Ursachen von Schlaflosigkeit

Schlaflosigkeit ist ein lästiger Wachzustand, in dem es unmöglich ist, zu schlafen. Wenn diese Bedingung tritt sporadisch könnten wir die Person, in dem ein Bild von Stress konfrontiert werden, in ihrem Leben durch Veränderungen gehen, die ihre Fähigkeit beeinflussen, um auszuruhen. Jedoch, wenn dieses Problem tritt häufig vor dem Symptome einer anderen Erkrankung erfüllen kann, so sollte es von einem Fachmann behandelt werden. Wenn Sie mehr zu diesem Thema lesen Sie wissen wollen, denn wir erklären, was die Ursachen von Schlaflosigkeit.

Sie können auch interessieren: Wie Schlaflosigkeit mit Blumen-Therapie zur Behandlung von Index
  • Ursachen von Schlaflosigkeit: Stress
  • Ursachen von Schlaflosigkeit: schlechte Schlafgewohnheiten
  • Ursachen von Schlaflosigkeit: Schlaf in einem ungeeigneten Ort
  • Ursachen von Schlaflosigkeit: psychologische oder psychiatrische Probleme Ebene
  • Ursachen von Schlaflosigkeit: Krankheiten
  • Andere Ursachen für Schlaflosigkeit

Ursachen von Schlaflosigkeit: Stress

Stress oder unter Stressperioden ist die Ursache der so genannte primärer Insomnie, die ohne psychologischen oder medizinischen Zustand erscheint, die ihre Anwesenheit rechtfertigt. Diese Art von Schlaflosigkeit kann eine kurze und bestimmte Zeit, zum Beispiel ein paar Nächte in einer sehr stressigen Woche oder verlängert in der Zeit dauern.

Praxis-Aktivitäten zur Bekämpfung von Stress und versuchen, die Auswirkungen von Stress zu kontrollieren sind notwendig primäre Insomnie Empfehlungen zu bekämpfen.

Ursachen von Schlaflosigkeit: schlechte Schlafgewohnheiten

Nicht regelmäßige Schlafenszeit mit oder aufwachen und häufig Schlafgewohnheiten ändern, produzieren in unserem Körper Veränderungen im Zyklus der Wachtraum, in dem wir in der Regel im Laufe des Tages aber aktiv und wach in der Nacht müde fühlen, manifestieren Schlaflosigkeit. Verfehlungen vor Ihrem Computer, bis spät in der Nacht, Fernsehen oder stimulierende Programme oder lassen Sie das TV auf, nachts schlafen auch unseren Schlaf beeinflussen können.

Dies tritt am häufigsten bei Menschen, die neben schlechte Schlafgewohnheiten haben, tagsüber übermäßig stimulierende Getränke konsumieren wie Kaffee oder Tee, bei Einbruch der Dunkelheit, Schlaf beeinflussen kann.

Ursachen von Schlaflosigkeit: Schlaf in einem ungeeigneten Ort

ein Zimmer ausreichend vorbereitet für den Schlaf ist von wesentlicher Bedeutung. Wenn wir in einem Raum stickig, sehr kalt oder warm, zu viel Licht oder Lärm um oder falsche Matratze schlafen, nicht nur kostete uns schlafen, sondern auch schlecht schlafen.

Passen Sie den Raum ein Maximum an Komfort zu gewährleisten, ist ein fundamentaler und wichtiger Aspekt, gut zu schlafen.

Ursachen von Schlaflosigkeit: psychologische oder psychiatrische Probleme Ebene

Nicht imstande, in der Regel oft ein Symptom für andere wichtige Bedingungen zu schlafen, so unter den Ursachen der Schlaflosigkeit psychologische oder psychiatrische Probleme Ebene betonen soll:

  • Angst
  • Depression
  • Posttraumatic're
  • Abhängigkeit von Alkohol oder Drogen, die Schlafzyklen und verursachen Erkrankungen wie Depressionen beeinflussen kann.

Ursachen von Schlaflosigkeit: Krankheiten

Die Ursachen von Schlafstörungen können einige Krankheiten, deren Symptome dieser Bedingung ignorieren. Wenn Sie nicht offensichtlich finden Ursache Ihrer wachen wichtig ist, Ihren Arzt zu besuchen, dass alles zu machen ist gut, auf der anderen Seite, wenn Sie eine der unten aufgeführten Bedingungen haben, könnte dies die Ursache für Ihr Mangel an Schlaf sein:

  • Atemwegserkrankungen wie Asthma.
  • Mit einer Unterfunktion der Schilddrüse.
  • Leiden an Herzinsuffizienz oder wurden von Schlaganfällen gelitten.
  • Magen-Probleme wie Sodbrennen oder Reflux.
  • Leiden unter nächtlichen Kopfschmerzen.

Andere Ursachen für Schlaflosigkeit

Es gibt auch andere Ursachen für Schlaflosigkeit, die auch Ihre Ruhe, zum Beispiel beeinflussen können:

  • Änderungen in Schlafstadium.
  • Nachtarbeit und häufige Planänderungen, die den Wach-Traum verändern können.
  • Es wird durch hormonelle Veränderungen wie die Menopause.
  • Schlafstörungen wie Restless-Legs-Syndrom oder Apnoe.
  • Die Einnahme von bestimmten Medikamenten, die den Schlaf Verlust führen. Wenn Sie zu einer längeren Behandlung unterzogen werden, ist es am besten, um die Nebenwirkungen von Medikamenten zu überprüfen und zu Ihrem Spezialisten sprechen.

Dieser Artikel ist rein informativ, wir haben keine Macht, jede medizinische Behandlung zu verschreiben oder eine Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, einen Arzt, falls zu besuchen von jeder Art von Zustand oder Beschwerden vor.

Um weitere Artikel wie Ursachen von Schlaflosigkeit zu lesen, empfehlen wir Ihnen unsere Kategorie der psychischen Gesundheit ein.