpfen, ist mit Seife und Wasser unmittelbar nach dem Kontakt zu waschen. in weniger als acht bis 10 Minuten nach Ziska wird das urushiol Öl in der Haut absorbiert. Sobald es auf der Haut ist, gibt es nicht viel Sie außer leiden durch den Ausschlag zu tun. Halten Sie ein Auge für die dreiblättrigen Täter - wie das Sprichwort sagt, „Blätter von drei, lassen Sie sie sein.“ Und halten Sie Ihre Seife und Wasser praktisch.

Weiterführende Literatur:

  • Poison Ivy wächst schneller, virulent