Punch gibt man sternförmigen Katarakt

Ein Mann in Österreich entwickelt, wie ein Stern in seinem Auge förmigen Katarakt, nachdem er gestanzt wurde, nach einem Bericht seines Falles.

Der 55-Jährige ging zu seinem Arzt, weil seine Vision in diesem Auge schrittweise in den letzten sechs Monaten verschlechtert hatte, nach Ärzten, die den Mann behandelt.

Der Patient sagte, er hat 9 Monate zuvor gestanzt worden, schrieben die Ärzte in ihrem Bericht.

„Die Natur eine schöne Katarakt gemacht hat“, sagte Dr. Mark Fromer, ein Augenarzt in Lenox Hill Hospital in New York City, und Augenchirurgen für das New York Rangers Hockey-Team, nachdem er das Bild sah. „Die meisten sind nicht so schön“, sagte er.

Es ist sehr üblich, grauer Star zu bilden, nachdem das Auge einen Hit nimmt, sagte Fromer. Punches und die im Sport Bälle sind am häufigsten die Ursache, sondern Beulen von Airbags und Lenkräder haben auch Katarakt geschaffen, sagte Fromer.

Wenn der Augapfel getroffen wird, wird die Energie des Schlages sendet Schockwellen durch das Auge, die die Art der Augenlinse stören können, so dass es in Regionen undurchsichtig werden, erklärte er. In den meisten Fällen sehen Katarakt eher wie eine vage geformte Wolke und kann weiß oder gelblich sein.

Der Mann in Österreich wurde mit einem Verfahren namens behandelt „Phakoemulsifikation“, die Schallwellen beinhaltet die Verwendung den undurchsichtigen Teil der Linse zu brechen, und dann mit einem Vakuum zu entfernen. Die Linse wird dann durch eine Kunstlinse ersetzt wird, wobei die Fromer. jährlich In der Tat ist eine solche Operation des Grauen Stars die am häufigsten durchgeführte Operation in der Welt, mit zwei Millionen Verfahren in den USA durchgeführt.

Trauma für das Auge ist ein Grund, warum Ärzte die Bedeutung des Tragens von Schutzbrille beim Sport betonen, sagte Fromer.

Der Fall ist Donnerstag New England Journal of Medicine berichtet.

Folgen Sie Karen Rowan Folgen MyHealthNewsDaily Facebook u0026 Google+.