Überhaupt sich wundern, warum manche Menschen beim Anblick von Blut in Ohnmacht fallen?

Es kommt wie eine Welle über den Körper - die Torsion des Magens, einen Ansturm von Blut in den Kopf, und dann scheinbar dem Boden unter den Füßen zu drehen. Und das alles, weil Sie den roten Stoff, aus einer offenen Wunde Streaming sind zu sehen. Sie mögen denken, dass dieser Trick buchstäblich alles in deinem Kopf ist.

Aber Msnbc.com berichtet, dass beim Anblick von Blut Ohnmachtsgefühl ist eigentlich eine urzeitliche Reaktion, die zurück in unsere Höhle Tage geht. Dr. Fred Jaeger ist Ärztlicher Direktor des Zentrums für Synkope und vegetativen Störungen an dem Cleveland Clinic in Ohio. Als er Msnbc.com sagte, „Die Zeiten von starkem Stress oder Verletzungen oder Angst den Reflex auslösen können: Ihr Blutdruck sinkt, verlangsamt die Herzfrequenz.“ Und deshalb fühlen Sie sich schwach.

Die Bedingung ist vasovagal Synkope genannt. So erleben es wird eine Person in der Regel aufrecht stehen und erleben etwas extrem unangenehm. Das Herz schlägt schneller, die falsche Botschaft an die Rezeptoren in den Herzkammern zu senden, die die Ventrikel mit Blut gefüllt sind. Das Gehirn bekommt die falsche Botschaft und verlangsamt entsprechend den Blutfluss nach unten. Weniger Sauerstoff wird an das Gehirn und - Viola, diese Person Beton zu küssen.

Experten sagen, dieser Zustand unserer Vorfahren erlaubt selbst zu bewahren. Wie Jaeger erklärt Msnbc.com „Zum Beispiel, wenn Sie ein Caveman und andere Caveman kommt vorbei und schneidet den Arm aus, verursachen den Anblick von Blut oder Verletzungen können Sie in Ohnmacht fallen. Also, wenn Sie legen dort auf dem Boden, werden Sie sehen, wie Sie auf die andere Caveman tot sind und er schneidet den Kopf nicht aus.“Und weil Sie Ihre Gegner in ausgetrickst haben lassen Sie leben, Sie daher leben auf Ihre Gene weitergeben.

Sechs von 10 Menschen sind gedacht, dieses Gen zu besitzen, aber nur ein unglücklicher wenige tatsächlich, weil es umkippen. Einige Experten vermuten, De-Sensibilisierung Therapie den Zustand, indem man Bilder von Blut und Eingeweide zu überwinden. Andere empfehlen tiefe, ruhige Atmung den Moment den Ball zu helfen. Der Zustand ist nicht exklusiv für die Menschen, wie Opossums und Ziegen wurden dafür bekannt sind vorübergehend nicht mehr reagiert, wenn Gefahr in der Nähe ist.

Weiterführende Literatur:

  • Warum manche Menschen beim Anblick von Blut in Ohnmacht fallen