Psychologie der Anziehung, in 12 Schlüssel

Was sagt die Wissenschaft über die Attraktion? Was sind die Ergebnisse der Forschung von Psychologen über dieses Phänomen durchgeführt?

In diesem Artikel finden Sie die 12 Tasten Psychologie der Anziehung zu finden und die Geheimnisse, die die Beziehung zwischen unserem Gehirn und unserem Verhalten auf die Handlung im Zusammenhang rund um zu gewinnen.

Psychologie der Anziehung und Forschung

Psychologen haben Jahre damit verbracht, versuchen, mehr über Anziehung zu lernen, zum Beispiel, warum und wie dies geschieht, warum wir einige Leute und andere nicht gewinnen. Heute wird angenommen, bei der Gewinnung kulturelle und biologische Variablen mit einbezogen werden, aber die Attraktion ist ein abstraktes Konzept und nicht immer Konsens in dieser Frage.

  • In der Tat haben einige Forschungsdaten zur Verfügung gestellt sicherlich neugierig. „Liebe und Verliebtheit 7 erstaunliche Untersuchungen“: Sie können sie in diesem Artikel treffen

Key Psychologie der Anziehung

Und es ist, dass alle Menschen Anziehung fühlen. Wenn jemand uns zieht und macht fühlen uns, dass besonderes Gefühl, unsere Welt verändert. Diese Person wird unser Ziel, und egal, was wir in den Körper zusammenführen möchten. Gesellschaft haben sich verändert, aber nicht unsere angeborene Instinkte als Attraktion.

Und ... was ist Psychologie sagt er? Was sind die Schlüssel für die Psychologie der Anziehung? Um herauszufinden, nur lesen Sie weiter.

1. Gut aussehende oder hässlich?

Sehr viele Fragen, die wir fragen, ob es zu flirtend kommt so wichtige physikalische, dh sein schön. In der Tat, alle coincidiréis sicher, dass es nicht sehr attraktiv sind Menschen, die in der Liebe und Anziehung erfolgreich zu sein.

Nach Recherchen in der britischen Zeitung „The Telegraph“ veröffentlicht wird, ist der Schlüssel dazu ist die Haltung von einigen Leuten gezeigt. Es gibt viele Menschen, die trotz nicht attraktiv zu sein, eine große Sicherheit und Vertrauen zeigen. Vielleicht ist das gute Aussehen nicht so wichtig, bis zum Ende des Tages.

  • Empfohlene Artikel: „Die Materie als 3 Reflexionen auf Schönheit flirten?“

2. Best Spaß und faszinierend

Eine Person kann attraktiv und erfolgreich sein, und wenn es ein großes Selbstvertrauen hat, ist sicherlich fesselnd. Aber was, wenn es langweilig?

Vielleicht möchten wir nicht so viel. Dies ist, was John sagt Medina, ein Biologe kommt zu dem Schluss, dass das Gehirn eine sehr kurze Aufmerksamkeitsspanne hat. So ziehen wir die Menschen und Dinge, die Spaß machen, interessant, faszinierend und unsere Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Am Ende des Tages ist die Attraktion nicht nur ein hübsches Gesicht. Aber sind die Momente, die wir mit dieser Person teilen, die diese intimen Momente betonen.

3. 30 Sekunden sind genug

Möglicherweise haben Sie die Phrase oft gehört, dass der erste Eindruck ist, was zählt, und diese Anziehungs wahr sein könnte. Sie werden immer passieren, dass man ein Gedränge fühlte nichts sehen, dass besondere Person.

Forschung sagt, dass dauert nur 30 Sekunden, um eine Person angezogen werden. Vielleicht dann, wenn Sie das Aussehen importieren.

4. Rot: Farbe Anziehung

Farben provozieren Emotionen in Menschen, und rot ist mit Liebe, Leidenschaft und Fruchtbarkeit aus vielen Gründen verbunden. Allerdings scheint es, dass Rot die Farbe der Anziehung sein kann, nach einer Studie.

Diese Forscher schließen daraus, dass Rot ist die Farbe, die wir sowohl Männer als auch Frauen setzen müssen, weil wir besser fühlen und macht andere Menschen uns wollen. Mit anderen Worten, es erhöht unsere Verführungskraft.

5. Symmetrie

Eine Studie der von einem Biologen geführt Universität von Mexiko festgestellt, dass sowohl Männer als auch Frauen attraktivste Menschen des anderen Geschlechts zu finden, die mehr symmetrisches Gesicht und Körper sind.

Dies ist, weil das Gehirn Symmetrie gute Genetik verbunden. Die Studie fand auch, dass Menschen mit symmetrischen Merkmalen ein angenehmes intimes Leben genießen.

6. Artikel von Kurven

Obwohl die Welt der Modezeitschriften oder darauf besteht, uns Fans von dünnen Menschen zu machen, die Realität ist, dass die Kurven noch Erfolg bei den Männern. Dies ist, was eine Studie fand heraus, Devendra Singh, einen Psychologen und Forscher an der University of Texas.

Nach ihren Erkenntnissen ähnelt die Figur der Frau eine Sanduhr der attraktivste ist. Bei den Frauen bevorzugen sie Männer mit breiteren Schultern.

7. Die Körpersprache

Körpersprache ist eine der am besten untersuchten Themen gewesen, und kam zu dem Schluss, dass die offene Körpersprache zu Männern und Frauen ist ansprechend. Diese Art der Körpersprache zeigt Bereitschaft zur Balz, die Gespräche hilft zu initiieren. Aussetzen der Rumpf, Schultern angehoben, oder zeigen Hals machen Sie attraktiver zu gestalten.

  • Sie können mehr darüber in unserem Artikel erfahren: „Die sechs Zeichen, die auf eine andere Person körperliche Anziehung zeigen“

8. Gesichtsstruktur

Es scheint Beziehung zwischen Gesichtsstruktur zu haben, und das, was in unserem Körper passiert. Estrogen trägt zum Wachstum der Knochen im Gesicht der Frau, insbesondere untere Fläche oder Kinn.

Bei Männern wird bei der Entwicklung des unteren Gesicht, Kiefer und prominenter Stirn Testosteron beteiligt. Diese Strukturen stellen attraktiv für das andere Geschlecht.

9. Der Geruch

Eine aktuelle Studie hat gezeigt, dass Frauen besser riechen und sind attraktiver für Männer zu bestimmten Zeiten des Monats, das mit dem Menstruationszyklus zu tun hat.

Für sie Männer, die wie am besten riechen sind solche mit symmetrischen Eigenschaften. Andere Untersuchungen fanden heraus, dass Frauen während der Menstruation haben die feinste Geruch und fühlen sich Menschen mit symmetrischen Eigenschaften angezogen.

10. Besonderheiten der Stimme

Die Stimme, die wir ausgeben kann auch ein Aphrodisiakum sein. Die Wissenschaft hat gezeigt, dass Männer bevorzugen Frauen mit einer höheren Stimme. Während Frauen bevorzugen Männer mit tiefen Stimmen. Dies hat mit Hormonen und reproduktiver Entwicklung der Arten zu tun.

11. dilatierten telltale

Der Look ist zweifellos eine der Hauptattraktion. Ein tiefer Blick kann uns am Herzen erreichen. Die Wissenschaft sagt, geweitete Pupillen unsere Anziehungskraft auf eine andere Person zu offenbaren.

Wenn sie größer werden, kann dies darauf hinweisen, dass der andere Attraktion fühlt. Dies ist, was Forschung sagt, University of Chicago unter Leitung von Dr. Eckhard Hess.

12. Die Signale Anziehung

Aber auch: Welche Signale zeigen Männer und Frauen, wenn wir Anziehung fühlen? Die Wissenschaft hat die folgenden Schlussfolgerungen erreicht.

Ein Mann in einer Frau interessiert, in der Regel:

  • Blickkontakt häufiger
  • Lächeln mehr
  • fürsorgliche Verhalten gegenüber sich selbst vor. Zum Beispiel stellte die Krawatte
  • aufrecht sitzen
  • Setzen Sie Ihre Schultern nach hinten und die Brust

Eine Frau, führt jedoch diese Verhaltensweisen:

  • Lächeln und halten mehr Augenkontakt häufig wie Männer
  • Machen Sie eine liger Neigung gegenüber der Person, die sie anzieht
  • Er legt die Hände, Hals und Palmen
  • Crossing und uncrossing ihre Beine
  • Kümmert sich um Ihre Haut mehr als üblich
  • Berühren Haar

Stichworte

Liebe und SexPaarSehenswürdigkeitVerführung