Trendy Fisch Pediküre kann die Ausbreitung der Krankheit

Fische, die in trendigen Spa-Behandlungen verwendet werden, die Füße reinigen darf nicht so selbst reinigen wird, schlägt eine neue Studie.

In „Fisch Pediküre,“ der Fisch, Garra rufa genannt, peelen Kunden Füße von ihnen knabbert. Während einer Sitzung Kunden ihre Füße tauchen, oder manchmal auch ihren gesamten Körper, in Wasser mit den Fischen, so dass der Fisch auf tote Haut aus kosmetischen Gründen zu füttern oder zu Hauterkrankungen zu steuern, sagte der Forscher.

Die Forscher fanden heraus, dass die Lieferungen dieser Fische aus Indonesien bestimmt für Spas im Vereinigten Königreich potenziell schädliche Bakterien beherbergten. Die Forscher abgefangen und getestet, um die Fische bei ihrer Ankunft an einem GB-Flughafen.

Der Fisch ein breites Spektrum von Bakterien durch, wobei einige davon sind in der Lage verursachen Weichteilinfektionen bei Menschen, die Forscher. Die Bakterien auf eine Vielzahl von Antibiotika resistent waren, die die Forscher.

Eine Art von Bakterien, Vibrio vulnificus, kann Wundinfektionen und Sepsis verursacht, einen Zustand mit hohen Sterblichkeitsraten, vor allem bei Menschen mit Erkrankungen wie Lebererkrankungen, Diabetes oder beeinträchtigter Immunfunktion, sagten die Forscher.

Eine andere Art, die so genannte Streptococcus agalactiae, ist eine häufige Ursache von Haut und Weichteilinfektionen, vor allem bei älteren Erwachsenen und Menschen mit chronischen Krankheiten wie Diabetes. Obwohl die insbesondere in der Studie identifizierte Stamm im Allgemeinen nicht Krankheit beim Menschen hervorrufen, könnte es nach Exposition gegenüber Menschen wiederholen sich entwickeln, sagte der Forscher.

Es gab nur sehr wenige Berichte von Menschen mit Bakterien nach einem Fisch Pediküre infizierten, sagte der Forscher.

„Aber unsere Studie wirft einige Bedenken über das Ausmaß, dass diese Fische oder deren Transportwasser, potentielle Zoonose Erreger von klinischer Relevanz Hafen“, schrieben die Forscher in der Juni-Ausgabe von Emerging Infectious Diseases, einer Zeitschrift der Centers for Disease Control and Prevention.

Menschen mit Erkrankungen wie Diabetes oder Immunsuppression sollten von der Durchführung dieser Behandlungen entmutigt werden, besonders wenn sie Brüche in der Haut, so die Forscher.

Spas, den Fisch Pediküre bieten sollte nur mit krankheitsfreien Fisch aufgezogen in kontrollierten Einrichtungen mit hohen Standards prüfen, sagte der Forscher.

Die Studie wurde am Zentrum für Umwelt, Fischerei und Aquakultur Wissenschaft Weymouth Labor, in Weymouth, Vereinigtes Königreich von den Forschern durchgeführt.

Folgen Sie MyHealthNewsDaily auf Twitter Finden Sie uns auf Facebook.