Sind wir verwandte Geister?

Als Psychotherapeuten, Forscher und Autor zu den Themen Liebe konzentriert, Herzschmerz und das Paar, ist es unvermeidlich, dass eine wiederkehrende Frage unter den Menschen, die teilnehmen oder mir gelesen, dass zu wissen, ist, wenn es sich „soul mate“ auf einige auf sie warte Zeit des Lebens; dass Wesen, das sie leben eine magische und endlose romantische Geschichte das wird wirklich alt und schädlicher Mythos von „glücklich und zufrieden“ machen.

Gibt es Zwillingsseelen?

Für den Anfang muss ich Ihnen vor allem sagen, dass ich glaube, dass es -und nicht nur eine, sondern several- „Gleichgesinnter“ wartet auf uns zu verschiedenen Zeiten unserer Existenz. Die Menschen werden Sie den Zauber der Verliebtheit, Leidenschaft, Liebe und viel besser als andere Unternehmen erleben wir es versuchen. Aber während ich darüber nachdenke, ich weiß auch, dass dieser Glaube gefährlich sein kann.

Der Grund hierfür liegt in der Konzeption der Idee „soul mate“. Alma kommt von dem lateinischen Wort anima, was bedeutete, dass der Atem und ausgeatmeten Brise, die den Tod bedeutete, dass die Seele zu einem Atem oder Lebensatem bezeichnet ist.

Auf der anderen Seite ist die lateinische Bedeutung für Doppel gemellus, die doppelt oder gleichzeitig bedeutet. Wenn wir also die Phrase „wir Seelen Verwandtschaft sind,“ verwenden wir sagen, im Grunde: „Du bist zweimal meine Person und mein Leben Atem, wenn ich nicht, ich sterbe.“

Wenn wir entfernen die Romantik nicht so ansprechend klingt, nicht wahr?

Darüber hinaus, wenn wir das so akzeptieren, dass Seelenfreunde existieren, was ist ein Zwilling? Etwas identisch, Ihr Doppel. Und wenn Sie emotional zerbrochen, mit einem Mangel an innerer Balance und niedrige Bewertung von sich selbst, wenn Sie Ihre „Seelenpartner“ erhalten, was denken Sie, wird passieren? Die Person wird kommen genau wie Sie. Somit ist die Bühne für eine perfekte emotionale Katastrophe geprägt.

Nun, ich will nicht, dass Sie mich falsch, ich sage nicht, dass eine Dosis von Romantik in dieser Idee zu glauben, ist etwas positiv und motivierend, denn in der Tat dies notwendig ist, weil schließlich jeder, ich eingeschlossen, zieht uns Idee dieser Geschichte rosa; aber wie ich immer gesagt, stellt sich das Problem aus dem Grad, in dem die Dinge geschaffen werden oder ausgeführt werden. Um dies zu tun, lassen Sie mich erklären, warum ich bin überzeugt, dass diese „Zwillingsseelen“ da, obwohl ich es nicht nennen, aber ich beziehe mich auf sie als verwandte Seelen.

Was ist die liebevolle Affinität?

In meinem neuen Buch Kleines Handbuch für ein gebrochenes Herz, widme ich das erste Kapitel auf die Frage der liebenden Affinität, weil ich denke, dass einer der Meilensteine ​​ist, den Weg der guten Liebe loslaufen. Aber dafür vor sollten wir durch die Definition der Frage der Affinität starten.

Insbesondere im Fall der romantischen Liebe und die Verfolgung dieses „soul mate“, sollte es kongruent Perspektive Affinität betrachtet werden, die die Anziehungskraft bezieht, die zwischen zwei Individuen treten auf, wenn sie entdecken, sie haben Züge, Interessen und Ideen gemeinsam.

Beachten Sie etwas sehr Wichtiges: die Affinität führt uns eine Verbindung mit jemandem aufzubauen, aber diese Person kommen nicht zu uns zurück und umgekehrt. Diese erste Idee ist bereits entgegen, dass ist in der Regel „soul mate“.

Noch wichtiger ist die Affinität in Bezug auf ist, dass-und obwohl man unglaublich erscheinen mag, ist die tatsächliche Vorhandensein oder die Abwesenheit dieser Verbindungen früh in der Beziehung, ein riesiges Maß an Erfolg, den zukünftigen Erfolg oder Mißerfolg es vorhersagen.

Was bedeutet die obige Aussage? Es bedeutet, dass diese „Seelenverwandten“ bei der Suche nach dem größten Risiko, das Sie ist, dass die Person darauf bestehen, in einer Beziehung auf Erfolg, die eindeutig keine Affinität hat oder genauer gesagt, spielt es keine der drei Arten von Affinität zeigen, sind vorhanden in der Art und Weise der romantischen Liebe.

Die Idee, dass „du und ich einige Probleme teilen, die ich denke, Sie sind perfekt für mich,“ können wir alle diejenigen ignorieren, die nicht gefunden werden oder wo es Mangel an Affinität, schlimmer noch darauf bestehen, sie, selbst wenn keine zu sehen .

Liebend Affinität bewegt sich dann durch drei Stufen, die sehr spezifisch sind: die physische Affinität, Affinität intellektuelle und emotionale Affinität. Jede dieser Stufen hat besondere Eigenschaften und die Summe der drei Enden die psychologische Bindung bildet, die im Grunde die Liebe ist.

Physisch, Intellekt und Emotion

Dann wird die Reise in das Paar verbunden ist Affinität beginnt mit der physischen. Plötzlich zwei Menschen suchen und entdecken einen brutalen Magnetismus zwischen ihnen. Diese Kraft ist so mächtig, dass sie ihnen keine andere Möglichkeit als die Annäherung zulässt und Kontakt aufnehmen. Es ist das, was wir als „Chemie“ im Allgemeinen. Dieser Prozess ist so wichtig, dass man auch als Geschenke von Kindern, wenn kleine Gefälligkeit einige Leute über andere.

physikalische Affinität

Auf dem Grundlage des Oberflächenmerkmal ermöglicht physikalische Affinität Erotika, Neigung und innige Neigung ist der erste Schritt in einer Beziehung. Die Person, die wir in ihrer eigenen Art und Weise attraktiv finden, sich auszudrücken, sprechen und sogar zu Fuß, auf dem Punkt gebracht, diese Affinität uns sagen, ob wir uns wohl stehend zu, dass einzelne nächsten fühlen.

An sich aber ist diese Affinität nicht genug. Das deutlichste Beispiel ist das Scheitern in den Beziehungen zwischen den Menschen, die auf ihren stabilen Partner mit Liebhaber betrügen. Sie sind Beziehungen, die nicht zu halten sind in der Regel, weil sie auf rein physikalischen basieren und obwohl viel, dauerhafte Qualität dieser Beziehungen wiederkehrend lässt viel zu wünschen übrig. Dann ist es notwendig, die zweite Art von Affinität zu drehen.

Wenn physikalische Affinität bereits etabliert, wenn es gut läuft, kommt es zu geistiger Verwandtschaft liegt in dem tieferen über die Ideen und Gedanken anderen Wissen.

Diese Affinität hat großen Einfluss auf das soziale Leben des Paares, weil es von hier ist, dass Mitglieder derselben ihre Tätigkeit insgesamt wählen werden, da es nicht das gleiche ist, wenn man mehr auf Kultur und die andere neigt Premium-Partei, um nur ein Beispiel. Natürlich ist die oben immer bedeutet, dass sie gleich sein müssen, aber das paßt ideal in dieser Kategorie vorhanden sein müßte.

geistige Verwandtschaft

Intellectual Affinität ist wichtig, weil es eine der wichtigsten Anforderungen an einen guten Partner erzeugt, die richtige Kommunikation ist. Wenn die geistigen veraltet ist, offensichtlich, dass früher oder später wird diese reflektiert und dass produktive Gespräche bedeuten zwischen ihnen mit einer alarmierenden Geschwindigkeit beeinflusst werden, wodurch das Auftreten eines Feind des Paares: Langeweile, die, wenn sie nicht in Angriff genommen, weicht surfeit.

Einige Funktionen, die uns sagen, ob es geistige Verwandtschaft sind Prinzipien und Werte geteilt werden, haben sehr ähnliche Vorstellungen über das Leben, sehr ähnlichen Geschmack haben, genießen den gleichen Lebensstil und die ich als wichtigste: Set eine ähnliche kulturelle Ebene zwischen den beide.

Wenn Sie 500 Bücher in Ihrem Leben gelesen haben und Sie nicht denken, werden Sie Ihren Partner zu verletzen am Ende, wie Sie die Zeitung lesen, wenn im Bad, fürchte ich, dass die Zeit das Gegenteil zeigen.

emotionale Affinität

Schließlich ist die Affinität, die die beiden vorherigen ist emotional erstarrt, das heißt, wenn die Menschen mit Ihrem Partner Ihre tiefsten Gefühle zu teilen, Ihre peinlichsten Fehler, ihre Unbekannter Ängste und ihre intensivste Freude, wohl wissend, dass die Darüber hinaus sie nicht als Waffe gegen ihn verwenden.

Das heißt, die emotionale Affinität erscheint, wenn Sie volles Vertrauen in den Partner.

Es scheint offensichtlich, aber Sie wären überrascht, zu wissen, dass es nicht; die meisten Menschen glauben, dass durch die bloße Tatsache stehen mit jemandem Vertrauen Partner ist darin bereits eingetaucht, aber das ist nicht unbedingt so. Und dies geschieht, weil das Vertrauen in einer Stärke, kein Gebäude; was bedeutet, dass diese erfasst und deshalb muss verdient werden. Er tut nicht de facto.

Das auffälligste Merkmal dieser Art von Affinität ist Empathie, die die Art und Weise, die wir kennen ihre eigenen und andere Gefühle sind, so entsprechend kongruent wirken. Empathy zu diesem Zeitpunkt ist kritisch, weil es Selbstwertgefühl in das Paar verbessert und bewirkt eine bessere Leistung seiner Mitglieder.

Um herauszufinden, ob Sie emotionale Affinität mit Ihrem Partner haben Sie können aussehen: wenn das Verständnis sie besser als jeder andere; Wenn welche Situationen, Worte oder Auslassungen verstanden die andere beleidigen kann und somit vermieden; dass es keine Möglichkeit gibt, das Paar unangemessen an Dritte zu äußern; Wenn ein Projekt Leben geteilt zusammen und das Vertrauen in die Güte der anderen Seite.

So zusammenfassend diesem kurzen Artikel, wenn Sie diese drei Affinitäten zu bekommen, dann ja, Sie haben Ihre „Seele mate“ oder verwandte Seele -a schließlich können Sie folgen ihr als desees- aufrufen. Aber wenn aus irgendeinem Grund gibt eine Abwesenheit eines der drei Gewerkschaften mit der anderen ist, denke ich, es wäre sinnvoll sein, in aller Ruhe zu überdenken, wenn Sie an der richtigen Stelle und die richtige Person sind. Bis zum nächsten Mal.