Sie enthalten Zigaretten Spuren von Schweineblut?

Raucher können viel mehr bekommen, als sie für verhandeln, wenn Beleuchtung - wie Spuren von Schweineblut zu inhalieren. Schwein Hämoglobin wird manchmal in Zigarettenfiltern verwendet, laut niederländische Forschung berichtet von The Daily Telegraph - eine Offenbarung, die gebunden ist, viele gläubige Muslime und Juden zu stören.

Islamische und jüdische religiöse Texte ausdrücklich Verzehr von Schweinefleisch in jeder Form verbieten und Vegetarier diese versteckte Zutat auch ungenießbar finden.

„Es setzt nur in harte Erleichterung das Problem, dass die Tabakindustrie ist nicht erforderlich, um die Inhaltsstoffe von Zigaretten zu erklären ... sie sagen,‚dass unser Geschäft ist‘und ein Geschäftsgeheimnis“, University of Sydney öffentlichen Gesundheit Professor Simon Chapman sagte The Daily Telegraph die Zeichen auf dem Studium der, Symbole und Bedeutung von Zigarettenwerbung sowie Buchautor. ist Chapman Soziologe mit einem Ph.D..

Obwohl heute viele Tabakfirmen freiwillig Zutatenlisten auf ihrer Website zur Verfügung stellen, das Schwein stammenden Blutprotein Berichten zufolge innerhalb versteckt „Verarbeitungshilfsmittel ..., die nicht wesentlich vorhanden sind, und nicht funktionell beeinflussen, das fertige Produkt“, sagt Chapman.

Aber Zigarette Formeln nicht so geheim bleiben viel länger. Im Juni Tabakfirmen müssen komplette Zutatenlisten an die FDA liefern, einschließlich Studien die Unternehmen auf diesen Zutaten getan haben.

Die FDA wird dann bestimmen, welche Bestandteile könnten Zigaretten schädlicher oder süchtig machen und schließlich bestimmte Zutaten verbieten könnte. Doch schnelles Handeln ist unwahrscheinlich.

„Tabakprodukte sind heute wirklich das einzige Mensch konsumierte Produkt, das wir nicht wissen, was in ihnen ist“, Lawrence R. Deyton, der Direktor der Food and Drug neuen Center-Verwaltung für Tabakwaren und ein Arzt, sagte der Associated Press.